Welche Temperatur ist auf Dauer in Ordnung?

  • Ist diese Temperatur (50 - 60°) auf Dauer in Ordnung? 8

    1. Ja (8) 100%
    2. Nein (0) 0%

    Hallo!

    Ich habe einen Rapi 4 mit 4 GB RAM.

    Derzeit nutze ich ein nicht ganz geschlossenes Gehäuse mit einem passiven Kühler. Die Temperatur schwank meist zwischen 50 und 60 Grad. Ist das auf Dauer okay?

    Danke! :danke_ATDE:

  • Das hängt von der Umgebungstemperatur ab, also von der Temperatur am Ort, an dem Du den Pi betreibst.

    Stichwort Sommerhitze, aufgeheiztes Fahrzeug, Dachboden dazu gegenteilig Kellerräume.


    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • Das hängt von der Umgebungstemperatur ab, also von der Temperatur am Ort, an dem Du den Pi betreibst.

    Stichwort Sommerhitze, aufgeheiztes Fahrzeug, Dachboden dazu gegenteilig Kellerräume.


    Servus !

    ca 23 grad. Vorraum.

  • Auf 60 °C, dann fängt der Lüfter an zu laufen. Über 65 °C ist mein PI 4B noch nicht gekommen, bei einer Umgebungstemperatur von etwa 20-22 °C.

    Aber der Hinweis von RTFM ist wichtig und zu beachten.

    wie hast du das gemacht?

  • z.B. so:


    Aber wenn du im Forum oder Netz danach suchst, findest du noch viele weitere Alternativen und Lösungsansätze. Einfach mal bisschen suchen.

  • Ich habe hier vor einiger Zeit mal einen interessanten Kühlkörper gezeigt.

    Der müsste auch auf einen RasPi SOC passen.


  • Habe kein Problem mit Wlan.

    Mein Raspi 3B arbeitet als Wlan Hotspot trotz
    Armor gut.

    Bluetooth habe ich derzeit nicht am Laufen.

  • Danke für die Infos. Gut, für einen File-Server der am Kabel hängt also nicht kritisch. Aber als Musikbox via WLAN/BT dann doch etwas eingeschränkt.

    Es sei denn, die Musik (-> WLAN Signal vom iPhone) kommt über einen Mesh-Repeater/Router via Netzwerkkabel eh anders rum rein, dann ist es egal ;) .

  • Nebenbei:

    Das Armor-Gehäuse senkrecht aufgestellt reduziert die Temperatur um 2...5°C.

    Da kann die Luft besser entlang streichen, ohne Geräusch vom Ventilator.

    Ich baue mir einen Ständer.