Zeitschaltuhr mit Thermostat zur Überwachung und Steuerung Eines Schildkröten Terrariums

  • Hallo zusammen,

    Ich beabsichtige eine Zeitschaltuhr mit einem Thermostat zu kombinieren. Dazu möchte ich ein 2fach Relais, an welchem

    1. eine TerrarienLampe und

    2. eine 230 V Aquarienheizung

    angeschlossen sind, über ein Raspberry Pi zero 2 W zu steuern. Das Raspi soll die Lampe zu, vom User definierter Uhrzeit automatisch, im 24h Rythmus ein- und ausschalten. Vom Prinzip her eine Zeitschaltuhr.

    Weiterhin, soll das Raspi, sobald eine, wieder vom User definierte Höchsttemperatur erreicht ist, die Heizung also Relais 2 ausschalten und sobald die gewünschte Temperatur wieder unterschritten ist automatisch einschalten.

    Als User Interface habe ich ein 3,5" Touchdisplay und zur Temperaturüberwachung einen entsprechenden Sensor.

    Da ich bisher leider noch absolut keinen Plan davon habe, wie man einen Programmcode schreibt, wäre ich für jegliche Hilfe schwer dankbar. Vielleicht hat hier ja jemand schon was ähnliches gemacht ......

    Danke vorab schonmal.

    Grüßle ;)

  • Zeitschaltuhr mit Thermostat zur Überwachung und Steuerung Eines Schildkröten Terrariums? Schau mal ob du hier fündig wirst!

  • Hallo,


    für diese Aufgabe hatte ich so was im Einsatz:

    Thermo-Timer | TFA Dostmann
    Die Thermo-Timer Schaltuhr gibt Ihnen die Möglichkeit, in Abhängigkeit von der Temperatur oder der Zeit oder einer Kombination von Temperatur und Zeit Geräte…
    www.tfa-dostmann.de


    Wenn du das selbst nach bauen willst, dann würde ich keinen Pi nehmen, sondern einen Mikrokontroller. Das muss zu 100% stabil laufen und da hat ein empfindlicher Pi meiner Meinung nach nichts zu suchen. Den Schildis sollte es ja immer gut gehen.

    Ist jetzt etwas schwer hier eine Vorgehensweise zu beschreiben, da du noch ganz am Anfang bist. (Was die Elektronik an geht auch?) Du musst dich für eine Programmiersprache entscheiden. Ich finde Python ist gut geeignet um anzufangen und auch um solche Projekte umzusetzen. Und das wird jetzt etwas zäh, aber du musst dich erst mit der Sprache vertraut machen und zum Beispiel mal das Tutorial durcharbeiten:

    The Python Tutorial
    Python is an easy to learn, powerful programming language. It has efficient high-level data structures and a simple but effective approach to object-oriented…
    docs.python.org

    Und dann Schritt für Schritt anfangen, einen Zustand eines Tasters abzufragen, eine Led leuchten lassen und so weiter. Das wird meiner Meinung nach schon ziemlich Zeit in Anspruch nehmen, aber mit der Geduld auf jeden Fall machbar.


    Grüße

    Dennis


    P.S. Willkommen im Forum

    🎧 The music, if you can call it that, physically assaults anyone dumb enough to listen 🎧

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!