Verbesserungsvorschläge und Bugs


  • ...
    Ist jetzt überspitzt, aber natürlich gehört sowas in den Müll, aber willst Du so ein Forum sauber halten müsste man jemanden Fulltime einstellen.


    Jetzt enttäuscht Du mich aber, Jörg. Das ist reine Polemik und die Aussage an sich ist imho Unsinn ... und das weisst Du auch ...
    cu,
    -ds-

  • Ds, wie soll denn sowas deiner Meinung nach verwaltet werden?
    Soll "jeder" sowas bewerten können? Da hätte ich bedenken vor Missbrauch.. Also das die Bewertung danach doch nicht der Qualität entsprechen würde die man erreichen will.
    Oder sollen die Moderatoren den Part übernehmen? In dem fall wären die Jungs ganz klar unterbesetzt (der Meinung bin ich sowieso.. Für die größe des Forums wären mehr Leute im Team besser.. Gerade um besser Ordnung zu halten)


    So falsch find ich die Aussage von raspiprojekt daher gar nicht.


  • Ds, wie soll denn sowas deiner Meinung nach verwaltet werden?
    ...


    Du hast meine Antwort auf Deinen Einwand gelesen? Dann hast Du den Passus

    Quote


    und ja ... das lässt sich realisieren. Da müssen halt mal die Stamm-Nutzer ein wenig zusammenarbeiten und öfter mal den Meldebutton nutzen und die Themen ansonsten einfach mal ignorieren.


    ja noch im Gedächtnis.
    Ja und ... dann werden pro Tag halt statt bisher drei eben 13 Themen "gemeldet" ... so what :fies:


    Beispiel Tut-Bereich: das hat afaik ein Mod gestemmt und war mal der Top-Bereich für themenfremde Fragen - mittlerweile findest Du dort kaum noch ein Fremdthema ... allein durch konsequentes melden. Geht doch :thumbs1:

    Wie gesagt ... ich sprach von Themen und nicht von Antworten ...
    cu,
    -ds-

  • Kommt es bei mir eigentlich nur so rüber, oder liegt hier ziemlich Spannung in der Luft?


    Ich möchte mit meinen posts nichts weiter als deine Vorschläge zu hinterfragen und meine Erfahrungen oder Meinung dazu abzugeben.
    Deine Antworten klingen hier ziemlich negativ geladen. Ich kann nix dafür das du gerade unzufrieden bist..
    Falls ich es einfach falsch aufgenommen habe - I'm sorry..


    Und jetzt zurück zum Thema:


    Ja und ... dann werden pro Tag halt statt bisher drei eben 13 Themen "gemeldet" ... so what :fies:


    Also stellst dir die zweite Variante vor.
    Wie gesagt ich persönlich hätte bedenken, dass das aktuelle Team die Zusatzarbeit bewältigen kann.
    Aber ich bin nur ein normales Mitglied - will und kann hier also nix bestimmen.. Nicht das was falsch rüber kommt.. ^^


    Nur meine persönliche Meinung..

  • Solange da keine Aussage von den Mods oder dem Oberguru kommt ist diese Diskussion um Machbarkeit reine Spekulation und ich verstehe u.a. nicht, warum Du Dich da wiederholst ... Du hast Deine Meinung kundgetan. Und ich hab' dagegengesetzt, dass es z.B. durch etwas Kooperation der Stamm-Nutzer, denen etwas am Forum liegt, machbar sein müsste.
    Und Jörg musst Du nicht unterstützen ... der kann für sich selbst reden. Zudem hatte ich ihn direkt angesprochen ...
    Und ja ... ich bin genervt ...

    • davon, dass -> mein ursprünglicher Vorschlag <- mittlerweile wieder total unscharf wird und komplett aus dem Fokus verschwindet ...
    • davon, dass -> die Idee von Andreas <-, es evtl. über die Schiene der Premium-Beiträge zu probieren, komplett untergeht und im Moment
    • nur über die Machbarkeit spekuliert wird, und zwar von Leuten, die das nicht beurteilen können.
    • Und davon, dass ich glaube hier eine Entwicklung zu sehen, die imho nicht gut ist, und es scheinbar niemanden interessiert.


    Das erinnert mich einfach nur an die Diskussionen von Politikern, bei denen am Schluss nix rum kommt :fies:


    bye,
    -ds-

  • sorry aber so wie hier manches negativ ausgelegt wird, was gar nicht so gemeint ist (und auch deutlich so vorgehoben wurde) bleibt einem ja nichts anderes übrig als sich zu wiederholen?
    Warum darf ich mich eigentlich nicht wiederholen, du aber schon?


    und ich nehme hier niemanden in schutz - ich habe einfach nur gesagt das ich seine Meinung nachvollziehen kann.


    aber du sagst es schon.. es geht hier in die falsche richtung...


    Daher zieh ich mich erstmal aus der diskussion zurück.
    Finds nur schade das ein normales Gespräch scheinbar nicht möglich ist.. Hatte dich was ich bisher im Forum gelesen hatte anders kennengelernt.


    trotzdem noch schönen Sonntagabend

  • Ich habe eine Frage - nur interessehalber.
    Kann es sein, dass die Meldung, dass der Server kurz nicht erreichbar ist aufgrund von Wartungsarbeiten, nichts anderes ist als eine Code 503-Meldung nur mit eigenem Text/Layout?


    Denn ich finde die Meldung kommt doch recht häufig.

  • Ich möchte mich an der derzeitigen Diskussion garnicht einmischen (das mach ich vielleicht später, aber ich hab grad keine Zeit^^), deshalb folgende Verbesserungsvorschläge:


    Ich halte die Unterthreads im Bereich "Betriebssysteme" für verbesserungswürdig:

    • "Raspbmc" - gibts in der Form nichtmehr, die Entwickler selbst halten dieses Projekt im "End of Life"-Status. Ich habe keine Ahnung wie es um deren Nachfolgeprojekt "OSMC" aussieht (da wird man aktuell drauf umgeleitet, wenn man Raspbmc besuchen will), aber allein die Existenz des Unterforums suggeriert, dass es dieses Projekt noch gibt und aktiv weiterentwickelt wird. Würde ich ggf. entweder umbenennen oder vielleicht sogar ganz löschen.
    • Ich pers. würde es auch begrüßen, noch andere Betriebssysteme in die Sparte aufzunehmen... Weiß aber natürlich nicht, wie es um deren Verbreitung wirklich aussieht^^. (Bin ich wirklich der einzige Archlinux-Nutzer?^^ Und Pidora gibts ja auch noch...) Falls die Forensoftware das zulässt, würde ich ggf. auch eine Umfrage um deren Verbreitungsgrad starten, falls gewünscht^^.


    Ich dachte, fragen kann nicht schaden^^...

    • Official Post

    Da ihr so viel Ideen habt, diese aber in den 48 Seiten teilweise untergehe würde ich euch bitten eure Idee Fehler oder Bugs in unserem neuen Ticketsystem zu posten. Wenn ein Ticket geschlossen ist, wurd es entweder umgesetzt oder abgelehnt. So bekommt ihr auch eine Rückmeldung.


    TICKET SYSTEM


    Also haut alles raus, was euch einfällt. :danke_ATDE:

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

    Edited once, last by ps915 ().

  • Wie ist das ticket System außerhalb dieses Freds zu erreichen?


    Aber gute Idee :thumbs1:


    EDIT:
    Auch abgesehen von der sticky Note oben. Gibt es irgendwo einen Menüpunkt?


    Edit2:
    Und gibt es eine Erweiterung um Bilder dem Ticket anzuhängen? ... Dafür wollte ich jetzt kein ticket aufmachen :lol:

  • real_Napster:
    Ich denke, da wirst Du ein Ticket aufmachen müssen, sonst wird das nix ;)


    Hi,
    als Suchfunktion ist jetzt ja die Standard-mybb-Suche eingestellt. Gibt man allerdings ein zu kurzes Suchwort ein, landet man auf der google-sitesearch Seite.
    Screenshot im Anhang.


    cu,
    -ds-

  • Ich habe jetzt nicht alle 48 Seiten durchgelesen, deshalb nicht übel nehmen, wenn es schon besprochen wurde.
    Ich bin auf das Forum auf der Suche nach einem Bastler / Entwickler für raspberry gestoßen.
    Deshalb hätte ich auch gerne einfach im Suchen / Anbieten Unterforum ein neues Thema gestartet.
    Leider braucht man aber mindesten 15 Beiträge dafür!
    Wieso macht ihr das so schwer?
    Ich verstehe ja, dass ihr euch vor Betrug schützen wollt aber für jemanden, der wie ich etwas sucht und nicht anbietet, ist es nur eine unnötige Behinderung.
    Könnte man das nicht so lösen, dass nur wer was anbietet die 15 Beiträge haben muss?
    Das kann man doch einfach durch einen Moderator kontrollieren lassen.
    So oft wird ja nicht in dem Unterforum gepostet.


    Viele Grüße

  • Hallo DaTigga,


    herzlich Willkommen in unserem Forum!


    Mal davon abgesehen, dass ich das mit den 15 Beiträgen nicht wusste, um für bestimmte Bereiche freigeschaltet zu sein, könnte ich mir Folgendes als sinnvolle Begründung denken:
    - Ein Forum lebt, User kommen, bleiben, gehen
    - Manche bringen sich mit Ihrem Wissen ein und speziell dieses Forum wurde von einigen Experten zu dem gemacht, was es heute ist.
    - Es gibt aber (leider) eine wesentlich größere Zahl von Mitgliedern, die nur Lösungen regelrecht einfordern - so funktioniert meines Erachtens ein Forum nicht.
    - Der Raspberry Pi wurde als Bastel- und Lerncomputer - eigentlich für die Dritte Welt - konzipiert, entwickelt und vermarktet. Dass der Raspberry Pi insbesondere in Deutschland, England und mittlerweile auch in den USA und vielen Industrieländern unter Ingenieuren und Studenten eine bedeutende Verbreitung erfahren hat, und seit einiger Zeit sogar in der Industrie eingsetzt wird, hat wohl die Väter des Raspberry Pi überrascht - die werden das aber genauso überrascht und wohlwollend zur Kenntnis genommen haben.
    - Basteln und Lernen bedeutet für mich, dass jeder Anfänger irgendwo bei Null-komma-null zu Basteln und zu Lernen beginnt.
    - Sorry, wenn ich das jetzt sage, jeder, der nur an einer bestimmten Lösung interessiert ist, und sonst nichts von den Grundlagen des Bastelns und des Programmieren-Lernens wissen will, ist hier irgendwie fehl am Platz.


    Der Raspberry Pi bietet hervorragende Möglichkeiten, sich mit einem neuen Betriebssystem zu beschäftigen.
    Der Raspberry erweitert den eigenen Horizont, wenn man sich mit dem Betriebssystem, einer oder mehreren Programmiersprachen, Elektronik und den handwerklichen Tätigkeiten dazu (u.a. Löten) zu beschäftigen beginnt. Es tun sich plötzlich Ideen auf, die zu Lösungen von Problemchen führen, an die man früher nie zu denken gewagt hatte.


    Diese Ideen verschließen sich Dir aber weiterhin, wenn Du nur andere Deine Ideen lösen lässt.


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.


  • Der Raspberry Pi wurde als Bastel- und Lerncomputer - eigentlich für die Dritte Welt - konzipiert, entwickelt und vermarktet.


    Das lass mal nicht die Raspberry Pi Foundation hören, Du hast glaube ich ein anderes Projekt im Hinterkopf. Der Raspberry Pi wurde entwickelt, um Schulkindern und Erwachsenen in GB die Grundlagen der Computertechnik wieder etwas näherzubringen, denn das ist die eigentliche Aufgabe der Foundation. Dass die Foundation schneller und günstiger war und dadurch das Afrikaprojekt (welches meines Wissens wegen MS und Intel auf i386 setzte) obsolet. Aber dass nur am Rande.


    Deine Meinung kann ich für ein Forum nicht teilen. Ein Forum lebt auch von Fragen. Denn wenn keiner Fragen stellt, würde auch niemand die beantworten. Insofern halte ich Fragen für genauso wichtig wie die Antworten. Das ist wohl so wie mit dem Huhn und dem Ei. Also letztendlich ist es eine Entscheidung des Forenbetreibers, wie er es haben will. In dem Fall müssen die 15 Beiträge in den Regeln für die Bieten und Suchen einfach akzeptiert werden. Es hält ja niemanden davon ab, in einem Unterforum eine Frage zu stellen und um Hilfe zu bitten. Für rein kommerzielle Projekte ist man auf einem Freelancer Portal vielleicht auch besser aufgehoben.


  • Hallo Andreas,


    vielen Dank für dein Feedback.
    In den meisten deiner Punkte stimme ich mit dir komplett überein.
    Ein Bastlerforum sollte selbstverständlich den Hauptfokus darauf legen, Interessenten das Basteln und Lernen beizubringen.
    Keine Frage.


    Was ich aber nicht ganz nachvollziehen kann ist deine obige Aussage.
    Was ist darin verwerflich, wenn ich nach Lösungen suche (und das im Unterforum "Suchen")?
    Ich bin absolut sicher, dass jemand aus diesem Forum es viel besser und schneller hinbekommt als ich.
    So funktioniert unsere ganze Wirtschaft.
    Viele Chefs haben keine Ahnung von Programmierung und stellen trotzdem IT'ler ein.


    Ich finde die Thematik zwar sehr Interessant aber ich habe keine Zeit mich tiefergehend mit der Materie zu befassen.
    Jeder sollte sich auf das konzentrieren, was er besonders gut kann.
    Aus diesem Grund gibt es doch fast in jedem Forum einen "Anbieten / Suchen" Bereich.
    Hier können Experten Ihre Dienstleistung anbieten und Interessenten können danach fragen/suchen.
    Lass doch die Mitglieder entscheiden, ob Sie Interesse haben jemanden mit ihrem Fachwissen zu unterstützen oder nicht.


  • Die 15 Beiträge sollen etwas Grundvertrauen schaffen. Für den Suchebereich empfinde ich sie aber nicht notwendig.


    Finde ich auch :)
    Besteht denn die Möglichkeit es zeitnah zu ändern oder muss trotzdem erstmal 15 Beiträge voll bekommen?


    Viele Grüße

  • Im Template/Theme sind der Text "Willkommen zurück, MITGLIEDSNAME" und die Glocke schwarz.
    Das ist suboptimal bei fast schwarzem Hintergrund.
    Daher bitte ändern.
    Danke im Voraus.

    ;) Gruß Outi :D
    PIs: 2x Pi B (Rente) / 1x Pi B+ (Rente) / 1x Pi 2 B (Tests) / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic + RedMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 (B. Lite)
    2x Pi Zero 1.3 (B. Lite) / 2x Pi Zero W 1.1 (B. Lite) / 1x Pi 3 B+ (Buster) / 1x Pi 4 B 4GB (Buster) / Pi 400 (Win 11 Pro Prev.) / 2x Pi Pico
    Platinen: Sense HAT / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT

  • Lol, tatsächlich ....

    ;) Gruß Outi :D
    PIs: 2x Pi B (Rente) / 1x Pi B+ (Rente) / 1x Pi 2 B (Tests) / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic + RedMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 (B. Lite)
    2x Pi Zero 1.3 (B. Lite) / 2x Pi Zero W 1.1 (B. Lite) / 1x Pi 3 B+ (Buster) / 1x Pi 4 B 4GB (Buster) / Pi 400 (Win 11 Pro Prev.) / 2x Pi Pico
    Platinen: Sense HAT / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT