Plötzlich keine WLAN-Verbindung mehr

  • Moin zusammen,

    hatte meinen RaspberryPi Zero 2W bis eben ohne Probleme in Benutzung.. Plötzlich hat er die WLAN-Verbindung verloren und verbindet sich nicht mehr. Neustarten vom Pi, sowie vom Router leider ohne Erfolg.

    Da dieser kein LAN-Anschluss hat und ich auch keine Möglichkeit habe einen Monitor daran anzischließen, wollte ich fragen, ob ihr irgendeine Idee bezüglich meines Problemes habt..


    Danke im Vorraus

  • :) Kann nicht gehen, das Stromkabel leitet den Strom nur weiter, da muß am anderen Ende noch was dran hängen... (Nennt sich in Fachkreisen "Netzteil").

    Das war ein Netzweil, sowie das dazugehörige Kabel dazu...

    Bringt mir ja aber in diesem Fall recht wenig, wenn er keine WLAN-Verbindung mehr aufbaut, oder??

  • Ist halt doof, dass Du keinen Moni anschließen kannst.

    Evtl. mal ein Raspberry Pi OS auf eine zweite SD schreiben und den Zero damit mal booten. Die jetzige SD in einen SD-Card-Reader und im neuen System mal mounten. Dann z.B. df -h wegen evtl. alte SD voll usw.

    Das wäre zumindest eine kleine Chance da etwas zu finden.

  • Ich habe die selben Probleme mit einem Zero W V1.1 und Zero 2 W.
    Nach den letzten Updates ging nichts mehr, keine Verbindung zum Netzwerk. Kann ja mal passieren dachte ich und es müssen neue SDs her.

    Zero V1.1
    Ich erstellte eine neue SD mit dem aktuellem 32bit Release 2024-03-15-raspios-bookworm-armhf.img.xz und dem Imager V1.8.5 mit dem Ergebnis kein einloggen im Netz.

    Ich kam auf die Idee es doch mal mit den alten Images zu versuchen, da funktionierte es ja. Siehe da mit dem Image 2023-12-05-raspios-bookworm-armhf.img.xz funktionierte alles wie gewünscht.
    Wie es sich gehört also ein sudo apt full-upgrade und siehe da kein Netz. Die grüne LED blinkt am Anfang dann gibt es nur noch dauerlicht.

    Zero 2 W
    Das selbe Spiel wie oben mit dem aktuellem Image kein Netz. Dann das Dezember 64bit Image und alles funktioniert. Also upgraden, nun hängt der Zero 2 W seit gut einer Stunde mit blinkender Grüner LED bei 'Reading changelogs... 33%'.

    Mein Fazit bei dem aktuellem Softwarestand sind die Problem mit dem Netz vorhanden. Warum der Zero 2 W hängt muss ich noch herausbekommen.
    Ich versuche es weiter und melde mich.

    Grüße Helmut

    Edited once, last by Helmut_A (March 28, 2024 at 2:21 PM).

  • Ich kam auf die Idee es doch mal mit den alten Images zu versuchen, da funktionierte es ja. ...
    Wie es sich gehört also ein sudo apt full-upgrade und siehe da kein Netz.

    Poste mal die log-Dateien von apt, damit wir sehen welches packages updatet worden sind.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden
    "Das dauert plötzlich ½ Sekunde länger. Das muss ich mir anschauen!" - Andres Freund

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.5 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p6 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit; modifiziert): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, Mumble-Server, botamusique, ample

  • ..., mehr habe ich leider nicht.

    Wie ist auf dem PI die Ausgabe von:

    Code
    ls -la /var/log/apt

    ?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden
    "Das dauert plötzlich ½ Sekunde länger. Das muss ich mir anschauen!" - Andres Freund

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.5 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p6 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit; modifiziert): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, Mumble-Server, botamusique, ample

  • sorry ich kann auf den Pi nicht zugreifen, ich mache alles headless

    OK. Evtl. kannst Du den Datenträger mit einem anderem/geeignetem System mounten und anschauen.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden
    "Das dauert plötzlich ½ Sekunde länger. Das muss ich mir anschauen!" - Andres Freund

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.5 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p6 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit; modifiziert): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, Mumble-Server, botamusique, ample

  • Die SD habe ich leider überschrieben ich hatte nur noch eine ungenutzte.
    Heute wirds vielleicht besser, ich gehe mal 2 neue kaufen und sehe dann weiter.

    Im Augenblick weis ich nicht mehr was ich von der ganzen Sache halten soll. Jedes mal nach dem einspielen von einem neuen image andere Probleme. Für heute mache ich mal Schluss. Morgen kommt Verwandschaft die sich doch besser mit Linux und Raspberry auskennt.

    Eines habe ich mittlerweile heraus bekommen. Der ZeroW2 wurde im Speedport als LAN und nicht als WLAN eingebunden. Ich habe ihn neu gestartet und aus der Liste 'Verbundene Geräte' gelöscht.

    Bis denne Helmut

  • Der ZeroW2 wurde im Speedport als LAN und nicht als WLAN eingebunden.

    D. h. dann nicht, dass die Wlan-Verbindung nicht funktioniert (hat).
    Der Speedport wird eine (interne) Weiterleitung gemacht haben. In der Vergangenheit hatte ist so etwas, auch schon mit FritzBoxen gehabt.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden
    "Das dauert plötzlich ½ Sekunde länger. Das muss ich mir anschauen!" - Andres Freund

    Meine PIs

    PI4B/8GB (border device) OpenBSD 7.5 (64bit): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, Mumble-Server

    PI3B+ FreeBSD 14.0-R-p6 (arm64): SSH-Serv., WireGuard-Serv., ircd-hybrid-Serv., Mumble-Serv., ddclient

    PI4B/4GB Bullseye-lite (64bit; modifiziert): SSH-Server, WireGuard-Server, ircd-hybrid-Server, Mumble-Server, botamusique, ample

  • Hallo RPi,
    der Zero W ist sauber durchs full-upgrade gelaufen und funktioniert auch nach dem rebooteinwandfrei.

    sam@Zero-W:~ $ ls -la /var/log/apt
    total 8
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 Dec 5 02:16 .
    drwxr-xr-x 9 root root 4096 Mar 30 09:33 ..
    -rw-r--r-- 1 root root 0 Dec 5 02:33 eipp.log.xz
    -rw-r--r-- 1 root root 0 Dec 5 02:33 history.log
    -rw-r----- 1 root adm 0 Dec 5 02:33 term.log

    #################################

    sam@Zero-W:~ $ ls -la /var/log/apt
    total 140
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 Mar 30 14:23 .
    drwxr-xr-x 9 root root 4096 Mar 30 09:33 ..
    -rw-r--r-- 1 root root 57512 Mar 30 14:23 eipp.log.xz
    -rw-r--r-- 1 root root 12339 Mar 30 15:11 history.log
    -rw-r----- 1 root adm 52282 Mar 30 15:11 term.log

    Ich gbehe davon aus, das es am Speedport lag. Nach dem Neustart ging auf einmal alles wie gewünscht.
    Morgen gebe ich mich an den Zero W 2 und werde berichten.

    Danke für deine Unterstützung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!