Probleme mit I2C

  • Hallo beisamen :),


    ich habe nun seit heute meine 3 MCP23017 I2C Expander, aber sie wollen nicht so wie ich.
    Mein anliegen war erstmal wie in diesem Tutorial:


    http://www.raspberrypi-spy.co.…-the-raspberry-pi-part-1/


    3 LEDs ans laufen zu bekommen, doch wenn ich bei dem Punkt

    Code
    sudo i2cdetect -y 1


    ankomme, bekomme ich nicht wie beschrieben folgende Ausgabe:

    Code
    pi@raspberrypi ~ $ sudo i2cdetect -y 0
     0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 a b c d e f
    00: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    10: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    20: 20 -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    30: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    40: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    50: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    60: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    70: -- -- -- -- -- -- -- --


    sondern dort wo die 20 steht sind bei mir auch zwei Striche.
    Ich hab den Befehl auch mit

    Code
    sudo i2cdetect -y 0


    probiert, aber nichts!


    Was nun?
    [hr]
    Problem gelöst ich depp hab vergessen Strom auf den MCP zu legen -.- peinlich

    Edited once, last by Joarray ().

  • erledigt ohne Aufklärung ?

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)