Bash Script geht nicht von extern

  • Hallo,

    ich hab hier ein, zumindest für mich, merkwürdiges Problem.

    Meine Lampen zu Hause schalte ich mit 433MHz Funkschaltern und einem Pi Zero W mit 433 Zubehör. Mit Scripten kann ich auch ganze Szenarien auf einmal schalten. Der Befehl dafür ist z. B.

    Code
    codesend 1394001

    zum Einschalten und

    Code
    codesend 1394004

    zum Ausschalten. Bei vielen Lampen verliert man da schnell mal den Überblick. Deshalb habe ich mich schlau gemacht wie man Konstante für mehrere Scripts verfügbar machen kann. geht mit einer sog. *.env Datei. Die habe ich geschrieben

    und passen dazu dann dieses Script:

    Ausführbar gemacht und mit ./dateiname gestartet. Funktioniert einwandfrei.

    Jetzt möchte ich dieses Script über die App "SSH Button" von meinem Smartphone starten und da ist irgendwie der Wurm drin. Das Script wird zweifelsfrei gestartet, denn nach den 10 Sekunden bekomme ich die Meldung "OK" mit Uhrzeit in der App angezeigt. Passiert ist aber nichts. Testweise habe ich auch noch mal ein codesend Befehl mit der 7-stelligen Zahl in das Script aufgenommen und noch mal per "SSH Button" gestartet. Ergebnis: Der Zahlenbefehl wird korrekt ausgeführt aber sonst passiert nichts weiter. Wenn ich mich, auch vom Smartphone, mit einer SSH Konsolen App auf dem Pi anmelde und das Script starte funktioniert es wieder einwandfrei. Woran kann das liegen? Der Fehler ist ja bestimmt nicht in "SSH Button" zu suchen, das das Script ja gestartet wird und die Ausführung auf dem Pi läuft.

    Jemand 'ne Idee?

  • Go to Best Answer

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!