Audio verstärken

  • Hallo zusammen,


    an der Klinkenbuchse des Raspberry PI 3B ist ein aktiver Mini-Lautsprecher angeschlossen und mit

    Code
    import subprocess
    
    subprocess.Popen(["aplay","/home/user/Music/Audio.wav"], stdin=subprocess.PIPE)

    kann eine Audio-Datei abgespielt werden.

    Der Lautsprecher ist zusammen mit dem Raspi in einem Ip55 Gehäuse, bei voller Lautstärke dringt nicht viel nach außen.

    Die Lautstärke des Mini-Lautsprecher ist abhängig vom Eingangspegel, eine einstellbare Verstärkung hat er nicht.

    Der Alsamixer ist voll am Anschlag und die Audio-Datei ist bereits verstärkt.


    Kann man den Ausgangspegel der Klinkenbuchse noch darüber hinaus verstärken?


    Viele Grüße

    Ich Bins

  • Moin IchBins,


    ich schreibe mal ganz lapidar: Mit einem Verstärker.


    Im Raspberry gibt es nix was lauter macht.


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Hallo,


    die frage wäre ja auch warum der Lautsprecher im Gehäuse ist?

    Wie wäre es denn mit einem Wasserdichtenlautsprecher?


    Wenn die Feuchtigkeit kein Problem darstellt, könnte man auch eine gebrauchtes 2.1 Lautsprecherpaket von kleinanzeigen verwenden.


    Lars

  • Hallo zusammen,


    Sinn und Zweck der ganzen Pfriemelei ist es neugierigen und gefräßigen Katzen aus der Nachbarschaft das Betreten der Terrasse und des Wohnzimmers durch die offene Terrassetür auf schonende Weise zu vergrämen.

    Meinen automatischen Wasserwerfer haben die Biester bereits kennengelernt und auch dessen Geräusch und machen sich aus dem Staub, bzw. aus dem Wasser.

    Jetzt versuche ich das Wasser durch das Geräusch des Wasserwerfers zu ersetzen und erfasse mit der Kiste die Bewegung, spiele das Geräusch ab und filme wie die Katzen reagieren. Bin gespannt wie es von den Katzen angenommen vermieden wird.

    Die Infrarot-Beleuchtung lässt zu wünschen übrig. Noch mehr von den Strahlern würde vermutlich das Netzteil des Raspi überfordern.

    Zwischen die beiden Strahler wollte ich noch eine 32er Batterie IR-LED einbauen aber selbst die würden über 1 Ampere ziehen.


    Vielen Dank nochmals an alle beteiligte Helfer.

    Vollkommen wasserdicht ist das Teil nicht, muss es auch nicht, denn es steht unter dem Tisch der überdachten Terrasse.


    Viele Grüße

    Ich Bins

  • Ansonsten kannst du ja die schweren Geschütze gegen Katzen anwenden. Tiger- Löwenmist. :X Soll man auch online bekommen, nur wird der Zusteller/Nachbar nicht besonders glücklich sein.