Audio Gästebuch

Heute ist Stammtischzeit:
Jeden Donnerstag 20:30 Uhr hier im Chat.
Wer Lust hat, kann sich gerne beteiligen. ;)
  • Hallo

    Ich habe ein altes Telefon und würde es gerne zu einem Audio Gästebuch umbauen. Problem daran ist ich hab null Ahnung von sowas 😅 ist hier zufällig jemand der mir helfen kann? Und ein Telefon zu mieten ist die letzte Option da ich gerne genau dieses Telefon benutzen würde da es noch einen emotionalen Hintergrund hat. Danke schon mal im voraus.

  • Ich mußte erstmal eine Suchmaschine bemühen, was ein Audio Gästebuch sein soll. Im Grunde ein simpler Anrufbeantworter. Das wäre für Dich auch das Stichwort, wonach Du suchen solltest.

    Aus Deinem geschriebenen werde ich auch nicht ganz schlau.

    Quote

    Ich habe ein altes Telefon und würde es gerne zu einem Audio Gästebuch umbauen.

    Tja, wie ist das zu verstehen. Soll nur von diesem Telefon eine Sprachnachricht aufgenommen werden? Oder nur von diesem Telefon aus auf ein anderes Telefon (dem 'Audio Gästebuch' aka Anrufbeantworter) ein Anruf möglich sein, oder ganz was anderes?

    Bei ersterem sollte es relativ einfach sein, man muß nur das Telefon etwas umbauen. Sinngemäß: jemand hebt das Telefon ab und nach einer kurzen Zeit (oder auch wenn man eine Nummernwahl einbauen will), wird ein Ansagetext abgespielt und danach geht der Raspi auf Aufnahme und nimmt solange auf, bis der Hörer aufgelegt wird. Im Grund eine Art Diktiergerät mit Brimborium. Womit Diktiergerät und Audioaufnahme zu Deinen weiteren Stichwörtern für die Suche dienlich sein sollten.

    Das zweite ist schon etwas aufwendiger, aber da müßte ich erstmal drüber nachdenken.

    Falls Du das ganze dann gleich noch auf einen Webserver schieben willst, mach Dich da vorher erst zu den rechtlichen Sachen kundig, bevor Du da Energie reinsteckst.

  • Hey

    Ja genau man soll den Hörer abnehmen und dann soll eine kleine Ansage kommen, der jenige soll dann eine Nachricht hinterlassen und wieder auflegen und immer so weiter. Wenn das geht sollte das am besten direkt auf einen Stick gespielt werden ist glaub ich am einfachsten.

    Danke schon mal für deine schnelle Antwort 😊

  • Nennt sich Anrufbeantworter.
    Bitte, gern geschehen ....

    Die meisten Router können das digital und Du kannst Dir die Ansagen entweder per Mail senden lassen (z.B. Fritzbox) oder auf den von Dir genannten USB Stick speichern.

    ;) Gruß Outi :D
    Pis: 2x Pi B, 1x Pi B+, 1x Pi 2 B in Rente / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 / 2x Pi Zero 1.3 / 2x Pi Zero W 1.1 / 1x Pi Zero 2 (BW+CUPS/SANE) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Tests) / Pi 400 (BW) / 1x Pi 5 8GB (BW) / 2x Pi Pico / 2x Pi Pico W
    HATs: Sense HAT / HM-MOD-RPI-PCB / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT / Pi 5 Kühler HAT / Pimoroni NVMe BASE
    Cams: orig. Raspberry Pi Camera Module V1 & V3 / PS3 Eye

  • Outlaw Nicht wirklich. Da muss man ja anrufen, also muss man mit dem Telefon telefonieren können, und damit können die Leute ja jede beliebige Nummer wählen, und müssen die Nummer des Anrufbeantworters kennen und anrufen.

    Der Witz von so einem Audiogästebuch ist ja, dass man das bei einer Veranstaltung hinstellen kann, und das jeder benutzen kann, unkompliziert und ohne damit tatsächlich telefonieren zu können.

    “On the eighth day, God telephoned his lawyers and began asking all sorts of questions about product liability.” — Tom Holt, Overtime

  • Wieso muss man da eine Nummer kennen und telefonieren können ??
    Aber ich verstehe jetzt genauer, um was es geht.
    Ich ging davon aus, dass es um einen realen Anschluss geht aber man kann das auch lokal betreiben.
    Am einfachsten wäre es, wenn man eine alte Fritzbox hinstellt, das Telefon anklemmt und ne interne Nummer auf nen Zettel daneben schreibt.
    Die Fritzbox spricht dann den Ansagetext und man spricht was drauf und speichert es auf einem angeschlossenen USB Stick.

    Sollte das nicht gehen, dann bliebe nur noch die Elektronik zu klären, wie man aus einem Telefon ein einfaches Mikrofon und Lautsprecher macht (was es ja eigentlich auch nur ist) und dann am Pi anschließt und programmiert.

    Ne olle Fritte hat das halt alles schon intus.

    Ich habs aber noch nicht intern geprüft, da ich solche Anforderungen nicht kenne.

    ;) Gruß Outi :D
    Pis: 2x Pi B, 1x Pi B+, 1x Pi 2 B in Rente / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 / 2x Pi Zero 1.3 / 2x Pi Zero W 1.1 / 1x Pi Zero 2 (BW+CUPS/SANE) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Tests) / Pi 400 (BW) / 1x Pi 5 8GB (BW) / 2x Pi Pico / 2x Pi Pico W
    HATs: Sense HAT / HM-MOD-RPI-PCB / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT / Pi 5 Kühler HAT / Pimoroni NVMe BASE
    Cams: orig. Raspberry Pi Camera Module V1 & V3 / PS3 Eye

  • Und ??
    Wie wurde es jetzt gelöst ??

    ;) Gruß Outi :D
    Pis: 2x Pi B, 1x Pi B+, 1x Pi 2 B in Rente / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 / 2x Pi Zero 1.3 / 2x Pi Zero W 1.1 / 1x Pi Zero 2 (BW+CUPS/SANE) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Tests) / Pi 400 (BW) / 1x Pi 5 8GB (BW) / 2x Pi Pico / 2x Pi Pico W
    HATs: Sense HAT / HM-MOD-RPI-PCB / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT / Pi 5 Kühler HAT / Pimoroni NVMe BASE
    Cams: orig. Raspberry Pi Camera Module V1 & V3 / PS3 Eye

  • Post by Stefan schiedlowski (June 11, 2024 at 2:28 PM).

    This post was deleted by hyle (June 11, 2024 at 4:37 PM).
  • Post by Outlaw (June 11, 2024 at 3:30 PM).

    This post was deleted by the author themselves (June 11, 2024 at 3:30 PM).
  • Ups, hatte mich erst verhauen, daher gelöscht.

    Webseite sieht toll aus, Preis für reine Vermietung fast sogar schon "fragwürdig".

    ;) Gruß Outi :D
    Pis: 2x Pi B, 1x Pi B+, 1x Pi 2 B in Rente / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 / 2x Pi Zero 1.3 / 2x Pi Zero W 1.1 / 1x Pi Zero 2 (BW+CUPS/SANE) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Tests) / Pi 400 (BW) / 1x Pi 5 8GB (BW) / 2x Pi Pico / 2x Pi Pico W
    HATs: Sense HAT / HM-MOD-RPI-PCB / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT / Pi 5 Kühler HAT / Pimoroni NVMe BASE
    Cams: orig. Raspberry Pi Camera Module V1 & V3 / PS3 Eye

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!