Pi bootet selbständig

  • Hallo zusammen,

    ich habe eine alte Jukebox restauriert und einen pi3 mit Fruitbox eingebaut.

    Es funktioniert alles tadellos, zumindest fast.

    Mit ist aufgefallen, dass der Pi, nachdem er über einen Taster herunter gefahren wurde, nach einiger Zeit wieder selbstständig hochfährt.

    Woran könnte das liegen? :conf:


    Ich könnte dazu im Netz nichts finden.

  • Hi,

    Ich haben einen einen Reset Taster aus einem PC Gehäuse an GPIO 3/ Pin 5+6.

    Sollte ich lieber etwas anderes nehmen?

    Ich bin absoluter Laie auf dem Gebiet und hab mich von Tutorial zu Tutorial geangelt

  • Hast Du ein dtoverlay in der /boot/config.txt dafür eingetragen, oder wird der Shutdown noch innerhalb eines Scriptes gesondert gesteuert. [Fruitbox kenne ich nicht]


    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • Wurde über den Befehl: dtoverlay=gpio-shutdown,gpio_pin=3, active_low=1,gpio_pull=up

    in der Config eingetragen.


    Auf dem Pi läuft Rasperian als Betriebssystem und Fruitbox als Jukebox Emulator.


    Sollte ich dann mal verschiedene Taster versuchen?

  • Bei einem aktuellen Raspi-OS

    - wird mit dem gpio-shutdown Overlay der Pi nach Tastendruck runtergefahren, und nach neuerlichem Tastendruck wieder gebootet

    - wird mit dem gpio-poweroff Overlay der Pi nach Tastendruck (nur) runtergefahren.

    In beiden Fällen wird der (heruntergefahrene) Pi auch gebootet, wenn die Stromversorgung unterbrochen und wieder aktiviert wird.


    I2C sollte abgeschaltet sein.

    Die für Dein BS gültigen Overlays samt Argumenten und default Einstellungen findest Du in /boot/overlays/README


    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so