Raspberry Pi mit Datenbank verbinden

  • Guten Tag zusammen,


    Für ein Projekt möchte ich den Raspberry Pi 4b mit einer MySQL Verbinden.

    Dazu soll der Raspberry Pi Fotos über ein Kamera Modul aufnehmen und aus dem Internet Daten, wie Temperatur, Luftdruck etc. entnehmen. Diese Daten sollen dann mittels des Raspberry Pis an eine MySQL gesendet werden. Von dieser MySQL sollen dann die Daten weiter auf eine Website geschickt werden.

    Aktuell bin ich noch relativ am Anfang. Habe zuerst ein Display eingerichtet worüber dann manuell Fotos geschossen werden können. (Klappt auch schon) und ich habe das Layout der Website schon eingerichtet. Nun möchte ich mich, wie schon erklärt mit der Verbindung beschäftigt. Da ich darin (gerade mit MySQL) wenig Erfahrungen habe, wollte ich mal vorab hier im Forum nachfragen, eventuell hat dies ja schon jemand gemacht und kann mir netterweise Tipps geben. Dadurch gewinnt man ungemein an Zeit und sparrt sich graue Haare :D

    Schon mal vielen Dank im Voraus!


    Lg

    </husek>

  • Überlege auch, ob Du die Fotos wirklich in der DB speichern möchtest.


    Geht natürlich, macht aber das ganze evtl. langsam und unhandlich.


    Besser ist es, z.B. nur den Dateinamen als String zu speichern und die Fotos normal im Dateisystem abzulegen.

    Vereinfacht auch das Handling, wenn die Dateien direkt ansprechbar sind, ansonsten kommst Du nur per SQL und "Umwandlung" wieder ran.

  • Guten Morgen,


    Ja hab mir schon MySQL heruntergeladen und einen Benutzer angelegt.
    Richtig, also geplant ist dass die Bilder nicht direkt in der Datenbank gespeichert werden, sondern der Zeitstempel der Bilder, so dass diese zugeordnet werden können.
    Also der konkrete Stand der Dinge ist so, dass ich MySQL installiert habe, da einen Benutzer angelegt habe und schon eine Tabelle erstellt habe.
    Aber aktuell besitze ich keine Datenbank mit der ich mich verbinden kann. Da warte ich noch auf eine Rückantwort.


    Und da wo ich jetzt quasi dran "hänge", ist halt wie ich das ganze genau mit dem Raspberry Pi verbinde so dass die Daten dann auf die Datenbank vom Raspi gesendet werden und dann auch auf der Website.

    Edited once, last by hyle: Ein Beitrag von &lt;/husek&gt; mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().