Anfänger sucht Hilfe zu HW-Umsetzung

  • Hallo!


    Erstmal vorneweg, ich bin ein kompletter Neueinsteiger was Raspberry Pi angeht und ich habe noch keine Erfahrungen was solche Computerbasteleien angeht ;)
    Nun zu meinem Vorhaben, weshalb ich mir den Pi zugelegt habe:
    Ich studiere Informatik und möchte mich mit der Architektur, Schaltungen und Assemblerprogrammierung beschäftigen.


    Als erstes würde ich gerne ein Display über das GPIO Interface ansteuern. Ich habe schon einige Beiträge durchforstet und Tutorials durchgelesen, allerdings
    weis ich nicht, welche Hardwarekomponenten ich dazu benötige.
    Als Display schwebt mir sowas vor:
    [Blocked Image: https://www.adafruit.com/images/medium/ID881_MED.jpg]


    Aber was muss ich beachten in Bezug auf die Platine bzw. Kompatibilität? Da gibt es soviele Erweiterungen, Breadboard hier, Gertboard da.
    Bin ein bisschen überfordert... ;)
    Deshalb wäre ich sehr erfreut, falls man mir ein paar Tipps geben könnte :)



    Danke :)

  • Hallo Catharsis,


    was hast Du denn genau vor? ( Dein Bild zeigt ein I2C Display mit einer Tastenabfrage ) Ich denk mal wenn es um Assemblerprogrammierung gehen soll, bist Du mit einem kleinerem Projekt ( AVR / PIC o.ä. ) besser beraten. Wenn's aber um basteln und lernen gehen soll, so ist der Raspberry eine gute Wahl. Ich glaube mit einem Steckboard und einer Hand voll Bauteile, kann man schon eine Menge für kleines Geld anstellen. Du solltest aber besonders auf die Spannungen an den GPIO's achten ( Schutzschaltung bei 5v Schaltungen od. nur mit 3,3V Bauteilen arbeiten), da diese sehr empfindlich sind.