beim Einrichten von Python auf dem Linux - python -m venv venv

  • beim Einrichten von Python auf dem Linux hab ich eine Frage


    ich befolge die Schritte hier:


    Create a virtual environment for your Python projects. This step is optional, but it’s a good practice to isolate our project dependencies. To create a virtual environment, navigate to our project folder and run the following command:


    python -m venv venv


    This will create us a folder named “venv” that contains the Python interpreter and pip packages for your project.

    Activate the virtual environment by running the following command:


    source venv/bin/activate

    we should see the name of your virtual environment in the terminal prompt.

    We can install any packages or libraries that your project requires. we can use pip to install packages from the Python Package Index (PyPI). For example, to install the NumPy library, we run the following command:


    Mein Problem: ich seh hier nicht den Unsername am promt:

    was meint ihr denn: wie kann ich das denn überprüfen ob das mit dem Einrichten des Virtual Env denn geklappt hat!?

    Das sollte ich doch auf der Konsole checken können?


    Freu mich von Euch zu hören.

    vg

    update


    hier schauts so aus

    Code

    Code
    [martin@m-tp dev]$ python -m venv venv
    [martin@m-tp dev]$ source venv/bin/activate
    (venv) [martin@m-tp dev]$ source venv/bin/activate
    (venv) [martin@m-tp dev]$ venv % which python3
    bash: venv: Kommando nicht gefunden.
    (venv) [martin@m-tp dev]$ 



    ps. ich folge dieser Anleitung:

    Steps to install and setup VSCode on EndeavourOS
    hello dear Commuinty i want to install and setup VSCode on Endeavor - are the following steps enough - and sufficient to get a full and correct setup? To…
    forum.endeavouros.com

    Update 1... So sieht es bei mir aus..:

    [martin@m-tp dev]$ python -m venv venv
    [martin@m-tp dev]$ source venv/bin/activate
    (venv) [martin@m-tp dev]$ source venv/bin/activate
    (venv) [martin@m-tp dev]$ venv % which python3
    bash: venv: Kommando nicht gefunden.
    (venv) [martin@m-tp dev]$

    Merkwuerdig


    Zum thema vgl auch. https://stackoverflow.com/q/41573587/9283927

    Raspi und IT-Fan - und von AFFiNE. der neue Knowledge-Base: https://affine.pro :: dem Nachfolger von miro, notion u. monday :)

    Edited 4 times, last by prien (January 24, 2024 at 12:22 AM).

  • beim Einrichten von Python auf dem Linux - python -m venv venv? Schau mal ob du hier fündig wirst!

  • we should see the name of your virtual environment in the terminal prompt

    Damit ist gemeint, dass der Name der venv (in deinem Fall venv) am Anfang des Bash-Prompts steht. Mit dem Username hat das nichts zu tun.

    Edit: Sieht dann so in etwa aus: (venv) root@debian-4gb-nbg1-1:~#

    Zum Testen kannst du auch which python3 ausführen, da sollte dann /pfad/zum/projekt/venv/bin/python3 rauskommen und nicht /usr/bin/python3 oder sowas

  • Hier auf einem System, noch mit Buster, daher mit einem expliziten python3:

    Bash
    pi@pi2:~/Downloads/test $ python3 -m venv venv
    pi@pi2:~/Downloads/test $ source venv/bin/activate
    
    (venv) pi@pi2:~/Downloads/test $ type python3
    python3 ist /home/pi/Downloads/test/venv/bin/python3
    
    (venv) pi@pi2:~/Downloads/test $ deactivate
    pi@pi2:~/Downloads/test $ type python3
    python3 ist /usr/bin/python3
  • Hallo,


    wenn die Umgebung aktiviert ist, dann steht der Name der Umgebung, in deinem Fall "venv" in runden Klammern vor deinem Benutzername.

    Bei mir sieht das zum Beispiel so aus:

    (venv) [dennis@dennis ~]$

    und wenn ich die Umgebung wieder verlasse, dann wieder, wie gewohnt, so:

    [dennis@dennis ~]$


    Was siehst du denn, wenn du den Usernamen nicht siehst?

    Wenn du der Meinung bist, dass du die Umgebung aktiviert hast, dann schau mal wie die Ausgabe von pip -V ist.

    Wenn alles erfolgreich funktioniert hat, dann zeigt die Ausgabe auf den "venv"-Ordner. Bei mir wäre das wieder:

    (venv) [dennis@dennis ~]$ pip -V
    pip 22.3.1 from /home/dennis/venv/lib64/python3.11/site-packages/pip (python 3.11)
    und mit deaktivierter Umgebung:

    [dennis@dennis ~]$ pip -V
    pip 23.3.1 from /usr/local/lib/python3.11/site-packages/pip (python 3.11)

    Grüße

    Dennis


    Edit: Da war ich etws langsam :sleepy:

    🎧 The music, if you can call it that, physically assaults anyone dumb enough to listen 🎧

  • guten Morgen ihr Lieben,

    guten Morgen Dennis89, Simonz und bennetr


    vielen Dank für Eure prompten Rückmeldungen - und die vielen vielen Tipps. Hab das nochmals versucht nachzuvolziehen - auf einer zweiten Endeavour-Linux-Kiste.


    also hier schauts so aus:


    [martin@martinsendeavour venv]$ python -m venv venv

    [martin@martinsendeavour venv]$  
    [martin@martinsendeavour venv]$ python3 -m venv venv 
    [martin@martinsendeavour venv]$ test $ type python3 
    bash: test: type: Zweistelliger (binärer) Operator erwartet. 
    [martin@martinsendeavour venv]$ test $ type python 
    bash: test: type: Zweistelliger (binärer) Operator erwartet. 
    [martin@martinsendeavour venv]$ test $ deactivate 
    bash: test: $: Einstelliger (unärer) Operator erwartet. 
    [martin@martinsendeavour venv]$  which python3  
    /usr/bin/python3 
    [martin@martinsendeavour venv]$  

    hmm - das sieht ja schonmal etwas anders aus...

    Raspi und IT-Fan - und von AFFiNE. der neue Knowledge-Base: https://affine.pro :: dem Nachfolger von miro, notion u. monday :)

  • Hallo,


    ergänzend, du siehst ja das "[martin@martinsendeavour venv]" und solange da jetzt nicht steht "(venv) [martin@martinsendeavour venv]" bist du nicht in einer Entwicklungsumgebung bzw. ist sie nicht aktiv. Im ersten Post hattest du die Eingabe für die Aktivierung geschrieben, in deinem Test hier in #5 fehlt sie noch.

    `venv` kann natürlich durch jeden beliebigen Namen ersetzt werden.

    Grüße

    Dennis

    🎧 The music, if you can call it that, physically assaults anyone dumb enough to listen 🎧

  • Hallo Simon hallo Deinnis,


    vielen Dank! hab das also nochmals probiert.

    [martin@martinsendeavour venv]$ type python3
    python3 ist gehasht (/usr/bin/python3) 
    [martin@martinsendeavour venv]$  

    und entsprechend der hier genannten Anleitung das noch gemacht;:


    virtuelle Umgebungen und Paketverwaltung mit pip - PyTuDe - Python Tutorial auf Deutsch


    [martin@martinsendeavour dev]$ -m venv tutorial-env
    bash: -m: Kommando nicht gefunden.
    [martin@martinsendeavour dev]$ python3 -m venv tutorial-env
    [martin@martinsendeavour dev]$ ource tutorial-env/bin/activate
    bash: ource: Kommando nicht gefunden.
    [martin@martinsendeavour dev]$ source tutorial-env/bin/activate
    (tutorial-env) [martin@martinsendeavour dev]$ 

    hmm - ich glaube dass das so insges. etwas besser ist... °?

    Raspi und IT-Fan - und von AFFiNE. der neue Knowledge-Base: https://affine.pro :: dem Nachfolger von miro, notion u. monday :)

    Edited once, last by prien (January 24, 2024 at 12:36 PM).

  • Ich verstehe den ganzen Thread nicht, Du machst doch (fast) alles richtig!

    Im Beitrag #1 steht

    Code
    [martin@m-tp dev]$ python -m venv venv
    [martin@m-tp dev]$ source venv/bin/activate
    (venv) [martin@m-tp dev]$ source venv/bin/activate
    (venv) [martin@m-tp dev]$ venv % which python3
    bash: venv: Kommando nicht gefunden.
    (venv) [martin@m-tp dev]$ 

    Da hast Du doch nur in Zeile 4 etwas falsches eingegeben.

  • und entsprechend der hier genannten Anleitung das noch gemacht;:

    ...nein machst du eben nicht.
    Du lässt ständig etwas weg oder schreibst etwas zuviel. Das zieht sich schon den ganzen Thread.

    Wie hyle das schon gerade anmerkte war der Fehler in Beitrag #1 das in Zeile 4 venv % nicht hingehört

    In der verlinkten PyTuDe Anleitung heißt es man soll python3 -m venv tutorial-env eingeben, du gibst jedoch -m venv tutorial-env ein....

    Vergleiche bitte immer ganz genau deine Eingaben mit den Vorgaben, sonst wirst du ständig Probleme haben.

  • hi und guten Abend


    nochmals vielen Dank für Eure prompten Rückmeldungen - und die vielen vielen Tipps. Hab das nochmals versucht nachzuvollziehen;

    Vorweg;: Euer Forum ist einfach klasse und ich bin sehr froh hier sein zu können. Ihr helft echt super gut! Das ist im Netz eher selten. DANKE !!!

    Hab nun noch ein paar Daten ergänzt


    Wichtig: ab #5 ist das nun nicht das Notebook von gestern sondern


    bin ich auf einer zweiten Endeavour-Linux-Kiste.

    Also - hier (unten ab #5) gilt der Beitrag von #1 nicht - und auch nicht die Ausgabe des Codes - die ich gestern ABEND noch eingefügt hab.


    Sorry _ wollt euch nicht verwirren. Zuletzt - wie bereits gesagt hab ich das nach dieser Manpage hier gemacht


    virtuelle Umgebungen und Paketverwaltung mit pip - PyTuDe - Python Tutorial auf Deutsch


    [martin@martinsendeavour dev]$ -m venv tutorial-env
    bash: -m: Kommando nicht gefunden.
    [martin@martinsendeavour dev]$ python3 -m venv tutorial-env
    [martin@martinsendeavour dev]$ ource tutorial-env/bin/activate
    bash: ource: Kommando nicht gefunden.
    [martin@martinsendeavour dev]$ source tutorial-env/bin/activate
    (tutorial-env) [martin@martinsendeavour dev]$ 

    hmm - ich glaube dass das so insges. etwas besser ist... °?


    vgl. https://forum.endeavouros.com/t/steps-to-ins…deavouros/38375

    cf. https://code.visualstudio.com/docs/python/

    etc, cf. https://code.visualstudio.com/docs/python/en…or-environments 6
    wobei ich ja die Environment-Geschichte ja shcon hab.


    und jetzt denke ich - VSCode einach draufbauen zu können auf den Rechner.


    virtuelle Umgebungen und Paketverwaltung mit pip - PyTuDe - Python Tutorial auf Deutsch

    Steps to install and setup VSCode on EndeavourOS
    hello dear Commuinty i want to install and setup VSCode on Endeavor - are the following steps enough - and sufficient to get a full and correct setup? To…
    forum.endeavouros.com

    cf. https://code.visualstudio.com/docs/python/en…or-environments 6

    zu pip venv usw. usf https://stackoverflow.com/q/41573587/9283927


    cd

    python -m venv venv

    ls -la

    source venv/bin/activate

    pip -V


    und :


    [_bob_@_bob_sendeavour digital_innovation_hub]$ cd
    [_bob_@_bob_sendeavour ~]$ ^[[200~python -m venv dev_environment
    bash: $'\E[200~python': Kommando nicht gefunden.
    [_bob_@_bob_sendeavour ~]$ ^[[200~python -m venv dev_environment
    bash: $'\E[200~python': Kommando nicht gefunden.
    [_bob_@_bob_sendeavour ~]$ python -m venv devenv
    [_bob_@_bob_sendeavour ~]$ ls -la
    insgesamt 108
    drwx------ 21 _bob_ _bob_ 4096 24. Jan 13:19 .
    drwxr-xr-x 3 root root 4096 24. Feb 2023 ..
    -rw------- 1 _bob_ _bob_ 1983 14. Jan 21:49 .bash_history
    -rw-r--r-- 1 _bob_ _bob_ 21 2. Feb 2023 .bash_logout
    -rw-r--r-- 1 _bob_ _bob_ 57 2. Feb 2023 .bash_profile
    -rwxr-xr-x 1 _bob_ _bob_ 2691 8. Feb 2023 .bashrc
    drwxr-xr-x 4 _bob_ _bob_ 4096 22. Mär 2023 Bilder
    drwxr-xr-x 26 _bob_ _bob_ 4096 24. Jan 10:04 .cache
    drwxr-xr-x 24 _bob_ _bob_ 4096 24. Jan 12:31 .config
    drwxr-xr-x 5 _bob_ _bob_ 4096 24. Jan 12:33 dev
    drwxr-xr-x 5 _bob_ _bob_ 4096 24. Jan 13:19 devenv
    drwxr-xr-x 8 _bob_ _bob_ 4096 15. Jan 17:51 Dokumente
    drwxr-xr-x 2 _bob_ _bob_ 4096 15. Jan 17:41 Downloads
    drwx------ 2 _bob_ _bob_ 4096 17. Mär 2023 .gnupg
    -rw-r--r-- 1 _bob_ _bob_ 265 24. Jan 09:23 .gtkrc-2.0
    drwxr-xr-x 4 _bob_ _bob_ 4096 24. Feb 2023 .local
    drwx------ 4 _bob_ _bob_ 4096 28. Feb 2023 .mozilla
    drwxr-xr-x 2 _bob_ _bob_ 4096 24. Feb 2023 Musik
    drwxr-xr-x 2 _bob_ _bob_ 4096 24. Feb 2023 Öffentlich
    drwx------ 3 _bob_ _bob_ 4096 28. Feb 2023 .pki
    drwxr-xr-x 2 _bob_ _bob_ 4096 24. Feb 2023 Schreibtisch
    drwxr-xr-x 5 _bob_ _bob_ 4096 13. Mär 2023 .venv
    drwxr-xr-x 6 _bob_ _bob_ 4096 24. Jan 10:07 venv
    drwxr-xr-x 2 _bob_ _bob_ 4096 24. Feb 2023 Videos
    drwxr-xr-x 2 _bob_ _bob_ 4096 24. Feb 2023 Vorlagen
    drwxr-xr-x 3 _bob_ _bob_ 4096 13. Mär 2023 .vscode-oss
    -rw------- 1 _bob_ _bob_ 61 27. Jul 10:40 .Xauthority
    [_bob_@_bob_sendeavour ~]$ source venv/bin/activate
    (venv) [_bob_@_bob_sendeavour ~]$ pip -V
    pip 23.2.1 from /home/_bob_/venv/lib/python3.11/site-packages/pip (python 3.11)
    (venv) [_bob_@_bob_sendeavour ~]$

    vgl. auch corey schaefer; Python Tutorial: VENV (Mac & Linux) - How to Use Virtual Environments with the Built-In venv Module

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    nochmals;: Euer Forum ist einfach klasse und ich bin sehr froh hier sein zu können. Ihr helft echt super gut! Das ist im Netz eher selten. DANKE !!!

    Hab nun noch ein paar Daten ergänzt

    euch nochmals vielen vielen DANK!!

    Raspi und IT-Fan - und von AFFiNE. der neue Knowledge-Base: https://affine.pro :: dem Nachfolger von miro, notion u. monday :)

    Edited 4 times, last by prien (January 30, 2024 at 7:14 PM).

  • Post by Hofei (January 24, 2024 at 1:16 PM).

    The post was deleted, no further information is available.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!