Potentialfreien Wechselkontakt auslesen

  • Moin,


    wir haben bei uns eine Klimaanlage mit einem potentialfreien Wechselkontakt.


    Laut Hersteller kommt auf den ersten Anschluss die Spannung und an dem zweiten Anschluss ist dann eine Spannung bzw. bei einer Störung keine Spannung.


    Wie schließe ich einen PI nun am besten mit dem GPIO Pins an um einen Kurzschluss zu vermeiden?

    Ich denke durch den Pythonkram werde ich mich dann durchwurschteln.


    Grüße

  • Wenn da 230 Volt drauf sind, würde ich ein Netzteil anschliessen, dass die Spannung auf eine nicht lebensgefährliche Gleichspannung reduziert und damit weiterarbeiten.

    So wie ich das Verstanden habe, legt man die Spannung selber drauf, sie haben mit im Beispiel +24V genannt.

    Quote from Hersteller

    Sie legen Ihre Spannung (z.B. +24V) auf die Klemme 1.


    Von der Klemme 2 gehen Sie dann z.B. auf Ihren Steuereingang (+24V) einer SPS, DDC….



    Dies sollte dann doch auch mit 3,3V oder 5V vom PI aus gehen, oder? - Ich habe von Elektrotechnik jetzt nicht so die Ahnung, das habe ich aber unter einem Potentialfreien Wechselkontakt so verstanden.


    Grüße

  • Potentialfreien Wechselkontakt = freier Kontakt ohne Verbindung zu einer Schaltung


    Die Frage ist, wie weit ist der RPi von dem Kontakt entfernt und welche Spannung soll geschaltet werden? Bei einem ähnlichen Thema wurde hier ( die beiden Links ) auf eine Erklärung zu diesem Thema verwiesen.

  • Wenn dem so ist, dann kannst du mit 3,3 Volt vom Pi auf Klemme 1 gehen und auf Klemme 2 auf einen GPIO legen. Sicherheitshalber mit einem strombegrenzendem Widerstand an der 3,3 Voltseite und einem 10k-Ohm Widerstand vom GPIO nach GND.

    Wie hier im Beispiel, nur mit dem Widerstand vor dem Relais.

  • Die Frage ist, wie weit ist der RPi von dem Kontakt entfernt und welche Spannung soll geschaltet werden? Bei einem ähnlichen Thema wurde hier ( die beiden Links ) auf eine Erklärung zu diesem Thema verwiesen.

    Zwecks Entfernung bin ich mir noch nicht Sicher, aber ich denke maximal 10 cm.
    Die Spannung ist für mich relativ, am Ende zählt ja nur das Ergebnis.

  • Wenn dem so ist, dann kannst du mit 3,3 Volt vom Pi auf Klemme 1 gehen und auf Klemme 2 auf einen GPIO legen. Sicherheitshalber mit einem strombegrenzendem Widerstand an der 3,3 Voltseite und einem 10k-Ohm Widerstand vom GPIO nach GND.

    Hört sich gut an, das schaue ich mir mal an, danke!