RP Pico nur mit Strom aus einen Netzteil versorgen

  • Hallo,

    ich weiß zwar nicht, ob ich hier richtig bin?


    Ich möchte, dass mein geladenes Programm ohne Strom von USB läuft.

    Mit angeschlossenen USB funktioniert mein Testprogramm einwandfrei.

    Nur wenn ich den Pico nur mit 3,3V versorge tut sich nichts.

    RUN-Pin auf + oder - >> nichts.

    Taste drücken vor oder nach einschalten >> nichts.


    Wer kann helfen?

    • Best Answer

    Hier wird unter dem Abschnitt "Python Skript dauerhaft auf dem Pico Pi laufen lassen" erklärt, wie man das Programm auf den Pico lädt.

    Ist es das was Du gesucht hast?

    ...wenn Software nicht so hard-ware ;) ...

    Freue mich über jeden like :thumbup:

  • Moin 182,


    wenn ich dich richtig verstehe, dann willst du ein Netzteil an einem der Power-Pins anschließen.


    Es ist ganz einfach.

    Quote
    • VSYS is the main system input voltage, which can vary in the allowed range 1.8V to 5.5V, and is used by the on-board SMPS (Switched Mode Power Supply) to generate the 3.3V for the RP2040 and its GPIO.

    Ein PINOUT des Pico's hast du? Denk an den Masse(Minus)-Anschluss!

    RUN-Pin auf + oder - >> nichts.

    An diesem Pin brauchst du nicht anschliessen. Der liegt auf 3,3V. Um einen Reset auszuführen kann du ihn kurz gegen Massen ziehen.


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • 182

    Selected a post as the best answer.
  • 182

    Selected a post as the best answer.
  • Moin 182,


    du hast deinen Thread geschlossen?!

    Kannst du, bitte, mal schreiben was nun die Lösung war? Weil dann, haben Leute mit ähnlichen Problemen auch was davon.


    73 de Bernd


    ps.: man kann nur eine "hilfsreichste Antwort" setzen.

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

    Edited once, last by Bernd666: Typo ().