Mit Grafana auf bestehende MariaDB zugreifen will nicht klappen

  • Hallo,


    vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben!


    Ich habe - auch mit Anleitungen von hier - insgesamt 7 Temperatursensoren in meinem Heizungsraum verbaut und kann so meine Heizung überwachen.


    In die Datenbank werden die unterschiedlichen Temperaturen geschrieben und eine Grafik erstellt welche ich dann über den Browser anzeigen lassen. --- Das funkt auch sehr gut!


    Nun wollte ich diese Datenbank mit Grafana auslesen - da bekomme ich aber immer nur alte Daten aus dem Jahr 2019 ---- diese DB habe ich zu Testzwecken mal genutzt.


    Irgendwie komme ich nicht auf die aktuell gespeicherten Daten der temperature.rrd - Datenbank!


    Wenn ich mich direkt am Raspi mit mysql einlogge, dann sehe ich auch "nur" die alten Daten.


    Die neue temperature.rrd liegt im Ordner home/pi/Desktop/TEST-RRD --- die temperature.rrd die ausgelesen wird liegt im Ordner home/pi/


    kann mir da jemand helfen?


    DAnke!

  • Wenn ich mich direkt am Raspi mit mysql einlogge, dann sehe ich auch "nur" die alten Daten.

    Dann schreibst Du vermutlich die neuen Daten in eine andere DB und musst vor dem CmdlineQuery diese oeffnen. Das wuerde auch erklaeren warum Du im Grafana nur die alten Daten siehst weil Du dort auch die Datasource auf die alte mysql DB gelegt hast. Die musst Du auch anpassen.

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect."

    Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert =O Bei mir tut das raspiBackup automatisch ;)

  • ...und wie mache ich das? --- wenn ich mich in phpmyadmin einlogge sehe ich nur diese temperature Tabelle und keine andern!!!

  • Wie werden die Daten in die DB geschrieben? Ich denke am einfachsten ist es wenn Du an der Stelle auf die alte DB umstellst. Dann musst Du im Grafana nichts aendern.

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect."

    Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert =O Bei mir tut das raspiBackup automatisch ;)

  • mit dieser Datei:


  • Weil rrd gar nicht in die mysql-Datenbank schreibt,

    Hatte mich auch schon gewundert. Dachte es gibt vielleicht irgendeine Bridge zwischen rrd Tool und mysql. Man lernt eben nie aus :lol:

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect."

    Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert =O Bei mir tut das raspiBackup automatisch ;)

  • Mit diesem script bekomm ich die Werte aller meiner Sensoren geliefert - kann man diese nun mit einem Befehl in die mysql Datenbank schreiben?


  • Hallo,


    du kannst auch einfach dein Python-Skript umschreiben, dass es in die MariaDB schreibst. Das sind nur ein paar Zeilen Code.


    Hast du das Python-Skript selber geschrieben? Wie gut kannst du Python?


    Gruß, noisefloor

  • hallo --- das obige habe ich in langer Kleinarbeit irgendwie zusammengebracht - wäre froh über Hilfe -- bei Python bin ich sehr unerfahren! DANKE

  • wenn ich die Daten der sieben 1wire DS1820 GPIo Senoren in eine sql Datenbank bekomme, dann brauch ich die rrd DB eigentlich nicht mehr!

  • hier noch einmal der 'Code" --- wirft beim ausführen GEANY die Werte wie oben angegeben aus!