Allg. Diskussion zum Thread Alarmanlage mit GSM Modul + IR-Kamera + Bewegungsmelder + Sirene + RFID + LCD-Anzeige + USV + Feueralarm + Gasalarm

  • Hallo zusammen,


    hier kann sich zu meinem laufenden Projekt frei ausgetauscht werden. Das Projekt findet ihr hier.


    Viel Spaß wünscht Sebastian ;)

    Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.

    Edited 2 times, last by Unikat1# ().

  • Hallo Sebastian,


    Ich bin ebenfalls noch neu und tüftle etwas ähnliches mit anderen Funktionen aus.

    Im Bereich SMS senden bzw emailing via LTE anstelle Wlan könnte ich evtl den 1 oder anderen Tipp geben.


    Zu allem anderen gibts eigentlich eine Menge Tutorials die man ja gewissermaßen aneinander reihen kann. Sprich RFID und so weiter.


    Ich würde die Bilder aber eventuell in einen Cloud server oä. Laden und eine info sms senden. Wegen dee datenmenge im postfach.


    Viele Grüße!

  • Oh hier möchte ich mich mal mit einreihen. Auch ich bin relativ neu, was den PI angeht.


    Ich benötige nicht die Sirene und Blitzleuchte, aber ich möchte wie "HeinoderBlaue" schreibt, das ganze auf meiner eigenen Cloud ablegen, allerdings schon per SMS sofort benachrichtigt werden, falls der Bewegungsmelder etwas meldet.

    Ich benötige zwar keine Türkontakte, möchte aber die Luftqualität eventuell später auch messen (Rauch/etc..)


    Ich weiß.. MotionEyeOS.. ist hier eine Componente.
    Aber wie bekomme ich das mit dem SurfStick oder diesem Modul zusammen dann hin?


    https://www.antratek.de/nb-iot…OT49GhmnDeJhoCeAQQAvD_BwE

    Ist ja recht günstig.

    Ansonsten Huawei-Surfstick

  • Aber wie bekomme ich das mit dem SurfStick oder diesem Modul zusammen dann hin?


    https://www.antratek.de/nb-iot…OT49GhmnDeJhoCeAQQAvD_BwE

    Ist ja recht günstig.

    Ansonsten Huawei-Surfstick

    Hi, also da wär ich dann wieder raus. ^^

    Ich Hab mich mit dem SIM7600 Modul beschäftigt und den AT+ Commands.


    Diese kann LTE, SMS, Anrufen, alles eigentlich :)

    Im prinzip baust du über Serial eine tty verbindung auf und schickst die AT Anweisungen.

    Als return bekommst du das was sonst der Minicom ausspucken würde.

    Ich habs über USB angeschlossen weil die Konfiguration einfacher war und ich die GPIOs anderweitig nutze.


    Müsste aber eigentlich bei allen ähnlich funktionieren nur die Serial Adresse ist halt ne andere...

    Am besten mit Minicom oä. durchprobieren :)


    kleiner Tipp: bei netzclub gibts ne Simkarte mit 200MB/ monat kostenlos ;)

  • Mit dem Zusammenfügen der Beiträge von Heinoderblaue und legalstuff ist was schief gegangen, aber da reichen schon dicke Finger am Telefon, stimmts Turael?! ;)


    Wenn ihr mit mitteilt, wer was schrieb, versuche ich eure Beiträge auch noch zu rekonstruieren.


    So jetzt passt es wieder. :)

  • Nach der "Neuordnung" zu diesem Thema, bin ich dann glücklicherweise auch auf neue Beiträge gestoßen, die etwas über MotionEye & "Leistung" aus sagten...

    Ich würde nicht unbedingt fullHD bei 650FPS benötigen im Livestream.
    Beim gespeicherten Video, würde mir 702P bei 60FPS reichen, wenigstens 30FPS.


    Ist das mit einem Zero2 & Motioneye machbar?

    Mir gehts halt drum mögliche Personen auch wirklich erkennen zu können, wenn sie sich unbefugt in abgesperrten Räumen und Gängen bewegen.

  • Mit dem Zusammenfügen der Beiträge von Heinoderblaue und legalstuff ist was schief gegangen, aber da reichen schon dicke Finger am Telefon, stimmts Turael?! ;)


    Wenn ihr mit mitteilt, wer was schrieb, versuche ich eure Beiträge auch noch zu rekonstruieren.


    So jetzt passt es wieder. :)

    Ich weiß gar nicht was du meinst :P

    Ich bin ein gefallener Engel namens Turael.

    Einst vor langer Zeit rebelierte ich im Himmel bis Gott mich auf die Erde verbannte.

    Doch meine taten werden kein ende finden....