Cyberjack RFID Katenleser mit AusweisApp2

  • Hallo zusammen,


    ich bin noch blutiger Laie auf dem Rasp pi 4. Habe ihn zwar erfolgreich installiert - Internet, Mail, Büroanwendungen,Musik etc. laufen super


    Aber mit dem RFID-Kartenleser und der AusweisApp2 habe ich mir zuviel zugemutet.


    Bisher:


    - Treiber für en cyberjack heruntergeladen - entpackt - und 3 Dateien erhalten - Control.tar.gz, data.tar.xz, debian-binary- . Was mach ich damit? Was ist der nächste Schriit?


    Die AusweisApp habe ich mir auch von gitHub heruntergeladen - entpackt und bekomme folgende Ordner:



    Was muss ich als nächsten Schritt machen?


    Gibtś vielleicht noch andere Wege der Installation


    Id danke euch für eure Hilfe!


    LG Wolfgang

  • (Vorher) Lesen! Anleitungen bei GitHub, Readme, Docs etc.

    Die Linux-Treiber bei reinert sind für X86 und X86-64-bit-Systeme, also PCs.

    Auf meinem PC mit Linux Mint läuft die Ausweisapp problemlos, Raspi ist Arm-Architektur. Du kannst dir natürlich den Quellcode runterladen und selbst kompilieren 😉😉😉

    Edited once, last by Urs-1956 ().

  • ... dem Rasp pi 4. Habe ihn zwar erfolgreich installiert - Internet, Mail, Büroanwendungen,Musik etc. laufen super


    Aber mit dem RFID-Kartenleser und der AusweisApp2 habe ich mir zuviel zugemutet.

    Hast Du auch schon die AusweisApp2 aus den packages probiert? Z. B.:

    Code
    :~ $ apt-cache policy ausweisapp2
    ausweisapp2:
      Installed: (none)
      Candidate: 1.22.0-1
      Version table:
         1.22.0-1 500
            500 https://deb.debian.org/debian bullseye/main arm64 Packages

    Wenn ja, was hat nicht funktioniert?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden