Barcodescanner

  • Ich habe eine neue Projektidee, dafür benötige ich aber einen Barcodescanner. Davon gibt es ja jede menge auch schon ab 30€.
    Nur findet man kaum Informationen zu Linux kombatibilität und wie man die gescannten Daten bekommt. Ich kenne noch die alten mit
    PS2 anschluss die sich als Tastatur ausgibt, bei den neuen mit USB Anschluss finde ich dazu aber nichts. Hat jeman erfahrung damit?

    Edited once, last by agent47 ().

  • Fast alle Barcodescanner arbeiten wie eine Tastatur. Also einstecken, booten und loslegen
    Probleme: das Eingabefeld muss den Focus haben, der Scanner muss auf das Tastaturlayout eingestellt werden (eventuell hier auf deutsch).
    Ansonsten einen Scanner über serielle Schnittstelle nehmen ...

  • ne einfache webcam mit guter auflösung kannst du auch als barcode scanner nehmen...vorteil...viele cams laufen out of the box!

  • kommt drauf an...ansonsten kannste auch ein iphone oder android phone nehmen!

  • @Alex: wie soll denn Barcode auf den PI kommen - es reicht ja nicht, dass irgendeine App den anzeigen kann. Außerdem ist das scannen damit nicht gerade bequem und schon gar nicht schnell.


    agent47: habe mir die Verkaufsseite mal angesehen. Prinzipiell kann dir der Verkäufer alles verkaufen, da steht kein Typ und nicht genaues. Ich habe beruflich viel mit Barcodescannern zu tun: ich gehe mal von 95% davon aus, dass der Scanner wie eine Tastatur funktioniert (meine Einschränkungen stehen weiter oben, das sollte eher kein Problem darstellen). Ich würde es bei dem Preis probieren - das Rückgaberecht würde ja immer noch greifen ...


  • @Alex: wie soll denn Barcode auf den PI kommen - es reicht ja nicht, dass irgendeine App den anzeigen kann. Außerdem ist das scannen damit nicht gerade bequem und schon gar nicht schnell.


    get, post, socket, etc...
    scannen geht innerhalb weniger millisekunden!

  • Das muss doch ein Programm machen - welches macht das denn? Und das mit den Millisekunden möchtge ich mal sehen - nicht wenn das Foto fertig ist, aber bis der Barcode fokussiert und fotografiert ist, sollte es doch immer etwas dauern.

  • Xzing kann das...es dauert keine Sekunde...bei mir werden barcodes sogar mit 2 Meter Entfernung noch super erkannt. Sind ja nur strichcodes.

  • Und wie kommunitiert Xzing mit einer am PI angeschlossenen Webcam? Bei Android kenne ich den Weg, aber unter Linux? Mal abgesehen davon, dass die Kamera ein Bild abspeichert und XZing dieses dann einliest - da wird es mit den Sekunden leicht schwierig.


    Und ob der Barcode schnell erkannt wird, liegt an der Webcam, ich bezweifele mal dass es innerhalb von Sekunden geht - von Millisekunden sind wir ja schon weg. Beim Smartpone kann es je nach Lichtverhältnissen recht lange dauern, bis Xzing (!) den Strichcode sauber erkannt hat. Kommt auch etwas auf die Größe und Güte des Barcodes an. Aber schnell ist anders - im direkten Vergleich zu 1D-Barcodes-Scannern haben die Kameras keine Chance.

  • Gut wenn du meinst dann lass es doch einfach :-)

  • Hallo,
    ich würde gerne auf das Thema zurückkommen und hänge mich hier einmal an, auch wenn das Thema bereits ein Jahr alt ist.


    Hat jemand Erfahrung mit diesem Modell: eBay-Artikelnummer: 121310195462 ?


    Das ist der günstigste, den ich bei Ebay als "neu" gefunden habe.


    Vielen Dank :)