Externe SSD an USB

  • Ich habe hier eine 960GB SSD Thunderbolt 2. Die kann ich mit einem Thunderbolt 2 auf Thunderbolt 3 -USB C– Adapter am Mac verwenden. Kann ich sie auch am Rasperry Pi 4 verwenden? Bringt der USB C Anschluss den grösseren, schnellern, Durchsatz als die Micro SSD?

  • Nur weil der Stecker passt glaube ich nicht, dass ein Thunderbold Gerät als USB Gerät funktioniert. Das sind zwei verschiedene Protokolle und zwei verschiedene Hersteller (Apple/Intel)


    Was aber nicht bedeutet, dass es irgendwelchen Apfelfreaks gelungen ist, hardwarenah einen USB Controller auf Thunderbold umzuprogrammieren. Mir ist nicht bekannt, dass es sowas gibt, habe aber auch noch nie danach gesucht.


    Ein Thunderbold Modul (=Treiber) ist unter Linux verfügbar. Das setzt aber imho an Hardware einen Thunderbold Controller anstelle des, oder neben dem USB Controllers vorraus.



    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • Bringt der USB C Anschluss den grösseren, schnellern, Durchsatz als die Micro SSD?

    Diese Frage ist noch immer offen. Es gibt ja auch noch andere USB-SSD.

  • Die kann ich mit einem Thunderbolt 2 auf Thunderbolt 3 -USB C– Adapter am Mac verwenden. Kann ich sie auch am Rasperry Pi 4 verwenden?

    Nein.

    Tunderbold-2 hat einen propritären Stecker, der von dem Tunderbold-3-USB-C Stecker nicht in ein USB-Signal umgewandelt wird.


    Beim USB-C ist die Signalisierung von Thunderbold-Signalen ein optionales Feature, so wie auch die Übertragung von Grafik-Signalen per USB-C zusätzlich sein kann, aber nicht muss.

    Deshalb haben USB-C-Buchen (hoffentlich) passende Symbole.

    https://en.wikipedia.org/wiki/…de_partner_specifications


    Der USB-C-Stecker des PI 4 ist hauptsächlich für die Stromversorgung, über ihn kann man aber auch Daten in USB-2 Geschwindigkeit transportieren, wenn man den Port in den richtigen Modus stellt. Per Default ist der Modus abgeschaltet.

    Selber denken,
    wie kann man nur?

  • Nein.

    Tunderbold-2 hat einen propritären Stecker, der von dem Tunderbold-3-USB-C Stecker nicht in ein USB-Signal umgewandelt wird.

    Verstehe ich jetzt nicht. Ich betreibe doch ein solches Teil an meinem MacBook Pro M1 mit dem Thunderbolt 2 auf USB-C Adapter.

    Fritz

  • Und der MacBook kennt das Thunderbold-Protokoll.


    Der Stecker "USB-C" sagt nicht, dass das Gerät, welches du damit mit dem Computer verbindest, auch USB-C spricht (Thunderbold), oder dass es die Grafikdaten empfangen kann, da der Computer über diesen USB-C-Port kein passendes Signal ausgibt.

    Selber denken,
    wie kann man nur?