S.USV industrial >> sudo reboot > kein Neustart

  • Hallo,

    ich habe mir einen RPi4 4GB mit SSD und einer S.USV Industrial zugelegt. Das aufsetzen und installieren hat soweit funktioniert, die USV hält den PI am Leben wenn der Stecker vom externen Netzteil (12V 3A) gezogen wird.

    Nun ist mir folgendes aufgefallen. Wenn ich einen "sudo reboot" absetze fährt der Pi herunter, startet aber nicht wieder.

    Entferne ich die S.USV kann ich per "sudo reboot" sauber durchstarten.

    /opt/susvd $ ./susv -status ....zeigt keine Fehler


    ********************************

    * *

    * S.USV solutions *

    * http://www.s-usv.com *

    * *

    * Model: S.USV industrial *

    * Firmware Version: 1.0 *

    * Software Version: 1.10 *

    * Hardware Version: 1.2 *

    * *

    * Mail notification: Disabled *

    * *

    * Timed Boot: Disabled *

    * Boot time: 00:00:00 *

    * *

    * Timed Shutdown: Disabled *

    * Shutdown time: 00:00:00 *

    * *

    * Sat Aug 28 22:32:25 2021 *

    * *

    ********************************

    * *

    * Powering Source: Primary *

    * Charging circuit: ONLINE *

    * Charging current: 1000 mA *

    * *

    * Voltage in: 5.14 V *

    * Voltage ext: 12.10 V *

    * Battery capacity: 93.75% *

    * Battery voltage: 4.12V *

    * Power Battery: 64.00 mA *

    * Power Extern: 1497.00 mA *

    * *

    * Shutdown timer: -1 *

    * Autostart: enabled *

    * Sleep timer: 1 *

    * *

    ********************************

    Was kann ich noch machen?

    Ein reboot aus der Ferne ist so nicht möglich, erst wenn ich den S1 an der USV betätige, startet der Pi wieder.

  • Moin moin,


    hier die Antwort vom Hersteller:

    ....

    Für einen Reboot des Systems können Sie folgenden Befehl verwenden sudo ./susv –reboot

    Hiermit wird der Raspberry Pi inklusive S.USV Modul einem Neustart unterzogen.

    ...

    vorher muss man in das passende Verzeichnis wechseln, dann funktioniert es :)

  • Moin MiFraNe,


    danke für deine Rückmeldung!

    Wenn dein Thema sich damit erledigt hat, bitte, es als erledigt markieren. Das geht oben bei "Thema bearbeiten".


    Danke!


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Post by SameFr ().

    This post was deleted by hyle ().