Photovoltaik Strombezug / Stromüberschuss Visualisierung

  • Hallo zusammen,


    SMA hat vor 3 Jahren mal was rausbringen wollen, aber man hört nichts mehr von.


    Viele haben an ihren Phovotoltaikanlagen diverse Visualisierungsmöglichkeiten.

    Ich selber nutze den Solarlog und kann somit auf einem Tablet in der Küche den aktuellen Zustand sehen.

    Leider ist hier eine Zeitverzögerung von 40-60 Sekunden. Dies nervt.


    Es wäre toll, wenn man...ob durch Balken oder über Zahlen...sich ein kleines Gerät in die Wohnung stellen könnte (Kommunikation über Wlan?), welches permanent anzeigt ob und wieviel Strom man aus dem Netz zieht oder einspeist.


    Hat sowas schonmal wer umgesetzt? Sollte natürlich auch recht günstig umgesetzt werden können.

  • Hallo,


    unser Wechselrichter von SMA hat zwei Schnittstelle, eine netzwerkbasierte und eine physische (RS485 glaube ich). Das ist aber auch in der Doku beschrieben. Darüber kannst du Rohdaten auslesen und verarbeiten.

    Ob es da ein fix und fertiges Programm gibt, dass das alles visualisiert weiß ich nicht. Oder halt selber programmieren. Habe ich aber auch (noch) nicht gemacht.

    Es gibt aber fertige Python-Module, die die Kommunikation zum Auslesen der Daten erledigen. Gibt's wahrscheinlich aber auch für weitere Sprachen.


    Gruß, noisefloor

  • Danke für deine Antwort.

    sollte am besten etwas sein, was die Daten vom Energy Meter nutzt. Denn Wechselrichter gibt es so viele verschiedene. Und es wäre ja super, wenn es viele nutzen könnten.


    vom Programmieren habe ich leider fast keine Ahnung :(

    Habe hier 2 Raspi am laufen, aber das hat auch nur mit viel Hilfe geklappt :D

  • Leider ist hier eine Zeitverzögerung von 40-60 Sekunden. Dies nervt.

    Meinst du das wirklich ernst?

    Was erwartest du? Dass du am Ergebnis des WR sofot sehen kannst, wenn du eine Hand über ein Panel legst?

    Was willst du dann machen?

    Wenn die Solaranlage gut aufgebaut ist, kannst du überhaupt nicht an der Einstrahlung machen, du kannst auf den Werten nur sehen, wie viel Strom du erntest.

    Aber eine sekundengenaue Anzeige, ist das wirklich das, was du willst?

    (Selbst am Einspeisezähler kannst du das nur mit einer gewissen Verzögerung sehen, denn die gesamte Solaranlage ist kein System, dass eine harte Echtzeit-Umwandlung liefert.

    Selber denken,
    wie kann man nur?

  • Ich bekomme Daten alle 2 Sekunden :)


    Direkt am Zähler kommen ein oder drei Messwandler hin, die werden kontaktlos um die ein oder drei Phasen gelegt.

    Dann geht es in den SDM Zähler, die gibt es hier: https://stromzähler.eu/

    Der SDM Zähler gibt seine Daten via Modus an einen Konverter. Vom Konverter gehts in einen D1 mini und ist damit via WLan verfügbar.

    Programm und weitere Infos gibts es hier: https://github.com/reaper7/SDM_Energy_Meter.


    Läuft bei mir seit über einen Jahr ohne Probleme. Zu Anfang nur als reine Anzeige. Inzwischen steuer ich damit die Ladung meines Solarakkus.


    bis denne Jan


    PS: Sollte jeden klar sein das man so ein Projekt nur mit entsprechender Ausbildung angeht!

  • ja ich meine das ernst.


    was bringt es mir, wenn ich auf den Solarlog in der Küche schaue und sehe, dass da 2000Watt Überschuss akuell sind...ich den Wasserkocher anknalle und in Wirklichkeit, bin ich schon im Bezug, weil eine Etage drunter jemand heiß Wasser über den Durchlauferhitzer aktuell zieht!?

    40-60sek sind verdammt lange ;)


    Und ja ich will eine fast sek. genaue Anzeige. Und wenn ich mir so meine Stromzähler anschaue wie schnell die reagieren sollte das auch machbar sein.

    Und auslesbar müsst es doch über den Energymeter sein.

  • Hallo,


    machst du dein Wasserkochen wirklich vom Überschuss der PV Anlage abhängig?


    Habe eben noch gesehen, dass SMA eine webbasierte API anbietet. Ist auf der Developerseite von SMA dokumentiert. Bei sekundengenauer Abfrage bist du aber AFAIK in dem Bereich, wo die API Nutzung nicht mehr kostenlos ist.


    Gruß, noisefloor

  • du klar. wir kochen morgens immer 3x 1l Wasser für Früchtetee für über den Tag verteilt.

    warum soll ich um 8Uhr für 30cent die kWh Wasser kochen, wenn es um 8.30Uhr nur 8Cent /kWh kostet!?


    Weißt du...es macht mir einfach Spaß den eigenen Strom zu verbrauchen. Besser als ihn dem Netzbetreiber in den Ar....zu stecken, der ihn dann teuer weiter verkauft.


    Ich möchte nicht meine SMA WR auslesen zur Datenerfassung. Sondern den Energymeter

  • Halla,


    SMA hat noch mehr APIs, ist alles auf deren Developerseite dokumentiert. Keine Ahnung, ob das genau das bei ist, was du suchst. Musst du dich mal durchlesen.

    Bei Abfragen im Minutentakt bis du aber auf jeden Fall im kostenpflichtigen Bereich. Ob die Kosten-Nutzenrechnung dann für dich noch aufgehen würde, wenn du die API von SMA nutzen würdest, musst du dann für deinen Fall selber ausrechnen.


    Gruß, noisefloor

  • ich weiß nicht was ihr immer wieder habt mit SMA auslesen!?!?!

    was bringt mir der Ertrag von den 2 SMAs von mir!?


    ich will ja wissen wieviel Strom ich aktuell abzüglich des Eigenverbrauchs einspeise oder halt beziehe wenn nichts vom Dach kommt.

    Und das denke ich müsste doch am einfachsten und schnellsten gehen, wenn man die Daten vom Energymeter nimmt!?

  • Hallo,


    ich hatte deinen ersten Post so verstanden, dass das alles von SMA ist, was bei dir verbaut ist.


    Wenn nicht gilt das gesagt aber im Prinzip für jeden anderen Hersteller auch: recherchierte, ob es eine fertige API des Geräts gibt, dass ist am einfachsten. Wenn nein steht ggf. basteln an -> dazu wurde ja oben schon was geschrieben, inkl. der Gefahren.


    Gruß, noisefloor

  • Mattn Falls du Interesse an einer fertigen Lösung zum Auswerten des SMA Energiemeters hast, schau dir mal PiEM an:


    https://forums.raspberrypi.com…opic.php?t=83314#p1009585

    http://www.tgd-consulting.de/FAQ-PiEMIt-readme.html#sect2.14


    Das SMA Energiemeter verwendet das Speedwire-Protokoll zur Übertragung seiner Daten. Diese

    werden per MultiCasts ins lokale Netzwerk/LAN gesendet und dort von PiEM erfasst und ausgewertet.


    Das Beta-Programm ist zwischenzeitlich aber nicht mehr verfügbar, da das Ganze jetzt

    einwandfrei funktioniert. PiEM ist keine Cloud-Lösung, die Daten verbleiben in deinem Netz.


    LG

    TGD

  • Dankeschön für die wertvollen Infos! Hatte leider die Woche kaum Zeit.

    Dir noisefloor auch ein danke!


    Die frage aber ist...Ich hab keinen SMA Energy meter.


    Der hier ist vorhanden:



    (die 100A) Lan Wandler Version

  • Mattn

    wurde bei Dir auch eine RGB Wifi Lampe gehen?

    Ich habe seit einigen Monaten folgends am laufen:

    Im Wojnzimmer ist eine Milight RGB Wifi Lampe , die wechselt je nach Einspeisung die Farbe und intensität, Zustand wird alle 20sec aktuallisiert. Die Lampe ist natuerlich nicht Tag und Nacht aktiv. Im Sommer 8-17 im Winter 9-16h. Ist im script alles anpassbar.


    Ueberschuss > 5500 Gruen stark

    Ueberschuss > 3500 Gruen schwach

    Ueberschuss > 1500 Gelb

    Ueberschuss > 500 Rot scwach

    Ueberschuss 0 Rot stark


    Die Daten hole ich mir mit einem Shelly 2 x 3EM und der Visualisierung Solaranzeige. Aus Solaranzeige lese ich die Gesamtleistung aus

    was den Ueberschuss >< anzeigt.


    Mit einem Shelly1 steuere ich je nach Ueberschuss auch meinen Waermepumpenboiler oder andere Wifi Steckdose per http Befehl.


    Man sieht jetzt ganz einfach ob man den Wasserkocher einschalten kann oder besser noch wartet.


    Wenn das fuer Dich in Frage kommt kann ich die python scrips hier posten.


    Kosten: Wifilampe Milight und kontroller ca. 50.- Solaranzeige gratis, Shelly3Em ca. 100,. Shelly1 ca. 20,.


    Fuer mein Projekt wurde mir auch in diesem Forum geholfen, kannst ja mal hier noch lesen:

    # https://solaranzeige.de/phpBB3/viewtopic.php?f=4&t=1688

    # RE: Daten von Solaranzeige uebernehmen und Python Script (geloest)


    gruss

    gwaag

  • Wieso greifst du die aktuellen Werte für die einzelnen Phasen nicht einfach im lokalen Webinterface des ELGRIS Smart Meters ab?


    Diese Daten lassen sich doch leicht weiter zur grafischen Aufbereitung nutzen, falls man die Cloud-Lösung des Herstellers nicht verwenden möchte...

  • Mattn sieht so dein lokales Webinterface des SmartMeters aus?


    Dann poste doch mal den Bereich des HTML-Quellcodes wo die Angaben zu den einzelnen Phasen ersichtlich ist.


    Ist für den Zugriff auf das lokale Webinterface ein "Login" erforderlich?

  • hi der Elgris ist schon da aber noch nciht verbaut.

    wüde mich hier melden wenn ich genaueres weiß.

    dankeschön!