RTC Batterie - Funktioniert CR2032 Knopfzelle?

  • Hallo,

    die offizielle Raspberry Pi 5 RTC Batterie ist ja eine (wiederaufladbare) ML2020-Knopfzelle. Kann ich auch eine normale CR2032-Knopfzelle in Verbindung mit dem passendem Stecker verwenden(ich habe so eine nämlich noch aus meinem alten PC übrig)?

  • Go to Best Answer
  • Das ist wohl eher nicht zu empfehlen, weil dann versucht würde, die Batterie zu laden. Im ungünstigsten Fall kann das vielleicht sogar zum Brand führen.

    Ich hab vor Längerem mal diesen Beitrag dazu gelesen. Ggf. könntest du also die Ladeschaltung entfernen.

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!

  • Das ist wohl eher nicht zu empfehlen, weil dann versucht würde, die Batterie zu laden. Im ungünstigsten Fall kann das vielleicht sogar zum Brand führen.

    Ich hab vor Längerem mal diesen Beitrag dazu gelesen. Ggf. könntest du also die Ladeschaltung entfernen.

    Okay, danke für deine Antwort. Kann man das Laden nicht irgendwie per Software ausschalten?

  • Ich denke nicht. Die Ladeschaltungen sind da vermutlich hart verdrahtet. Den Schaltplan für Pi5 hab ich nicht gefunden, gibt wohl keinen... aber vielleicht weiß da jemand konkret mehr.

    Wenn du an der RTC nichts manipulieren willst, wäre doch das Einfachste, wieder eine aufladbare Knopfzelle zu verwenden.

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!

  • Ich denke nicht. Die Ladeschaltungen sind da vermutlich hart verdrahtet. Den Schaltplan für Pi5 hab ich nicht gefunden, gibt wohl keinen... aber vielleicht weiß da jemand konkret mehr.

    Wenn du an der RTC nichts manipulieren willst, wäre doch das Einfachste, wieder eine aufladbare Knopfzelle zu verwenden.

    Ja, dann werde ich wohl die offizielle Knopfzelle kaufen.

    Danke für deine Antworten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!