mpd error: Invalid argument

  • Hallo Forum,


    ich habe immer wieder das Problem, das der PI irgendwann aufhört mein Stream zu lauschen.

    Dann schaue ich im Terminal und bekomme dann immer mpd error: Invalid argument. Nun Starte ich immer den PI neu.


    aber warum ist das so?


    Ich habe eine Stream.m3u datei die ich gerne von dem PI abarbeiten lassen möchte und dieser die Artist und Trackname in einer DB schreibt.



    Was kann ich nun machen.danke

  • Nun Starte ich immer den PI neu.

    Versuchs stattdessen mal im Terminal mit mpc toggle oder mit mpc stop && mpc play.


    Btw. Es sieht so aus, als ob der Stream, bzw. das Netzwerk zu diesem Zeitpunkt nicht erreichbar ist.


    Die Uhrzeit könnt auch für eine Zwangstrennung durch den ISP sprechen.

  • Du kannst andere Player wie vlc oder omxplayer testen um zu sehen ob es am Player liegt, oder evtl. an der Verbindung. Falls mpd ein verbose und/oder debug Log ermöglicht, könnte das auch Hinweise geben.