Phoniebox kein Audio, mpd deaktiviert

  • Leider ist mir meine Micro SD Karte abgeraucht und ich musste alles nochmal neu aufsetzen (backup mach ich dieses mal garantiert...) Jetzt komme ich aber nicht über die Installation der Phoniebox + Spotify Software hinaus. Ein Abspielen über das Web Interface ist nicht möglich. Auch Spotify über Iris läuft nicht. Was mir aufgefallen ist: Egal was ich versuche, das mpd state file im Folder /var/lib/mpd gibt immer den Status "stop" aus:


    Ich vermute, so kann es nicht funktionieren? Sound läuft ohne externe Karte. Innerhalb Raspbian klappt die Wiedergabe per VLC ohne Probleme.




    Danke euch!

  • Was ergibt denn

    sudo systemctl status mpd

    ?

  • Hi, das ergibt folgendes:

    Code
    mpd.service - Music Player Daemon
    Loaded: loaded (/lib/systemd/system/mpd.service; disabled; vendor preset: ena
    Active: inactive (dead)
    Docs: man:mpd(1)
    man:mpd.conf(5)
    file:///usr/share/doc/mpd/user-manual.html
  • Danke, nach aktivierung und EIngabe von

    Code
    sudo systemctl status mpd

    wird folgendes zurückgegeben:

    Anscheinend wird der player erfolgreich gestartet, aber die Meldungen lassen mich zweifeln, dass alles korrekt konfiguriert ist. Bei EIngabe von



    Code
    sudo systemctl start mpd.service

    ist volume auf n/a:


    Code
    volume: n/a   repeat: off   random: off   single: off   consume: off


    So kanns nicht gehen?

  • Hi,


    asound.conf von mir so eingestellt:


    Der relevante part der mpd.conf:



    Code
    audio_output {
    type		"alsa"
    name		"My ALSA Device"
    #	device		"hw:0,0"	# optional
    #	mixer_type      "hardware"      # optional
    #	mixer_device	"default"	# optional
    mixer_control	"Headphone"		# optional
    #	mixer_index	"0"		# optional
    }
  • asound.conf von mir so eingestellt

    Aus Neugier... Woher hast Du das?



    Wenn die asound.conf so funktionieren sollte, dann müssten die relevanten aktiven Einträge der mpd.conf folgende sein.

    Code
    audio_output {
            type            "alsa"
            name            "My ALSA Device"
            mixer_type      "software"
    }


    Falls die asound.conf nicht funktionieren sollte, dann könntest Du die hier mal versuchen:

  • die neue asound.conf eingespielt und alles paletti.

    woher ich den input von meiner asound hatte kann ich dir leider nicht mehr sagen, da liegt schon wieder zuviel Zeit dazwischen...irgendwo in Foren gelesen.


    Auf jeden Fall besten Dank! (mal wieder....)

    Leider bin ich grad auch nicht mehr in der Lage mich daran zu erinnern, wo ich ANpassungen vornehmen muss um nun audio über HDMI zu aktivieren. Nur im volume control den Haken bei HDMI zu setzen reicht nicht. Muss ich in der PhonieboxInstall.conf AUDIOiFace auf "HDMI" setzen?

  • Das war ein guter Hinweis, hat alleine leider nicht ausgereicht, aber mit etwas weiterer Nachforschung habe ich folgende EInstellung vorgenommen:


    In der boot\config.txt folgenden Wert auskommentiert:


    Code
    hdmi_drive=2

    Und jetzt gehts!

    Jetzt mach ich ein Backup und habe hoffentlich dauerhaft Ruhe :)


    Besten Dank nochmal!!