Aus Master Python Script ein Slave Python Script aufrufen

  • Hallo Hofei,


    Deine Version 1 konnte das Problem nicht beheben. Nach dem Klick auf

    und dem anschließenden Script-Neustart wurde wieder


    Python 3.7.3 (/usr/bin/python3)

    >>> %Run 'ProzessPool#37V1.py'

    mmal: mmal_vc_port_enable: failed to enable port vc.null_sink:in:0(OPQV): ENOSPC

    mmal: mmal_port_enable: failed to enable connected port (vc.null_sink:in:0(OPQV))0xca4ef0 (ENOSPC)

    mmal: mmal_connection_enable: output port couldn't be enabled

    Traceback (most recent call last):

    File "/home/ich-bins/ProzessPool#37V1.py", line 105, in <module>

    main(pool)

    File "/home/ich-bins/ProzessPool#37V1.py", line 78, in main

    camera = picamera.PiCamera()

    File "/usr/lib/python3/dist-packages/picamera/camera.py", line 433, in __init__

    self._init_preview()

    File "/usr/lib/python3/dist-packages/picamera/camera.py", line 513, in _init_preview

    self, self._camera.outputs[self.CAMERA_PREVIEW_PORT])

    File "/usr/lib/python3/dist-packages/picamera/renderers.py", line 558, in __init__

    self.renderer.inputs[0].connect(source).enable()

    File "/usr/lib/python3/dist-packages/picamera/mmalobj.py", line 2212, in enable

    prefix="Failed to enable connection")

    File "/usr/lib/python3/dist-packages/picamera/exc.py", line 184, in mmal_check

    raise PiCameraMMALError(status, prefix)

    picamera.exc.PiCameraMMALError: Failed to enable connection: Out of resources


    ausgegeben.


    Deine Version 2 hingegen konnte beim Testen zwei mal problemlos gestartet werden. :thumbup:

  • Dann schicke ich mal, bezogen auf __blackjack__ 's Anmerkung, Variante 3 ins Rennen:



    War das so gedacht?


    Grüße

    Dennis

    ... ob's hinterm Horizont wirklich so weit runter geht oder ob die Welt vielleicht doch gar keine Scheibe ist?

  • Hallo Dennis,


    funzt leider nicht. Gleiche Fehlermeldung wie in #41.


    Bitte verwende für weitere Änderungen diese eigentlich identische Version mit Deiner letzten Version. Ich habe darin nur Texte angepasst.


    Edited once, last by Ich Bins ().

  • Jetzt könnte ich eigentlich mit der gesamten Funktionsweise sehr zufrieden sein. :)

    Leider ist jetzt bei Tageslicht die erste Sekunde der Videoaufnahmen total überbelichtet

    und erst danach kommen wie aus dem Nebel die Konturen hervor.

    Die Miniaturbilder der Video-Dateien sind weiß.

    In der mainloop habe ich wegen den Nachtaufnahmen mit schwachem IR-Licht

    camera.brightness = 65

    eingestellt aber erst in der aktuellen Version wird das vermutlich zum Problem. Deswegen habe ich es

    jetzt hier

    if not light_sensor.light_detected:

    camera.brightness = 65

    irled.on()

    print("Licht an")

    eingetragen.


    Das Tageslicht-Verhalten wurde dadurch etwas besser aber bei strahlendem Sonnenlicht ist der Anfang der Videos noch immer extrem überbelichtet.


    Fällt Euch Experten auch dazu ein Lösung ein?