Sudo apt-get update gibt Meldung aus und wird nicht ausgeführt

  • Hallo,


    Sudo apt-get update gibt mir die folgende Meldung aus:


    sudo apt-get update

    Holen:1 http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian buster InRelease [15,0 kB]

    Holen:2 http://archive.raspberrypi.org/debian buster InRelease [32,6 kB]

    Paketlisten werden gelesen... Fertig

    E: Für das Depot »http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian buster InRelease« wur de der »Suite«-Wert von »stable« in »oldstable« geändert.

    N: Sie müssen dies explizit bestätigen, bevor Aktualisierungen von diesem Depot angewendet werden können. Lesen Sie die apt-secure(8)-Handbuchseite, wenn Sie we itere Informationen benötigen.

    E: Für das Depot »http://archive.raspberrypi.org/debian buster InRelease« wurde der »Suite«-Wert von »testing« in »oldstable« geändert.

    N: Sie müssen dies explizit bestätigen, bevor Aktualisierungen von diesem Depot angewendet werden können. Lesen Sie die apt-secure(8)-Handbuchseite, wenn Sie we itere Informationen benötigen.


    das apt-secure-Handbuch war für mich nicht hilfreich. Wie bestätigt man das explizit?

    und eigentlich will ich ja keine oldstable version, sondern die aktuelle stable... Wie komme ich da hin?


    Liebe Grüße

    Michael

    Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.;)

  • baertiger

    Changed the title of the thread from “Sudo apt-get update gibt Meldung aus und wird nicht augeführt” to “Sudo apt-get update gibt Meldung aus und wird nicht ausgeführt”.
  • das apt-secure-Handbuch war für mich nicht hilfreich. Wie bestätigt man das explizit?

    und eigentlich will ich ja keine oldstable version, sondern die aktuelle stable... Wie komme ich da hin?

    Benutzt Du evtl. Fremdquellen?

    BTW: bullseye (neu) installieren. D. h. kein release-upgrade machen.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • nein, ich habe ein Buster, auf dem Kodi, TVHeadend, ein Medien- und ein Dateiserver installiert sind.

    Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.;)

  • apt-get --allow-releaseinfo-change update

    Eventuelle Abfrage bejahen., damit die Quellen auf oldstable (Buster) geändert werden können.

    Menschen die keine Ironie verstehen finde ich super!

  • Zumindest sah es am Anfang gut aus....aber nach einer Weile kommt dann

    N: Für das Depot »http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian buster InRelease« wurde der »Suite«-Wert von »stable« in »oldstable« geändert.

    Das ist noch nachvollziehbar, aber dann:

    W: Fehlschlag beim Holen von http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian/dists/buster/main/binary-armhf/Packages Fehler beim Schreiben der Ausgabedatei - write (28: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügbar) [IP: 93.93.128.193 80]

    W: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden. Sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.

    Welches Gerät ist hier gemeint? Die IP-Adresse 93.93.128.193 ist in London....

    Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.;)

  • stimmt, war doch eine kleinere SD-Karte, als ich dachte..

    jetzt ist alles in Ordnung :danke_ATDE:

    Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.;)