pi 3b+ bullseye | web-page server - self hosting

  • Hi folks,

    es hat mich gerade überrascht:

    Meine home-page.ddnss.org funktioniert plötzlich nicht mehr.

    Hängt wohl damit zusammen das Vodafone die Fritzbox getauscht hat (natürlich ohne einen Backup zu machen).

    Also der Pi ist headless und ich bin da in der Regel via GUI - XRDP drauf unterwegs.

    Da läuft Apache und er besitzt eine feste IP.

    Rufe ich auf dem WIN-PC oder dem Pi die IP adresse auf, wird die Seite korrekt angezeigt.

    Gehe ich aber über https://%22homepage%22.ddnss.org (welche die fritzbox beim Provider registriert)

    dann lande ich auf der Fritzbox Login Seite.

    Leider bin ich da nicht so fit und weiß nicht recht wo / wie mit der Fehlersuche beginnen. :neutral:

    Fingerzeige, Anmerkungen, Hinweise immer willkommen

    liebe Grüße, der Pi-Opa

    Gunter

    Pi's: 4x 3B+, 4x Bullseye, 3x HL, 1x Apache2 - HP, 1x TestBed, 1x WhatsApp - MarbleDropper, 1x MyMedia, Alexa, Pi_hole

  • Hängt wohl damit zusammen das Vodafone die Fritzbox getauscht hat ...

    ... dann lande ich auf der Fritzbox Login Seite.

    Was für einen Internetanschluss hast Du bei VF? Kabel oder DSL? DS oder DS-lite?

    Warum hat VF deine FB getauscht?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.4 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p3 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., stunnel-Proxy, Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server, botamusique, ample

    PI3B OpenBSD 7.4 (64bit), mit stayauth-Flag 24/7 im Wlan

  • rpi444

    Vodafone hat die FB getauscht weil nix mehr ging.

    Kein IN, kein Tel., kein TV

    Ich vermute Anschluss Typ Kabel.

    Da DL 500 MBit, UL 50 MBit

    FB Typ 6591

    Jedenfalls ist die Verbindung nach der Box unter dem Dach Koax

    Pi's: 4x 3B+, 4x Bullseye, 3x HL, 1x Apache2 - HP, 1x TestBed, 1x WhatsApp - MarbleDropper, 1x MyMedia, Alexa, Pi_hole

  • Kein IN, kein Tel., kein TV

    Ich vermute Anschluss Typ Kabel.

    Da DL 500 MBit, UL 50 MBit

    Jedenfalls ist die Verbindung nach der Box unter dem Dach Koax

    OK, dann wird es Kabel sein. Jetzt ist es wichtig zu wissen ob Du DS oder DS-lite ist. Denn bei diesem Provider muss man aufpassen, weil es sein kann, dass man nach solchen Aktionen wie bei dir, schwuppdiwupp von DS auf DS-lite umgestellt ist. Was kein Problem sein muss, wenn Du schon immer und auch jetzt (nur) natives IPv6 benutzt.

    Bei deinem dyndns-Provider hast Du dort nur A oder nur AAAA oder A+AAAA aktiviert?

    EDIT:

    Wann (Datum) ist die FritzBox, von VF getauscht worden?

    EDIT 2:

    Hattest Du diesen Tarif/Bandbreite 500/50 auch schon vor dem Umtausch der FB durch VF, oder ist der neu?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.4 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p3 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., stunnel-Proxy, Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server, botamusique, ample

    PI3B OpenBSD 7.4 (64bit), mit stayauth-Flag 24/7 im Wlan

    Edited once, last by rpi444 (December 2, 2023 at 10:20 AM).

  • rpi444

    grüß Dich (ich der Pi - Opa) bin da nicht so fit ...

    wo und wie krieg ich raus ob das DS oder DS-Lite ist ??

    als dyndns provider nutze ich:

    DynDNS Service
    DynDNS Service (Dynamic Domain Name Service) ist ein Service, über den ein Computer trotz wechselnder IP-Adresse immer unter demselben Domänennamen erreichbar…
    www.ddnss.de

    Vergib mir bitte aber ich habe keine Ahnung wofür A bzw AAAA stehen mag.

    Getauscht weil: Die habe uns einen service Techniker ins Haus geschickt der dann feststellte das die Giga-TV Boxen und das Tel. ebenfalls nicht funktionierten, vermutlich wegen dem FB handshake. Also hat der Kollege schwupdiwups die Box getauscht - aber eben ohne einen Backup zu machen. Seitdem ist übrigens auch die gesamte Home-Automation tot, und ich habe nun keine Lust mehr das alles (vermittels unzähliger Sicherung raus, Sicherung rein, Programmiermodus starten, neu anmelden) wieder herzustellen.

    Pi's: 4x 3B+, 4x Bullseye, 3x HL, 1x Apache2 - HP, 1x TestBed, 1x WhatsApp - MarbleDropper, 1x MyMedia, Alexa, Pi_hole

    Edited once, last by Breite_Gu (December 2, 2023 at 10:38 AM).

  • Getauscht weil: Die habe uns einen service Techniker ins Haus geschickt der dann feststellte das die Giga-TV Boxen und das Tel. ebenfalls nicht funktionierten, vermutlich wegen dem FB handshake. Also hat der Kollege schwupdiwups die Box getauscht - aber eben ohne einen Backup zu machen. Seitdem ist übrigens auch die gesamte Home-Automation tot, und ich habe nun keine Lust mehr das alles (vermittels unzähliger Sicherung raus, Sicherung rein, Programmiermodus starten, neu anmelden) wieder herzustellen.

    Lt. IP-Adressen hast Du DS und A+AAAA aktiviert. Das ist OK so und der TCP4-Port 5060 ist auch aus dem Internet erreichbar. Backup nutzt dir nicht immer, wenn Du z. B. eine FB6390-cable hattest und jetzt eine FB6690-cable bekommen hast, dann ist es besser wenn Du in dieser FB alles neu konfigurierst und anschließend eine Sicherung (export-datei) machst. Vorher drauf achten, dass die aktuelle FW 7.57 drauf ist und dass die neue FB auch provisioniert ist. Schau mal im Web-IF der FB nach, ob dort die DL500 und UL50 angezeigt werden. Wenn nicht, dann die Hotline von VF anrufen und denen das mitteilen. Evtl. auch ein Vodafone-Speedtest-plus durchführen.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.4 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p3 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., stunnel-Proxy, Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server, botamusique, ample

    PI3B OpenBSD 7.4 (64bit), mit stayauth-Flag 24/7 im Wlan

  • ...

    Also der Pi ist headless und ich bin da in der Regel via GUI - XRDP drauf unterwegs.

    Da läuft Apache und er besitzt eine feste IP.

    Rufe ich auf dem WIN-PC oder dem Pi die IP adresse auf, wird die Seite korrekt angezeigt.

    Gehe ich aber über https://%22homepage%22.ddnss.org (welche die fritzbox beim Provider registriert)

    dann lande ich auf der Fritzbox Login Seite.
    ...

    Für mich sieht das danach aus, dass Deine Weiterleitung von der FB auf den RasPI nicht funktioniert.
    Denn DDNS scheint ja auf Deine FB zu zeigen.
    Du müsstes Deinem RasPI in der FB auch die feste IP zuweisen und unter Heimnetz, Netzwerk beim RasPI die Freigabe konfigurieren.

  • ... Deinem RasPI in der FB auch die feste IP zuweisen und unter Heimnetz, Netzwerk beim RasPI die Freigabe konfigurieren.

    BTW: Freigabe hat er bei IPv6 und bei IPv4 hat er Portweiterleitung.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.4 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p3 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., stunnel-Proxy, Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server, botamusique, ample

    PI3B OpenBSD 7.4 (64bit), mit stayauth-Flag 24/7 im Wlan

  • wenn ich also ******.ddnss.org eingebe: Lande ich auf der Login Seite der Fritzbox.

    Habe auch geprüft ob das wirklich meine ist. Ist sie.

    Eigentlich ist das richtig so. Wo willst Du sonst landen?

    Von wo aus versuchst Du den Zugriff mit ******.ddnss.org? Aus dem Internet (d. h. von einem anderen/fremden Internetanschluss), oder aus deinem W/LAN?

    Wird bei der Eingabe/Benutzung, ******.ddnss.org in die externe IPv4-Adresse oder in die externe IPv6-Adresse aufgelöst?

    EDIT:

    Weißt Du evtl. warum die externe IPv4-Adresse die Du gezeigt hast (siehe oben), so:

    Code
    :~$ dig -x 92.116.141.20 +short
    i5C748D14.versanet.de.

    auflöst? Du bist doch bei VF. Was hat versanet damit zu tun? In welchem Bundesland hast Du den VF-Anschluss?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.4 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p3 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., stunnel-Proxy, Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server, botamusique, ample

    PI3B OpenBSD 7.4 (64bit), mit stayauth-Flag 24/7 im Wlan

    Edited once, last by rpi444 (December 2, 2023 at 12:49 PM).

  • Also, landen wollen würde ich auf der homepage die auf dem Pi hinterlegt ist unter:

    /var/www/html

    die sollte auch von Apache bedient werden (soweit ich das sehe tut das auch, denn: wenn ich die Seite im eigenen Netz via Pi's IP aufrufe: wird sie korrekt dargestellt).

    der externe link via ******.ddnss.org zeigt mir dann aber die LoginPage der FB

    von einem PC hinter der selben FB aufgerufen - also im eigenen LAN.

    Als externe User haben geklagt

    Open photo

    das Sie die Seite gar nicht erreichen.

    Das Bundesland wäre: Bayern

    und wo da jetzt auf einmal "

    Code
    i5C748D14.versanet.de.

    herkommt - entzieht sich vollständig meiner Kenntnis.

    Pi's: 4x 3B+, 4x Bullseye, 3x HL, 1x Apache2 - HP, 1x TestBed, 1x WhatsApp - MarbleDropper, 1x MyMedia, Alexa, Pi_hole

  • Das Bundesland wäre: Bayern

    und wo da jetzt auf einmal "

    Code
    i5C748D14.versanet.de.

    herkommt - entzieht sich vollständig meiner Kenntnis.

    versanet hat was mit 1&1 zu tun. Bist Du dir da sicher, dass Du ein Kabelanschluss bei Vodafone hast? Oder hast Du evtl. auch noch einen 2. Internetanschluss? Z. B. Mobilfunk/LTE/... bei 1&1?

    EDIT:

    Poste mal von deinem PI die Ausgaben von:

    Code
    host -t a myip.opendns.com 208.67.222.222
    dig -x $(dig a myip.opendns.com +short @208.67.222.222) +short @1.1.1.1
    dig -6 aaaa +short myip.opendns.com @2620:0:ccc::2

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.4 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p3 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., stunnel-Proxy, Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server, botamusique, ample

    PI3B OpenBSD 7.4 (64bit), mit stayauth-Flag 24/7 im Wlan

    Edited 3 times, last by rpi444 (December 2, 2023 at 2:54 PM).

  • rpi444

    ja ich bin sicher das der IN Zugang bei VF ist (und keine anderer || parallel dazu)

    und wie gesagt: Ich weiß eh nicht wo das herkam. In meinem *.pdf seh ich das nicht.

    Was mache ich bitte mit den "code-Zeilen" kann ich die einfach in ein Terminal Fenster übernehmen, oder muss ich da was anpassen ??

    Pi's: 4x 3B+, 4x Bullseye, 3x HL, 1x Apache2 - HP, 1x TestBed, 1x WhatsApp - MarbleDropper, 1x MyMedia, Alexa, Pi_hole

  • ... kann ich die einfach in ein Terminal Fenster übernehmen, oder muss ich da was anpassen ??

    Ja. im Terminal eingeben ohne was anzupassen. Wenn copy&paste nicht richtig funktioniert, dann manuell eingeben.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.4 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p3 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., stunnel-Proxy, Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server, botamusique, ample

    PI3B OpenBSD 7.4 (64bit), mit stayauth-Flag 24/7 im Wlan

  • Hi there,

    also

    1) liefert:

    Using domain server:

    Name: 208.67.222.222

    Address: 208.67.222.222#53

    Aliases:

    myip.opendns.com has address 91.65.57.197

    2) liefert:

    hort @1.1.1.1

    bash: dig: command not found

    bash: dig: command not found

    3) liefert:

    bash: dig: command not found

    I am still dazzeld !!

    Pi's: 4x 3B+, 4x Bullseye, 3x HL, 1x Apache2 - HP, 1x TestBed, 1x WhatsApp - MarbleDropper, 1x MyMedia, Alexa, Pi_hole

  • myip.opendns.com has address 91.65.57.197

    Das sieht schon wesentlich besser aus bzw. nach VF in Bayern aus:

    Code
    :~$ dig -x 91.65.57.197 +short @9.9.9.9
    ip5b4139c5.dynamic.kabel-deutschland.de.

    D. h. der dyndns-Client deiner FB-cable funktioniert, warum auch immer, noch nicht richtig.

    Versuch mal aus dem Internet, mir einer Verbindung mit:

    Code
    ip5b4139c5.dynamic.kabel-deutschland.de

    denn:

    Code
    :~$ nc -zv 91.65.57.197 443
    Connection to 91.65.57.197 443 port [tcp/https] succeeded!

    EDIT:

    BTW: Es bleibt auch die Frage, wer und wie hat in deinem dyndns-account bei deinem dyndns-Provider, eine IPv4-Adresse von 1&1, dort updatet?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.4 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p3 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., stunnel-Proxy, Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server, botamusique, ample

    PI3B OpenBSD 7.4 (64bit), mit stayauth-Flag 24/7 im Wlan

  • Eure Nachrichten erschlagen mich gerade.

    Jetzt muss der Opa erst mal schlafen.

    Nur: Würde das nicht sagen das der IP dyndns nicht richtig ist ??

    aber ich muss jetzt wirklich mal nen time-out nehmen.

    ich kann schon mal mit einem: Kein support per PN .... nichts anfangen.

    Pi's: 4x 3B+, 4x Bullseye, 3x HL, 1x Apache2 - HP, 1x TestBed, 1x WhatsApp - MarbleDropper, 1x MyMedia, Alexa, Pi_hole

    Edited once, last by Breite_Gu (December 2, 2023 at 4:23 PM).

  • Nur: Würde das nicht sagen das der IP dyndns nicht richtig ist ??

    Du kannst ja mal schauen bzw. dich umhören, ob der ddclient (den Du auf deinem PI installieren kannst) mit deinem dyndns-Provider kompatibel ist. Wenn ja, dann diesen (nur für IPv4 konfiguriert) auf dem PI benutzen:

    Code
    apt show ddclient

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.4 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p3 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., stunnel-Proxy, Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, stunnel-Proxy, Mumble-Server, botamusique, ample

    PI3B OpenBSD 7.4 (64bit), mit stayauth-Flag 24/7 im Wlan

  • rpi444

    wenn ich das (in summe) richtig verstehe ....

    gebe ich:

    Code
    ip5b4139c5.dynamic.kabel-deutschland.de

    im browser ein lande ich auf der Home-Page, OK

    Dann ist das Problem doch die bei ddnss hinterlegte IP adresse ??

    oder verstehe ich das falsch.

    Jedenfalls erhalte ich von ddnss.de regelmäßig Benachrichtigungen das der IP / Hostname update erfolgreich war. (zuletzt heute nacht).

    Und trotzdem funktioniert der Home-Page Aufruf von extern nicht.

    Was der "ddclient" damit zu tun hat - verstehe ich auch nicht. Leider.

    liebe Grüße

    Gunter

    Pi's: 4x 3B+, 4x Bullseye, 3x HL, 1x Apache2 - HP, 1x TestBed, 1x WhatsApp - MarbleDropper, 1x MyMedia, Alexa, Pi_hole

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!