CCU3 - RaspberryMatic Update funktioniert nicht

Heute ist Stammtischzeit:
Jeden Donnerstag 20:30 Uhr hier im Chat.
Wer Lust hat, kann sich gerne beteiligen. ;)
  • Hallo zusammen, ich nutze die CCU3 incl. Mediola seit geraumer Zeit und habe nun vor ein paar Wochen auf meiner CCU3 RaspberryMatic laufen. Funktioniert auch alles bestens, aber seit kurzem wird das Update 3.75.720240420 als verfügbar aufgezeigt. Ich kann es aber nicht installieren, da die Info kommt "verfügbarer Speicherplatz: 1.57 GB (> 1.8 GB erforderlich). ich habe generell in der Vergangenheit die Updates auf der CCU3 , die ohne ergänzendem USB-Sick läuft, immer ohne Problem installieren können. Ich bin jetzt seit ca. 2 Stunden hier im Forum unterwegs und habe leider hierzu nicht gefunden. Daher meine Frage: Wie muss ich denn den USB Stick (FAT32) in der CCU3 bzw. Raspberrymatic installieren, damit das Update funktioniert ? Ich habe den Stick formatiert und an die CCU2 gesteckt. RespberryMatic heruntergefahren, stromlos gemacht, neu gestartet. Alles funktioniert, aber ich sehe nirgends eine Möglichkeit des Stick in der Software anzusprechen und das Update zu starten. Es wäre echt super, wenn mir hier jemand helfen könnte. Viele Grüße aus Bayern, Renald

  • Ein paar Fragen noch, weil meine Glaskugel gerade beim Kundendienst ist:

    • Welches Betriebssystem verwendest Du? Raspberry Pi OS oder etwas Spezifisches für "CCU3 RaspberryMatic" (das kenne ich nicht)?
    • Auf welchem Medium ist das Betriebssystem installiert? SD-Karte oder USB-Stick? Ich meine herausgelesen zu haben, dass es auf einem USB-Stick installiert ist...
    • Wie groß ist die Speicherkapazität dieses Mediums?

    Eine Idee auf einem Linux-PC wäre, mit dd einen Klon des aktuellen Bootmediums auf einem größeren gleichartigen Medium zu erstellen und auf dem Klon hinterher die Systempartition z.B. mit gparted zu vergrößern, um Platz für das Update zu schaffen. Dann damit den RPi booten und Update fahren. Der Linux-PC könnte auch ein RPi4(00) oder ein RPi5 mit dem aktuellen Raspberry Pi OS (desktop) sein.

    Solltest Du nur einen Windows-PC haben, bin ich leider raus, denn da habe ich keine Ahnung, wie man so etwas machen kann...

  • Vielen Dank für die Antwort.

    ich verwende nur die CCU3 und darauf habe ich als Zusatzsoftware Raspberry installiert (direkt auf die CCU3, nicht auf irgendeinen Stick), das sieht dann so auf der CCU aus

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!