Raspi4 64bit und Mathematica

  • Hallo,


    habe gerade Mathematica auf meinem Raspi 4 installiert. Nach meinen Recherchen sollte das out of the box funktionieren. Die installation läuft durch. Ich erhalte beim Start der Anwendung allerdings ein Fenster zur Aktivierung.


    Infos im Netz sind fast alle schon Jahre alt und von einer notwendigen Aktivierung wird auch nichts geschrieben.


    Hat sich da was geändert oder mache ich was falsch?


    raspi 4 mit buster 64bit


    Gruß

  • Hallo,


    ich habe das gefunden:

    Code
    Pi 4  * Screen Configuration application added for use with FKMS driver  * Raspberry Pi 4 video output options added to Raspberry Pi Configuration  * Uses new PiXflat UI theme for GTK and Openbox  * CPU activity gauge plugin no longer shown on taskbar by default  * CPU temperature gauge plugin added (not shown by default)  * USB ejecter and Bluetooth taskbar icons hidden when not appropriate  * Version 74.0.3729.157 of Chromium web browser included  * Version 32.0.0.207 of Flash player included  * IDLE Python IDE removed  * Wolfram Mathematica removed temporarily due to incompatibility with Buster

    Das war am 20.06.2019 danach, also in Richtung aktueller Zeit habe ich keinen Eintrag mehr gefunden.

    Kannst ja mal rein schauen:

    https://downloads.raspberrypi.…l_armhf/release_notes.txt


    Grüße

    Dennis

    🎵🎸Die Nordsee schlägt dir ins Gesicht, trotzdem hast du verloren, du bist nicht weit gekommen, du läufst weiter nach vorn 🎵🎸

  • Hallo,


    in den Release Notes findet man unter dem Datum 2019-09-26


    * Version 12.0.1 of Mathematica added (full image only).


    Es ist ja auch so, dass ich mit dem aktuellen Repo installieren konnte. Mathematica ist im Repo drin, scheint aber nicht zu erkennen, dass es ein Raspi ist und eben kein anderer Debian-Rechner auf dem eine Aktivierung notwendig wäre.

  • Das wird wohl nur in der 32-Bit-Full-Version laufen.

  • sry, dass ich mich erst jetzt melde.


    Woher hast Du das bezogen ?

    [64Bit gibts stable imho nur für die Light Version, ohne Grafik]


    Servus !

    was meinst du, Buster (Raspian) oder Mathematica?


    Raspian 64bit habe ich direkt von der Himbeeren-Website und Mathematica ist im Repo drin.


    Ich habe gerade gesehen, dass Debian Buster für Pi erhältlich ist, ich habe aber Raspian bzw. Raspberry OS 64bit basierend auf Buster.

  • Raspian 64bit habe ich direkt von der Himbeeren-Website ...

    Von dieser: https://downloads.raspberrypi.…raspios_arm64-2021-05-28/

    ?


    EDIT:


    Wie ist auf deinem PI die Ausgabe von:

    Code
    file /usr/bin/apt

    ?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Die Seite hieß anders, glaube ich, da war es noch Raspian noch nicht RaspiOS. Aber ich bin mir sicher, dass das die offizielle Seite war. Ich habe auf alle Fälle kein "inoffizielles" Repo installiert.



    die Ausgabe von file lautet:

    /usr/bin/apt: ELF 64-bit LSB shared object, ARM aarch64, version 1 (SYSV), dynamically linked, interpreter /lib/ld-linux-aarch64.so.1, for GNU/Linux 3.7.0, BuildID[sha1]=c97bd69bee977e8e9188568284162ccf0a32d964, stripped

  • Die Seite hieß anders, glaube ich, da war es noch Raspian noch nicht RaspiOS.

    Dann versuch mal mit dem image aus RaspiOS. Denn die aktuelle Version sollte:

    Code
    :~ $ apt-cache policy wolfram-engine
    wolfram-engine:
      Installed: (none)
      Candidate: 12.2.0+2021041101
      Version table:
         12.2.0+2021041101 500

    sein. D. h. 12.2.0 und nicht 12.0.1.

    Oder Du wartest bis bullseye-64-Bit kommt.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • root@:/home/ich# apt-cache policy wolfram-engine

    wolfram-engine:armhf:

    Installiert: 12.2.0+2021041101

    Installationskandidat: 12.2.0+2021041101

    Versionstabelle:

    *** 12.2.0+2021041101 500

    500 http://archive.raspberrypi.org/debian buster/main armhf Packages

    100 /var/lib/dpkg/status



    hier steht jetzt "debian buster", hmm