OMV und Plex - Videos ruckeln sehr stark auf dem Fernseher

Heute ist Stammtischzeit:
Jeden Donnerstag 20:30 Uhr hier im Chat.
Wer Lust hat, kann sich gerne beteiligen. ;)
  • Hallo,

    habe ein Problem.

    Was ich überhaupt machen will:

    Im Moment hab ich ein Raspi3B mit LibreElec und Kodi und einer 4TB Festplatte direkt am Fernseher über HDMI. Über eine Fernbedienung von Logitech (programmierbar) habe ich bis jetzt immer Kodi bedienen können. Nun hat die Fernbedienung aber den Geist aufgegeben und nun suche ich nach einer anderen Lösung. Da ist mir diese Alternative ins Auge gefallen.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ich weiß man kann ja noch eine Fernbedienung mit so einem USB-Stick anschließen und dann geht es ja auch so lala. Aber das sagt mir nicht so zu. Da ich ja dann mit OMV und Plex was ja im Container läuft noch AdGuard und vieleicht noch was anderes drauf betreiben kann. Das wäre so meine Idee.


    Erstmal hier kurz den Aufbau.

    Habe mir mit Raspi4, 2GB Speicher, 32GB USB-Stick (davon wird gestrartet) und einer externen SSD mit 1TB ein Openmediavault mit Plex eingerichtet. Funktioniert auch erstmal so weit.

    Wenn ich vom Windows-Rechner auf meine Videos zugreife (sind alles eigene Urlaubs und Surf Videos) über Plex im Browser dann kann ich alles abspielen und es läuft auch ruckelfrei. Das Problem ist der Fernseher! Denke ich.

    Ich hab den Browser im Fernseher gestartet, dann über die IP-Adresse und Port 32400 eingegeben, komme ich auch an meine Videos ran. Will ich sie dann abspielen ruckelt das Video so stark das man es sich nicht anschauen kann.

    Ich nehme an das der Fernseher das Videomaterial (Codec: H264 - MPEG-4 AVC (part 10) (avc1); Videoauflösung: 1280x720) nicht abspielt und somit der Raspi die ganze arbeit leisten muß!? Gibt es da noch einen anderen Weg?

    Es ist ein Philips Fernseher mit Android. Oder muß ich auf dem Fernseher noch eine andere APP installieren?

    Weiß da einer einen Rat?

    Oder ist vieleicht ein ganz anderes Projekt dafür viel besser geeignet?

    Oder ein neuen Fernseher? :D

    Es gibt immer mehr als 1nen Weg. :conf:

  • OMV und Plex - Videos ruckeln sehr stark auf dem Fernseher? Schau mal ob du hier fündig wirst!

  • Ich wollte nur noch mal schreiben das ich es anders hinbekommen habe.

    OMV6 installiert, Ordner und Unterordner erstellt, freigegeben und dann einfach "miniDLNA" in OMV aktiviert. Soweit in Kürze mal hier aufgezählt. Falls einer auch so was braucht.

    Jetzt kann ich vom TV aus meine Videos, Bilder, Musiken einfach aufrufen und anschauen. Oder auch von einem anderen Gerät im Netzwerk.

    Toll !!!

    Es gibt immer mehr als 1nen Weg. :conf:

  • Es ist eine Schande, dass die Logitech die Harmony-Reihe aufgegeben hat. Ich hab den inoffiziellen Nachfolger, die U2 von Sofabaton. Allerdings ist das noch meilenweit weg, von dem wo Logitech mal mehr und ich wäre nie bereit 200€+ für deren Premiummodelle auszugeben.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!