Bekomme LIRC nicht zum Laufen

  • Hallo Freunde,

    ich benutze einen RaspPi Version 1 schon sehr lange (10 jahre oder so) als Player für den VDR.

    Nun habe ich den VDR Server neu gebaut und muss natürlich auch VOMP am Raspbian neu machen.

    Ich habe auch alles sehr schön am Laufen aber das LIRC bekomme ich einfach nicht hin.

    Ich habe nun nach der Anleitung hier (vom April 22) installiert aber:

    wenn ich irexec aufrufe bekomme ich folgende Meldung:

    Code
    root@vompian:/etc/lirc/lircd.conf.d# irexec
    irexec: could not open config files /root/.lircrc and /etc/lirc/lircrc
    irexec: No such file or directory
    Cannot parse config file

    Bitte um Hilfe.


    LG Hans-Peter

  • Das Verzeichnis /etc/lirc/lircrc ist nicht vorhanden.

    f /root/lircrc findet er auch nicht.

    Das sollte doch nach der Installation vorhanden sein?

    Ich habe exakt nach Anleitung (hier im forum) installiert.

  • Kk.

    Du sagst also, er müsse eine config-Datei selbst erstellen?


    Ich hatte hier aber eine Webseite wo :

    Code
    /etc/lirc/lircd.conf.d

    nur anders hieß. Da man sich das lirc installiert und das alles danach da ist.


    Aber wenn das die Anleitung sagt, sagt es die Anleitung. :lol:

  • Ich habe jetzt mal:


    root@vompian:/etc/lirc# mode2 -d /dev/lirc0

    Using driver default on device /dev/lirc0

    Cannot initiate device /dev/lirc0

    root@vompian:/etc/lirc#


    Das sollte doch laufen noch bevor man zu irexec kommt.

  • Man hat dich jetzt in die richtige Richtung geschubst. Du hast dich 3 Mal gedreht und bist dann doch nach links abgebogen.


    In der verlinkten Anleitung steht das du dir die Config-Datei selbst anlegen und erstellen musst.


    Ich zitiere:

    Sieh mal in das verlinkte Tutorial u.a. unter dem Punkt "c) irexec"! Das erklärt IMHO alles.

    Da solltest du nochmal anknüpfen.

  • Ich bin nicht falsch abgebogen.

    Ich habe das Ganze jetzt nochmal gemacht und komme gar nicht bis IREXC.

    VORHER muss nämlich irw laufen bzw. irrecord.

    Solange das nicht geht braucht man die Verküpfung durch irexc gar nicht versuchen.


    Inzwischen bin ich soweit das er zumindest so tut wie wenn er laufen würde.


    vomp@vompian:/etc/lirc/lircd.conf.d $ mode2 -d /dev/lirc0

    Using driver default on device /dev/lirc0

    Trying device: /dev/lirc0

    Using device: /dev/lirc0



    Trotzdem keine Reaktion bei irrecord.