Powerpoint Loop ohne USB per Netzwerk wie?

  • Hallo

    Ich suche momentan eine möglichkeit eine Powerpoint datei im loop abspielen zu lassen ohne Plug and play (USB) verbindungen sondern nur per Netzwerk zum beispiel:

    Ein Metzger hat seine Werbetafel ist aber nicht gerade in der Metzgerei um mal schnell die preise zum Beispiel zu ändern und will dies bequem zuhause machen und das simpel und einfach (Etwas was jeder schaffen könnte)

    Danke für eure antworten!

  • Geht auch Google Slides? Die Präsentationen lassen sich in jedem Browser bearbeiten und man braucht keine MS Office-Lizenz. Bei Google Slides kann man nämlich ganz einfach die Präsentation in einer Website einbetten und sogar automatisch alle x Sekunden in einer Endlosschleife durchlaufen lassen.


    Probleme die mir auf die Schnelle aufgefallen sind:

    • Die eingebettete Präsentation aktualisiert sich nicht automatisch.
      Lösung: Du musst sowieso automatisiert den Browser öffnen und dann diese Seite laden. Das kann man z.B. stündlich machen, damit es nur maximal eine Stunde dauert, bis die Änderungen auf der Tafel stehen.
    • Im Vollbild hat man unten eine Leiste mit der Zahl der aktuellen Folie und unten rechts steht "Google Slides". Ist also kein "richtiges" Vollbild und wirkt etwas unschön.



    Kelvin

  • um mal schnell die preise zum Beispiel zu ändern

    Das macht man so, dass es eine Software gibt, welche aus einer Datenbank die Angebotsdaten holt, um sie anzuzeigen, und über eine Oberfläche man dann zum Besipiel die Preise, die Beschreibung oder auch anderes (Sonderangeboten, nur am Freitag anzeige, am Freitag häufiger anzeigen,...) und all solche Sachen einstellt.

    Man könnte auch mehrere bearbeitungsfunktionen vorsehen

    Angebote bearbeiten

    Preise bearbeiten

    ...


    Aber eine fertig erstellte Datei immer wieder neu abzuspielen ist viel zu Aufwändig und Fehleranfällig

    Selber denken,
    wie kann man nur?

  • Ich gehe mal davon aus, dass du ein CMS (Content Management System) wie z.B. WordPress oder TYPO3 meinst? Wie würdest du den Wechsel der Seiten realisieren? Und bist du das erstmal aufgesetzt hast und die Seite(n) geschrieben sind, hat man in Powerpoint wesentlich schneller was schönes zusammengebastelt, was auch jeder bewerkstelligen kann. Eine kleine Powerpoint-Datei zu öffnen und in einer Schleife anzeigen zu lassen erscheint mir deutlich einfacher.



    Hier gibt es übrigens schon so etwas ähnliches: Aufzugs Display auf Basis von einer RasPi 4 und Impress bleibt hängen

    Nur wie der Metzger die Datei auf den Pi bekommt, muss man anders lösen und da sind Clouds eben ziemlich einfach.

    Kelvin