Prüfen ob "Zuhause über Ping Iphone"

  • Ich hab es jetzt auch noch mit dem iPad2 versucht; das selbe Verhalten. Kann es am neuen iOS liegen oder so?
    Was wäre denn sonst noch eine Alternative? Gibts sowas wie Bluetooth Token :)?

    Edited once, last by oytschi ().


  • hast du dich vorher einmal mit dem iPhone verbunden oder gepairt?


    Ein Pairing hab ich nicht gemacht.
    Nur einmalig die BT-Mac ausgelesen.


    Läuft bei mir iPhone 4, 4S und iPad2

  • wie hast du diese ausgelesen? Ich hab nur einen Scan gemacht und dann wird die Adresse auch angezeigt. Beim Scan findest du die Geräte aber auch nur, wenn man im BT Menü ist oder?
    kann es sein, dass ich einen speziellen Dongle benötige? Habe einfach einen genommen, den ich noch zu Hause hatte :). Apple braucht ja eigentlich immer das eigene Zeug mit Stack, CoProcessor usw drauf...

    Edited once, last by oytschi ().

  • Ja, ich war einmalig im "sichtbar" modus und hab mit nem scan die MAC gefunden. Meinen BT-Dongle findest Du in einem der ersten Beiträge hier.... Einen ur-alten MSI-Dongel

  • ok...eigenartig ist es nur, dass es bei Beiden Geräten nicht funktioniert.
    Kann es am Stick liegen, eine Suche funktioniert, ein Ping aber nicht? Wenn ich den Ping ausführe und ich im BT Menü bin, dann erscheint kurz ein PopUp mit Koppeln, wenn ich das Bestätige, dann findet er das iPhone bzw der Ping ist erfolgreich. Wenn ich dann am iPhone auf das Raspberry klicke, lässt es sich aber auch nicht pairen :)

  • bei mir funktioniert das Script von Ebiby ohne Probleme...du bist ja anscheinend auch nicht auf der Konsole unterwegs.
    Was genau machst du denn?

  • naja am iphone bin ich nicht auf der Konsole unterwegs hahaha
    aufn Raspberry halt schon aber das ändert es auch nicht; führe den Befehl von dir halt in der Konsole aus und es kommt immer ne 1 zurück. Nur wenn ich im Menü am iPhone bin, dann halt eine 0. Wenn es am iPhone liegen würde, dann wärs ja eine Sache, aber da das iPad genau das selbe verhalten zeigt, macht es mich halt stutzig :)


    PS: ja ich verwende genau das Skript, das du gepostet hast :)

    Edited once, last by oytschi ().

  • haha am iPhone ist es natürlich schon eingeschalten. Kann mir auch nicht vorstellen, dass es am Gerät liegt, weil die Freisprech verbindet sich ja auch jedes mal wieder damit

  • Ich habe ähnliche Probleme mit dem Sktipt. Bzw mit dem iPhone.
    Ich habe in der Schleife einfach mal eine Ausgabe eingebaut, die mir dann alle 5 Sekunden "ist da" oder "ist nicht da" ausgibt...
    Ich erhalte so lange "ist nicht da" bis ich im iPhone auf die BT-Einstellungen gehe, dann popt irgendwan eine Meldung auf:
    Verbindungsanforderung (Bluetooth)
    "pi" möchte mit Ihrem iPhone koppeln.
    Sobald ich das akzeptiere, wird "ist da" ausgegeben.
    Danach (im nächsten Schleifendurchlauf) kommt die Meldung wieder.
    Es funktioniert nur so lange wie ich immer auf koppeln am iPhone klicke.
    Mache ich das nicht oder geh aus den Einstellungen wieder raus, wird auch wieder "ist nicht da" ausgegeben.
    Hat jemand eine Idee was ich da machen kann?
    [hr]
    PS:
    Ich habe auch schon versucht mich am iPhone mit dem PI zu koppeln, dann kommt die Meldung:
    Verbindung fehlgeschlagen.
    Vergewissern Sie sich, dass "pi" eingeschaltet und in Reichweite ist.


    .... Pi ist an und in reichweite.... naja... 50cm abstand sollten wohl funktionieren!

    Edited once, last by Joogie ().

  • meigrafd, wenn der Eierfon in den Standyby-Modus geht, schaltet es das WLAN aus...