Mehrere verschiedene Sensortypen senden an an ein MQTT Broker, speichern der Daten in einer eigenen Datenbank

  • Hallo Zusammen,


    ich kam vor kurzem in die Situation das ich ein paar Temperatur Sensoren in Betrieb nehmen wollte. Da ich die Cloud von den Herstellern nicht so berauschend finde möchte ich natürlich das die Daten in eine eigene Datenbank hier im Netzwerk laufen. Die Sensoren können von Haus aus MQTT und somit ist das möglich. Leider hatte ich da den Punkt außer acht gelassen das dafür natürlich ein Programm/Skript nötig ist um die Daten entgegen zu nehmen und dann in die Datenbank zu schreiben. Nun habe ich an der Stelle auch mehrere Sensoren die natürlich verschieden ausgelesen werden müssen an der MQTT Schnittstelle.

    Mich würde einfach mal interessieren wie Ihr mit sowas umgeht? Erstellt Ihr dann hierfür jeden Sensor Typ ein eigenes Skript oder nutzt eventuell eine Art Platform die sowas kann?


    Vorab, das Problem an sich ist gelöst, mich würde nur interessieren wie Ihr damit umgeht?

  • Hallo


    Ich lasse alles von meiner Hausautomation verarbeiten. Dabei nutze ich die eingebaute Loggingfunktion und lass mir meine wichtigsten Daten in eine Influxdb schreiben. Danach habe ich mir in Grafana Dashboards erstellt, zur Visualisierung.


    Also MQTT - Hausautomatisierung - Influxdb - Grafana


    Gruß

    Steinardo