Rasperry Pi Verbindung mit Relais

  • Ich arbeite zurzeit an einem Projekt, bei dem ich gerne ein Relai Modul verwenden würde, ich habe dies angesteckt, jedoch funktioniert die kanal Aktivierung also high und low, damit ich den Stromsensor steuern kann,nicht, bitte um hilfe wo mein oder meine Fehler sind. Danke lg Felix

    PS das rote und schwarze Kabel ist ein 5V Kabel.

  • Grüß dich,


    am besten du nimmst all das geraffel was du nicht brauchst und legst das bei Seite.


    Schließe nur das an was du benötigst.

    Dann musst du sagen wie du das Relais schalten willst? Mit dem AD-Wandler?


    Und bitte poste dein Python Code in Code-Blocks. Das geht mit </>:


    Code
  • GPIO26

  • Schalten will ich es einfach nur mit einem sozusagen on/off es soll einfach nur der Strom fließen, wenn ich es auf high setzt und wenn ich es auf low setzte soll der Stromfluss beendet werden.

  • Python
    from gpiozero import LED
    from time import sleep
    
    RELAIS = LED(26)
    
    while True:
        RELAIS.on()
        sleep(2)
        RELAIS.off()
        sleep(2)

    Das kannst du mal testen und schauen ob das Relais schaltet.

  • Nein das Problem ist das es zwar beim Anstecken leutet jedoch, solbald ich einen RPI ansteuern mit high will, reagiert dieses gar nicht.

  • Python
    from gpiozero import LED
    from time import sleep
    
    RELAIS = LED(26)
    
    while True:
        RELAIS.on()
        sleep(2)
        RELAIS.off()
        sleep(2)

    Das kannst du mal testen und schauen ob das Relais schaltet.

    Nein geschieht nix, leider

  • Ich kenne jetzt den Schaltplan des Relaisboads nicht, aber da es für 5V gedacht ist und Jedes Relais lt. Beschreibung 15-20mA zum Schalten braucht, scheint es nicht besonders für den RPi geeignet zu sein.

  • Es verbietet dir keiner, was zu fragen, aber es klingt schon ein wenig wie: Willst du bemitleidenswerter Anfänger das Relais etwa mit einem AD-Wandler schalten? (Man kann das auch noch prägnanter formulieren.) Ich finde, solche Fragen dienen dem Anfänger wenig und dem, der sie stellt, dienen sie bestenfalls zur eigenen Erhöhung. Dass du dir "die Kabelei nicht angesehen" hast, spricht nicht dafür, dass sie konstruktiv gemeint war. Es sei denn, du hättest tatsächlich eine Möglichkeit im Sinn, ein Relais mit einem AD-Wandler zu schalten. Den würde ich dann gerne erfahren. Deshalb meine Frage, wie das gemeint war.

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!

  • Es verbietet dir keiner, was zu fragen, aber es klingt schon ein wenig wie: Willst du bemitleidenswerter Anfänger das Relais etwa mit einem AD-Wandler schalten

    Nun ja, es war einfach eine Frage. Weit entfernt von irgendeiner Wertung.

    Ich bin halt einfach gestrickt. Ich sehe ein Breadboard, viele Kabel, ein AD-Wandler und ein Relais. Da hab ich gefragt. Fertig.


    Ich schätze deine Hilfe. Auch weil du nicht locker lässt bis etwas funktioniert aber ich denke das wir uns beide zu wenig kennen als das du meine Haltung zu irgendwas etwas nach empfinden kannst und das sage ich jetzt ebenfalls ohne Wertung.

  • Dieses Board hat einen AC-Optokoppler und die Eingänge können zwischen active high und low umgeschaltet werden (mit den Jumpern). Ich müsste noch mal nachsehen, welche Einstellung die Richtige ist. Ich glaube, die kann man mit 3.3 V vom Pi schalten, wenn die Jumper richtig sitzen.


    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, wenn der Jumper COM und LOW verbindet, hängt der Optokoppler an einer Seite an GND. Dann kann man ihn über den Eingang mit den 3,3 V des Pi schlaten.

    So wie es jetzt eingestellt ist, müsste der Optokoppler an 5 V hängen. Wenn du einen der Eingänge mit GND (dem schwarzen Kabel) verbindest, müsste das Relais schalten.


    Woher kommen das rote und das schwarze Kabel? Gibt es eine Verbindung zwischen dem schwarzen Kabel und GND des Pi oder stammt das schwarze Kabel von einer ganz anderen Spannungsquelle?

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!

  • Nun ja, es war einfach eine Frage. Weit entfernt von irgendeiner Wertung.

    Ich bin halt einfach gestrickt. Ich sehe ein Breadboard, viele Kabel, ein AD-Wandler und ein Relais. Da hab ich gefragt. Fertig.


    Ich schätze deine Hilfe. Auch weil du nicht locker lässt bis etwas funktioniert aber ich denke das wir uns beide zu wenig kennen als das du meine Haltung zu irgendwas etwas nach empfinden kannst und das sage ich jetzt ebenfalls ohne Wertung.

    Aber du siehst, dass man so eine Frage leicht missverstehen kann, wenn sie nicht auf einen konkreten Sachverhalt gerichtet ist. Auch Felix kennt dich nicht gut genug, um einzuschätzen, wie sowas gemeint ist.

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!

  • Die schwarzen und roten Kabel die in den DC+ und DC- hineingehen, stammen von einer externen 5V Netzteil.

    Ich bin bissi überfordert muss ich gestehen was meinst du mit mit Jumper COM und LOW verbinden.

    Ist der Eingang bei dem GND egal, weil IN1-4 sind nur für die Relais wenn ich richtig liege oder macht ich da einen Fehler. Danke