gammu-smsd USB-Problem

  • Ich habe folgendes Problem mit gammu-smsd:

    Beim Aufstarten wird der Modem-Stick richtig erkannt und gammu funktioniert.

    Installiere ich den gammu-smsd.service ergibt :

    Code
    dmesg | grep ttyUSB 

    folgendes:

    Code
    [ 21.588076] usb 1-1.2: GSM modem (1-port) converter now attached to ttyUSB0
    [ 21.588760] usb 1-1.2: GSM modem (1-port) converter now attached to ttyUSB1
    [ 21.589271] usb 1-1.2: GSM modem (1-port) converter now attached to ttyUSB2
    [ 47.530981] option1 ttyUSB0: GSM modem (1-port) converter now disconnected from ttyUSB0
    [ 47.532966] option1 ttyUSB1: GSM modem (1-port) converter now disconnected from ttyUSB1
    [ 47.536283] option1 ttyUSB2: GSM modem (1-port) converter now disconnected from ttyUSB2
    [ 64.327836] usb 1-1.2: GSM modem (1-port) converter now attached to ttyUSB1
    [ 64.328874] usb 1-1.2: GSM modem (1-port) converter now attached to ttyUSB2
    [ 64.329766] usb 1-1.2: GSM modem (1-port) converter now attached to ttyUSB3 
    Code
    Mein udev file sieht so aus:
    Code
    ACTION=="add", SUBSYSTEM=="usb", ATTRS{idVendor}=="12d1", ATTRS{idProduct}=="1f01", RUN+="/usr/sbin/usb_modeswitch -v 12d1 -p 1f01 -M '55534243123456780000000000000011063000000100010000000000000000'"
    
    ACTION=="add", SUBSYSTEM=="usb", ATTRS{idVendor}=="12d1", ATTRS{idProduct}=="155e", RUN+="/bin/bash -c
    'modprobe option && echo 12d1 155e > /sys/bus/usb-serial/drivers/option1/new_id'"

    das gammu-smsdrc:

    Kennt jemand dieses Problem?


    Das Betriebssystem ist Raspian Buster


    Herzlichen Dank für jede Hilfe

    Christophe

  • Moin Christophe,


    eins vorweg. Ich habe keinen geeigneten Stick.


    Hast du gammu-smsd via apt installiert? Weil, ich habe es eben mal gemacht und da wird nix mit udev gemacht. Aber die gammu-smsd.service wird enabled. Solte also beim Starten des Rasberry's auch mitstarten.


    Darum habe ich eine Frage. Wie meinst du das?

    Beim Aufstarten wird der Modem-Stick richtig erkannt und gammu funktioniert.

    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Ich habe mit apt installiert.

    Zu Deiner Frage:

    Lasse ich das mit gammu-smsd aus kann ich mit gammu sendsms Nachrichten versenden und mit getsms nachrichten auch lesen.


    Gammu-smsd ist vor allem wegen dem Daemon interessant weil ich automatisiert auf SMS antworten will.


    Es ist kein Problem mit dem Stick, sondern eher ein Problem mit gammu-smsd, weil es scheinbar den Stick noch einmal 'montieren' will.

  • Moin Christophe,


    aber dann solltest du dich entscheiden. Entweder als Daemon unter udev. Wird dann mit mit systemd-udevd.service gestartet oder mit gammu-smsd.service. Beides beißt sich...

    disable doch die gammu-smsd.service und teste.


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Hallo Bernd

    gammu-sms.service habe ich jetzt disabled. Gammu-smd funktioniert jetzt, musste allerdings die Dateirechte neu vergeben.

    Versuche ich system-udevd.service zu enablen erhalte ich die Meldung:

    Code
    The unit files have no installation config (WantedBy=, RequiredBy=, Also=,
    Alias= settings in the [Install] section, and DefaultInstance= for template
    units).

    Meine Entchensuche hat mich nicht wirklich schlauer gemacht.


    Mein udev.conf file sieht so aus:

    Code
    udev_log=0
    children_max=5
    exec_delay=10
    event_timeout=180
    resolve_names=early

    Danke schon mal

    Christoph

  • Moin Christophe,


    wenn alles rennt ist ja gut. Du kannst es so kontrollieren.

    Code
    systemctl status systemd-udevd.service

    Der systemd-udevd.service wird vom System automatisch gestartet. Also nix enablen.


    wenn sich damit dein Thema erledigt hat, dann, bitte, es als erledigt markieren. Das geht oben bei "Thema bearbeiten"


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

    Edited once, last by Bernd666: Hatte bei mir noch der gammu-smsd enabled ().