Übergangswiderstände messen

  • Guten Morgen,

    ich nutze einen Arduino Nano um eine analoge Messung durchzuführen und die Ergebnisse an den Raspberry weiterzugeben.

    Das Sketch funktioniert und die Weitergabe an den Raspberry auch.

    Auch die Messung an sich funktioniert, ich kann einen Widerstand durch das Messergebnis errechnen.


    Allerdings möchte ich keinen normalen Widerstand messen sondern einen Übergangswiderstand einer Schraubverbindung um so rausfinden ob die Schraube der Schraubverbindung fest genug bzw. überhaupt zugeschraubt wurde.

    Dafür ist eine direkte Messung, eine Messung über einen Spannungsteiler und diese Variante nicht genau genug.

    Hat jemand eine Idee wie das klappen könnte?


    Vielen Dank


    gruß Escamillo

  • Wie klein sind denn die Widerstände, die du da erwartest und in welchen Größenordnungen funktioniert deine Messung bisher? Ist es überhaupt realistisch, das zu messen? Schraube leicht angezogen = 0,0001 Ohm, Schraube fest angezogen 0,00009 Ohm ?


    Generell müsstest du wohl mit einem Operationsverstärker den gemessenen Spannungsabfall verstärken, um ihn dann mit einem ADC auszuwerten.

    Aber diverse Störeinflüsse, insbesondere die Übergangswiderstände im Messgerät (Anschlussklemmen, Stecker) müsstest du ja auch berücksichtigen. Dazu thermoelektrische Effekte und anderes... Ob das realistisch ist... keine Ahnung.

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!

  • Übergangswiderstand einer Schraubverbindung

    Hat jemand eine Idee wie das klappen könnte?

    nennt sich 4w oder 4-Leitermessung!


    Ein dicker Strom wird über den Kontakt geschickt, z.B. 1A und gibt bei erwarteten 1mOhm = 1mV.

    Ist das 1mV zu klein um zu messen schickt man eben 10A um 10mV zu erhalten!

    Damit aber selbst der Spannungsabfall an den Messspitzen kein Problem wird nimmt man zur Spannungsmessung die ja hochohmig ist getrennte 2 Leitungen, deswegen 4-Leitermessung, 2 für den Messstrom, 2 für die Spannungsmessung!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Vierleitermessung

    https://www.sourcetronic.com/glossar/vier-draht-messung/

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • ...

    Allerdings möchte ich keinen normalen Widerstand messen sondern einen Übergangswiderstand einer Schraubverbindung um so rausfinden ob die Schraube der Schraubverbindung fest genug bzw. überhaupt zugeschraubt wurde.

    Das Ergebnis aus diesem Lösungsansatz wird dann wegen der vielen Unwägbarkeiten, wohl eher zufällig sein. Vermutl. wäre es besser, einen Akkuschrauber o.ä. zu verwenden und den Stromverlauf über die Zeit des festziehens der Schraube, zu monitoren. Falls Du bei deinem Lösungsansatz bleiben willst, könnte man noch versuchen den Prüfstrom zu erhöhen, dann bekommst Du aber vermutl. ein Problem mit den Kontakten zum Prüfobjekt. Es kommt halt auch sehr auf die Größe des Prüflings, dessen Material und viele weitere Umstände an.

  • Hi,

    die Idee mit dem hohen Messstrom finde ich ganz gut. Das werde ich mal ausprobieren.

    Die Kontakte halten das aus, die können auch 16A ;)


    Danke schonmal!

  • Vermutl. wäre es besser, einen Akkuschrauber o.ä. zu verwenden und den Stromverlauf über die Zeit des festziehens der Schraube, zu monitoren.

    Er will ja eigentlich das Drehmoment messen, und da kommt es darauf an, wie groß das maximal Drehmoment der Schraube ist, bevor es von "nach fest kommt ab" geht.

    Da kann ein Akkuschrauber ein zu hohes, oder ein zu geringes Drehmoment haben.


    Die Industrie hat für solche Zwecke zum Beispiel:

    https://www.dwt-gmbh.de/userfi…-drehwinkelschluessel.pdf

    Hier sind die "Optional erhältliche Features" interessant.


    Selbst wenn man dieses Wunderwerk der Technik nicht kaufen will, kann man sich das einmal ansehen, um zu überlegen, was man bei der Umsetzung auch zu beachten hat oder 'klauen' könnte.

    Selber denken,
    wie kann man nur?

  • Er will ja eigentlich das Drehmoment messen

    ach will er?

    Allerdings möchte ich keinen normalen Widerstand messen sondern einen Übergangswiderstand einer Schraubverbindung

    er schreibt aber was anderes!

    Nun ja jeder kann hier wieder rum raten weil der TO sich festgelegt hat. :conf:

    Es ist immer eine doofe Idee wenn der TO ohne Kenntnisse sich auf einen Weg festlegt! :geek:

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)