MMC DISK wird erkannt, das dazugehörige DEVICE aber nicht.

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein Compute Module und habe dort eine weitere SD-Karte über SDHOST angeschlossen. Das hat auch ohen große Probleme funktioniert.

    DToverlay angepasst und es lief. Nun tritt ab und an das Problem auf, dass die SD-Karte nicht mehr korrekt erkannt wird.


    Mit fdisk -l sieht man dass die Disk /dev/mmcblk2 erkannt wird, dass dazugehörige Device /dev/mmcblk2p1 aber widererwartend nicht.


    Ein Blick ins dmesg zeigt, dass ein Problem mit dem Host gibt. Der Fehler taucht mal auf und ist dann wieder mal weg. Ich kann kein Szenario beschreiben, wo es immer funktioniert bzw. immer nicht funktioniert. Habt ihr eine Idee, woran es liegt und was man da ggf. machen kann?


    Code
    ls -la /dev/mmcblk*
    brw-rw---- 1 root disk 179, 32 Aug  8 14:37 /dev/mmcblk0
    brw-rw---- 1 root disk 179, 64 Aug  8 14:37 /dev/mmcblk0boot0
    brw-rw---- 1 root disk 179, 96 Aug  8 14:37 /dev/mmcblk0boot1
    brw-rw---- 1 root disk 179, 33 Aug  8 14:37 /dev/mmcblk0p1
    brw-rw---- 1 root disk 179, 34 Aug  8 14:37 /dev/mmcblk0p2
    crw------- 1 root root 245,  0 Aug  8 14:37 /dev/mmcblk0rpmb
    brw-rw---- 1 root disk 179,  0 Aug  8 14:38 /dev/mmcblk2



    Code
    dmesg
    [    2.144978] mmc2: host does not support reading read-only switch, assuming write-enable
    [    2.150913] mmc2: new high speed SDHC card at address aaaa
    [    2.151793] mmcblk2: mmc2:aaaa SD32G 29.7 GiB
  • DToverlay angepasst und es lief. Nun tritt ab und an das Problem auf, dass die SD-Karte nicht mehr korrekt erkannt wird.

    Du hast möglicherweise die dtoverlays aus einer veralteten Anleitung verwendet.

    Die aktuelle Beschreibung der auf Deinem System installierten dtoverlays [ mmc, sdhost, sdio, sdio-1bit beispielsweise] findest Du in /boot/overlays/README.


    Servus !


    Ed: Sonst siehe auch https://www.raspberrypi.org/do…n/hardware/computemodule/

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

    Edited once, last by RTFM ().