FRITZ!Box Neustart Skript

  • erstmal Hallo an alle

    ich nutze auf meinen Pi eigendlich nur das Pihole

    jetzt bin ich auf ein skript gestossen das meine Fritzbox zu einem gewissen Zeitpunkt neu starten kann

    wäre das Skrip zusätzlich zu einem gewissen Zeitpunkt auf meinem Pi ausführbar zu machen , zb jeden Tag um 1.00 Uhr ?

    hier das Skript

    GitHub - nicoh88/cron_fritzbox-reboot: FRITZ!Box Neustart Skript - jede Nacht, einmal die Woche, wie ihr wollt
    FRITZ!Box Neustart Skript - jede Nacht, einmal die Woche, wie ihr wollt - nicoh88/cron_fritzbox-reboot
    github.com


    Danke

  • weil bei mir im Büro das Telefon das auch an der Fritbox hängt nach ein paar Tagen spinnt und erst wieder nach einem neustart geht

    weder AVM noch unser Kabelbetreiber finden den Fehler

  • Dauernde Restarts der Fritzbox könnte beim Provider als Fehler aufgefasst werden und zu unnötigen Geschwindigkeitsreduzierungen führen.

    Der Fehler muss gefunden werden, denn sonst wirst Du nie Ruhe haben.

    Ich hatte auch mal nicht reproduzierbare Fehler mit der Fritzbox, AVM konnte auch nix finden aber letztendlich half ein Tausch.

    Vorher muss aber sicher sein, dass es nicht an Deiner Verkabelung liegt.

    ;) Gruß Outi :D
    Pis: 2x Pi B, 1x Pi B+, 1x Pi 2 B in Rente / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 / 2x Pi Zero 1.3 / 2x Pi Zero W 1.1 / 1x Pi Zero 2 (BW+CUPS/SANE) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Tests) / Pi 400 (BW) / 1x Pi 5 (BW) / 2x Pi Pico / 2x Pi Pico W
    HATs: Sense HAT / HM-MOD-RPI-PCB / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT / Pi 5 Kühler HAT / Pimoroni NVMe BASE
    Cams: orig. Raspberry Pi Camera Module V1 & V3 / PS3 Eye

  • weil bei mir im Büro das Telefon das auch an der Fritbox hängt nach ein paar Tagen spinnt und erst wieder nach einem neustart geht

    weder AVM noch unser Kabelbetreiber finden den Fehler

    Hast du dir die Fehlerrate der FB mal angesehen?

    Ich ersetz alle paar Jahre meine FB, weil es plötzlich (nach einem Gewitter mit Blitzen) zu regelmäßigen nicht behebbaren Fehlern, seltsamen Verbingungsabbrüchen und sonstigen "magischen Erscheinungen" kommt. Kann man darüber diskutieren, ob man das für angemessen hält - ich geh davon aus, dass die Blitzeinschläge die Hardware beschädigen (nicht jeder Blitz hat Auswirkungen, aber wenn der in der Umgebung in den Boden reinfährt, kann das schon "schief gehen", je nachdem, ob da Verbindungen zu mir verlaufen - nicht umsonst empfiehlt AVM, die FB bei Gewittern von Strom und Anschluss zu nehmen).

    Und mit ner neuen FB läuft dann alles wieder glatt.

    ---

    Alles ist relativ - ob in dieser oder deiner Welt

  • weil bei mir im Büro das Telefon das auch an der Fritzbox hängt nach ein paar Tagen spinnt und erst wieder nach einem Neustart geht

    Hast du schon einmal versucht, dass die F!B nicht neu startet, sondern die Verbindung neu aufbaut?

    Was für eine F!B ist es im übrigens und was für eine Geschwindigkeit, welche DOCIS-Version hast du bei deinem Provider gebucht?


    Mein F!B-Router, eine 7580 hatte, trotz neuer Formware immer wieder Verbindungsabbrüche. So richtig haben die Einsätze des Supports der Telekom (als Provider) nicht geholfen, so dass ich mir eine 7590 gekauft hatte, die nicht nur eine bessere, schnellere Verbindung hinbekommt, sondern auch noch stabil die Verbindung hält.

    Vielleicht ist deine F!B zu alte für die Geschwindigkeit und schafft das nach mehr wirklich. Wenn dann zu viele Fehler auftreten, verbindet sich die F!B selber neu, startet neu oder hat eben Probleme mit der Verbindung.


    Deshalb:

    Welche F!B?

    Welche Anschluss-Geschwindigkeit?

    Computer ..... grrrrrr

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!