Raspi 4 bootet nur von SSD, wenn SD gesteckt ist

  • Hi!
    Ich hab meinen Raspi von SD auf SSD umgestellt. Das funktioniert auch alles prima, er bootet von SSD, was ich einfach dadurch verifiziere, dass /dev/sda1 auf /boot und /dev/sda2 auf / gemountet ist.

    Aber:
    Das funktioniert bloß, wenn auch eine SD gesteckt ist. Dabei ist es absolut unerheblich, was auf der SD drauf ist.
    Das heißt:
    Es ist völlig egal, ob ich die SD mit meiner bisherigen PiOS-Installation reinstecke oder die SD aus meiner Kamera, es muss eine stecken, und dann wird immer von SSD gebootet.
    Ohne SD flasht die grüne LED 3 mal, dann kurze Pause, dann wieder 3er-Flash usw...
    Habe ich irgendwas übersehen?

    Firmware ist aktuell, ebenso wie der Bootloader

    Edited once, last by OliWee: Tag erweitert ().

  • Hallo OliWee


    Erst mal Willkommen hier im Forum.

    Schau mal in der raspi-config, was dort als Bootreihenfolge eingestellt ist.

  • was dort als Bootreihenfolge eingestellt ist.

    Wie ist die Menuaufrufreihenfolge dazu? Ich habe es bei mir gesucht und nicht gefunden :no_sad:

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect."

    Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert :fies: Bei mir tut das raspiBackup automatisch :shy:

  • Aber in der rpi-eeprom-config

    https://www.raspberrypi.com/do…-bootloader-configuration


    Servus !

    Entschuldige bitte, aber ich steh gerade etwas auf dem Schlauch... Was willst Du mir damit sagen?

    Laut der von Dir erwähnten Seite steht 0xf14 für:

    Quote

    Try USB first, followed by SD then repeat

    In raspi-config gibt es unter 6-A6 die Möglichkeit, die Boot Order einzustellen, was ich auf

    B2 USB Boot Boot from USB if available, otherwise boot from SD Card


    gesetzt habe.


    Was mich halt extrem verwirrt ist die Tatsache, dass sogar eine komplett leere SD (nur mit einer leeren FAT32-Partition, frisch formatiert) genügt, damit das System von der SSD bootet.

  • Okay, jetzt bin ich verwirrt... :-|

    Ich kann bei besten Willen nicht sagen, was ich jetzt gemacht habe, aber jetzt gehts...

    Das System bootet von der SSD ohne eingesteckte SD-Card.


    Allerdings ist dieser ominöse sekündliche 3fach-Flash der grünen LED immer noch da. Ich vermute, dass ich mich an dem aufgehängt habe und dachte, das System hätte nicht gebootet... (headless, daher keine Anzeige beim Booten).


    Laut hier

    https://support.pishop.ca/arti…pi-act-led-error-patterns


    bedeutet das Blinken

    Generic failure to boot


    aber offensichtlich stimmt das nicht. Weiß jemand darüber näheres?