Port Forwarding

  • Hallo zusammen,


    ich hab heute schon einige Ansätze ausprobiert, baer ich bin nicht weiter gekommen.


    Folgendes Szenario:


    Mein Raspi hat einen UMTS Stick spendiert bekommen. Am eth0 hängt ein Windows Rechner der einen VNC Server laufen hat.


    Was muß ich anstellen, dass ich via Raspi einen VNC Connect zusammenbekommen.


    IPs:


    Ext. IP 93.111.xxx.xxx
    eth0: 192.168.1.10
    Windows:192.168.1.1
    Port: 5901


    cat auf die Ports ppp0 und eth0 ergibt jeweils 1


    Das ganze sollte so flexible sein, das die externe Ip Adresse sich ändern kann.


    Danke für eure Ratschläge.


    Thomas
    :danke_ATDE:

  • Servus,


    mit iptables sollte es so gehn:
    (und wenn nicht: google -> iptables port forwarding)


    Code
    iptables -t nat -A PREROUTING -p tcp -i ppp0 --dport 5901 -j DNAT --to-destination 192.168.1.1:5901
    iptables -A FORWARD -p tcp -d 192.168.1.1 --dport 5901 -m state --state NEW,ESTABLISHED,RELATED -j ACCEPT


    Aber ich glaube nicht, dass du das willst, also den VNC so offen am Internet.



    Gruß und Keks


    =taKKy=

    Edited once, last by taKKy ().