erste Schritte mit Blynk

  • Hallo!


    Ich möchte gern folgendes Umsetzen: Steuerung meiner Garagentore mit dem PI Zero


    Dafür habe ich mir die Blink-App ausgeguckt und weil ich nochwas basteln/ lernen wollte, wollte ich das PI noch mit 2 DHT Sensoren und einer Kamera (damit man schauen kann, ob das Tor nicht blockiert ist) bestücken.


    Bisher habe ich mit dieser Anleitung Blynk einmal global und einmal als nod.js-Projekt installiert. Die LED blinken hat soweit auf beide Arten geklappt. Das wäre dann ja analog zum Relais für das Tor.


    Nun wollte ich den DHT-Sensor in Betrieb nehmen und bin auf diese Anleitung gestoßen.


    Anders als in der ersten Anleitung wird das Script hier in py und nicht in js ausgeführt - was mir persönlich ein wenig einfacher erscheint. Leider läuft er aber immer bei "import BlynkLib" schon auf den Fehler, dass er kein Modul findet.


    Dann hatte ich versucht das Modul zu installieren und das schien auch erfolgreich aber das Script läuft noch immer nicht.


    Code
    sudo pip install blynklib


    Nun weis ich leider nicht weiter.


    Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich diesen speziellen Fehler beseitige bzw. wie ich mich dem ganzen nähern kann. Ich hatte gehofft, dass ich über die Beispiel-Scripte einen Einstieg finde aber da es zwei verschiedene Sprachen sind, scheint das nicht zu klappen. :(


    Vielen Dank für eure Hinweise!


    Michael

  • Hallo Michael


    Bitte immer den vollständigen Trace/Fehler im Codeblock zeigen und auch wie du das Skript aufrufst also mit Python 2 oder 3.

    Wahrscheinlich ist das Modul für Python 2 installiert und du rufst das Skript mit Python 3 auf.


    Gruß

    Steinardo

  • Hallo Steinardo ,


    das war genau der richtige Tipp. Vielen Dank!


    Hat jemand noch einen Tipp, wie ich mich der Programmierung nähern kann? Gibt es irgendwelche Vorlagen oder Befehlslisten?


    Das Beispiel aus JAVA bekomme ich irgendwie nicht so recht nach Python transferiert und mit den Beispielen auf der Blynk-Seite kann ich auch nichts so recht anfangen. :(


    Dort steht zum Beispiel drinnen:

    Code
    #define DHTPIN 2          // What digital pin we're connected to

    Das wäre m.E. der Teil der den tatsächlich genutzten PIN festlegt. Aber mit einer # kommentier ich das doch aus. Das verwirrt mich.

  • Hallo!


    Es geht mir ja weniger darum Python zu lernen als mehr ein lauffähiges Programm für BLYNK zu bekommen und ich komme einfach nicht hinter die richtigen Befehle um einen Wert aus der App auszulesen und in die Hardware zu übertragen und anders herum. :(


    Habe jetzt noch das im Netz gefunden:


    Da kommt bei mir aber immer sofort der Fehler :


    Quote

    Traceback (most recent call last):

    File "/home/pi/Desktop/Garage/20210709_Startup.py", line 26, in <module>

    @blynk.VIRTUAL_WRITE(18)

    AttributeError: 'Blynk' object has no attribute 'VIRTUAL_WRITE'

    Was mache ich denn falsch?


    Kennt jemand einen ganz simplen Python-Code für Wert aus der App auszulesen und in die Hardware zu übertragen und anders herum?


    Sowas wie das nur in Python: