433Mhz Rolladensteuerung realisieren

  • Hallo Gemeinde,

    ich bin seit Tagen dabei ein kleines Projekt zu realisieren. Es scheitert schon direkt am Anfang und hoffe auf euere Unterstützung, da mir google etc. bislang nicht weitergebracht hat.


    Kurz zum Projekt, was aber aktuell noch nicht das Problem darstellt.

    Ich habe im Haus überall Rollländen per Funk 433Mhz Empfänger verbaut. Von Hause aus keine kabelgebunden Taster etc.

    Diese will ich nach den Sonnenzeiten automatisch ansteuern.


    Es ist ein RAS PI 4 Modell B vorhanden und entsprechende Sender und Empfänger für 433Mhz aus der Bucht.

    Empfängermodul Produktmodell: MX-05V


    Folgendes Problem:

    Um die Geräte zu steuern muss ich zuerst die Codes aus dem Handsender auslesen. Dazu habe ich mir verschiedene Python und C++ Programme von verschiedenen Plattformen heruntergeladen und zum laufen auf dem PI gebracht. Soweit so gut. Meistens waren das Programme um 433Mhz Funksteckdosen anzusteuern.


    Was jedoch jedes Programm nun macht ist, mir völlig wahr lose Codes anzeigen. Obwohl keine Funkverbindung per Taste ausgewählt wurde. Ständig wird etwas empfangen und ausgegeben.

    Ich habe schon verschieden Aktionen durchgeführt um dem Herr zu werden. Immer erfolglos. Es muss mit dem Modul zusammenhängen. Ziehe ich den Datenpin ab, ist alles still.

    Den Empfänger bereits ausgetauscht. Standort gewechselt. Auch wenn nicht relevant, alle Bluetooth Geräte ausgeschaltet. Zusätzlich eine Empfangsantenne angebaut.

    Immer wieder werden mir codes angezeigt, die mir nicht erklärlich sind. Wahr los ohne jegliche Logik.


    Versuche ich dann jedoch die Funkcodes aus der Fernsteuerung anzugeigen, sehe ich keine :(


    Niemand berichtet im Netz von solch einem Phänomen. Kennt das hier jemand?

    Was mir komisch vorkommt ist, dass sämtliche Beispiele im Netz auf älteren RAS Pi basieren. Kein Beispiel ist mit einem Pi 4 Model B gebaut. Gibt es Inkompatibilitäten ?


    Hat jemand eine Idee ?

    Hat jemand Erfahrung mit Rollladenansteuerung per Funk ?


    Danke schon mal vorab.

    Edited once, last by McGo ().

  • > Was jedoch jedes Programm nun macht ist, mir völlig wahr lose Codes anzeigen. Obwohl keine

    > Funkverbindung per Taste ausgewählt wurde. Ständig wird etwas empfangen und ausgegeben.

    Das ist ganz normal weil die Empfaenger die Empfindlichkeit hochregeln wenn sie kein Signal erkennen. So wird jede kleinste Stoerung als Impuls ausgegeben.


    Zeichne das Signal auf waehrend die Tasten gedrueckt sind und analysiere dann wie es aussieht (Pulslaenge,Pulsabstand, Wiederhoungen, Startimpuls...)


    Wenn du weisst wie das Signal aussieht kannst du ein Filter bauen das genau dieses Muster aus dem Rauschen heraussucht.

  • Hallo und willkommen im Forum,


    hast Du denn im voraus mal geprüft, ob deine Rollladensteuerung keine Rollingcodes verwendet? Falls dies so ist, wird es vermutlich schwer werden. Als Alternative könnte man evtl. die Tasten einer Fernbedienung durch den RPi ( Transistor, Optokoppler, Relais o.ä. ) überbrücken u. das Ganze damit steuern.