Pi 3B+ V1.2 startet mit Ubuntu Server nicht

  • Moin,


    ich wollte ein Ubuntu Server installieren, über den Pi Imager. Bei Ubuntu 21.4 ging es nicht. Ich habe es erst ohne Bildschirm versucht, weil ich davon ausging, dass es klappt. Als ich dann einen Bildschirm angeschlossen habe, erschien nur so ein Regenbogenbild (ähnlich: https://elinux.org/images/9/9e/Debug-screen.jpg). Auch leuchtete die Led am Pi nur rot. Hab ich das System nochmal neu auf die Speicherkarte (Samsung Evo 128GB) gespielt, wieder das Problem. Also habe ich die 20er Version von Ubuntu mal probiert und bekam wieder das Problem. Bei allen Versuchen habe ich die 64bit Version genommen und im boot Ordner eine Datei namens "ssh" ohne Endung hinzugefügt, um SSH gleich aktiv zu haben. Als Netzteil habe ich folgendes: https://www.amazon.de/gp/product/B01566WOAG/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o02_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link) . Der Pi hängt am LAN, welches mit PowerLine von TP-Link beides in der gleichen Dose steckt

  • uzumwmy

    Changed the title of the thread from “Pi 3B+ V1.2” to “Pi 3B+ V1.2 startet mit Ubuntu Server nicht”.
  • Moin uzumwmy,


    erstmal: Herzlich Willkommen im Forum!


    Tja, die Erfahrung zeigt das es auch an dem Ladegerät liegen könnte. Darum brauchst du dein Thema nicht gleich schliessen.


    Hättest du unter dem Bild weitergelesen, dann wäre dir die Antwort von hyle nicht so komisch vorgekommen. Dort steht:

    Quote

    Immediately after displaying the splash screen, the PI starts consuming a little more current. If the PI resets at that moment, it is an indication that the power supply isn't able to deliver the full current your PI requires, but dips its output voltage below a minimum when loaded with the full current the PI needs.

    Hast du , zu Prüfungszwecken, mal eine SD-Karte mit dem Raspberry Pi OS bestückt und dein Gerät damit gestartet?

    Sollte es gehen, dann Ubuntu, wenn nicht...


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

    Edited once, last by Bernd666: büschen erweitert... ().