Python3 Bibliothek um Relay Modul an zu steuern

Heute ist Stammtischzeit:
Jeden Donnerstag 20:30 Uhr hier im Chat.
Wer Lust hat, kann sich gerne beteiligen. ;)
  • Hallo und guten Abend zusammen.

    Wie alle, benötige ich dringend Hilfe.

    Ich habe hier einen pi3B+ sowie einen Pi 5 (8GB).

    Sowie eine Relay Platine und ein 12 V Steckernetzteil festspannung 400 maH.

    Bitte um Mithilfe.

    Habe ein Python3 Skript gemacht. Das Skript läuft durch. Nur hier die Probleme:

    1. Die Relays schalten an und aus (einzeln). Nur wenn ich der Reihe nach mehere Relays gleichzeitig aktiviere glimmen die Kontroll Lämpchen (der übrigen Relays) bereits nach dem 2. zusätzlichem Relay mit.

    Damit ist gemeint das die Kontroll lampen aus bleiben müssen. Glimmen aber mit ab dem 2. Aktivem relay zur selben Zeit. Ab dem 3. Relay gehen die anderen Relays mit an. und die Abschaltung funktioniert auch nicht wie sie sollte. Normalerweise hatte ich vor, 2x ein 4ch Relay Modul zu nutzen. Nun dachte ich eben der Pi 5 ist defekt. Beim 3B+ tritt der Fehler ebenfalls auf mit nur einer Relaykarte (4ch) ebenfalls.

    2 . Ich bin noch am Anfang mit dem Programmieren. (Wissensstand)

    Hier die Anfrage an euch:

    Kennt jemand die zu importierende Bibiothek (python3) um Relay Module zu schalten? Ich nutze derzeit die LED Bibliothek. (from gpiozero import LED).

    Das Modul hat 12V VDC drauf stehen und arbeitet mit 5V nicht (LED Bibliothek falls ich da bereits Fehler mache). Gemeint sind die Aufdrucke auf den Relay auf dem Modul selber.

    Ich hatte 5V vom Pi 5 abgegriffen. Die Kontroll LED leuchten sehr schwach und das Schalten ist kein klacken.

    Mit 12V geht dies nun. Nur möchte man meinen da wäre ein Kriechstrom oder ähnlich. ...(betreff der roten Kontroll LEDs der anderen Relays auf dem Modul).

    Im Gesammtkonzept soll via Infrarot Fernbedienung bedient werden.

    Dieser Teil funktioniert auch bereits. Auch die system("shutdown now") funktion habe ich hinbekommen (trigger hierfür die on/off Taste der Fernbedienung.

    Ich würde mich sehr freuen durch eure Aufklärung.

    Wie gesagt der Fernbedienungsteil würde bereits funktionieren. Es geht darum mit welcher syntax man Relay Module anspricht. Habe etwas von "Toggle" gelesen hier im Forum.

    Wenn es nichts bringt ohne meinen Quellcode zu veröffentlichen und damit mein Projekt sehe ich dies auch ein. Will dies aber nicht unbedingt.

    Selbstverständlich wäre ein skript für IR-Fernbedienungen für Relay Steuerrungen "die" Abhilfe.

    Ich guck mal ob man hier Spenden kann für das Forum.

    Danke für das lesen.

    MfG

  • Moinsen,

    wo fange ich an bei den Ungenauigkeiten ?

    Ein Netzteil hat keine mAh , sondern nur eine Ausgangsspannung in Volt, und dann einen maximalen Ausgangsstrom in mA oder A. Bei der Angabe mAh hegt sich der Verdacht das es sich um eine Ladegerät handeln , wo die maximale Einladekapazität als verschlüsselte Angabe des Ladestroms handeln könnte.
    Bitte für Klarheit sorgen, ggf mal das Typenschild hier posten.

    Dann zu den Relaisplatinen, wenn du einmal eine solche Platine die mit 12 Volt zu betreiben ist, versucht hast mit den 5 Volt des Raspi zu betreiben, dann könnte der 7 das / die PI schon einen Schaden genommen haben.

    Teste einfach ob diese GPIOs wie in der Anleitung zu gpiozero beschrieben überhaupt noch in der Lage sind zumindest einzelne LEDs zu schalten.

    Dann Die Beschreibung der Relaisplatine ist nichts sagend. Poste bitte die genaue Typenbezeichnung, bzw einen Link zur Quelle damit man hier mal ein verbindliche Aussage machen könnte.

    Zu gpiozero, hier kannst du auch DigitalOutputDevice() nutzen - das ist nur die Vorstufe zum Funktionsobjekt LED.

    Franky

  • Hallo zurück.

    Also ich habe mir eine andere Platine bestellt. In der Hoffnung das diese geht.

    Ich werde mal diese Postsendung abwarten. Ich möchte mich für die Antworten bedanken.

    Mir wurde beispielsweise klar gemacht das es nicht mein altes Netzteil vom Ladegerät mit 12 V macht. Sodass ich erst ein mal warten muss was sich nun ändert mit der anderen Platine. Ich lasse das Thema dennoch geöffnet muss eben erst die Post bekommen und weiter sehen.

    Danke für eure Mühe bis hierher. Sollte ich fragen haben weiß ich ja wo ich schreiben kann. Gut und bis Mitte nächster Woche werde ich warte müssen denke ich auf mein Paket.

    Alles klar. Ich melde mich erneut. Gute Nacht. :)

  • Hallo an alle. Danke Für eure Ideen.

    Danke für eure Hilfe und das Mitdenken.

    Ich werde noch heute eine Spende machen. Auf jeden Fall.

    Ich kann das Thema schließen. Es ist eine nicht korrekte Platine von mir betrieben worden. Das Programm arbeitet hervorragend.

    Danke für die sofortige Hilfebereitschaft auch derjenigen die sich eventuell nicht zu Wort gemeldet haben allerdings mit überlegten usw.

    Also Fazit:

    Alles geht. Neue 8ch Platine = heute mit der Post gekommen.

    Nun geht momentan das 2te Relay nicht und es ist auch das einzigste das nicht geht.

    Entweder Pin / Kontaktproblem (muss ich nachgucken) oder die andere Platine nehmen. Ich habe aus Vorsicht 2x Bestellt.

    Gut gut Hier der Blick auf das Funktionierende Modul in Betrieb allerdings ohne aktiven ch 2. (das Checke ich morgen ab ich will heut noch schnell spenden)

    Ich schließe das Thema ab.

    Danke sehr.

    :)

  • Bitte mach das Bild weg ....

    ;) Gruß Outi :D
    Pis: 2x Pi B, 1x Pi B+, 1x Pi 2 B in Rente / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 / 2x Pi Zero 1.3 / 2x Pi Zero W 1.1 / 1x Pi Zero 2 (BW+CUPS/SANE) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Tests) / Pi 400 (BW) / 1x Pi 5 8GB (BW) / 2x Pi Pico / 2x Pi Pico W
    HATs: Sense HAT / HM-MOD-RPI-PCB / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT / Pi 5 Kühler HAT / Pimoroni NVMe BASE
    Cams: orig. Raspberry Pi Camera Module V1 & V3 / PS3 Eye

  • __blackjack__
    Eher wegen Feuerwehr und Versicherung ....

    ;) Gruß Outi :D
    Pis: 2x Pi B, 1x Pi B+, 1x Pi 2 B in Rente / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 / 2x Pi Zero 1.3 / 2x Pi Zero W 1.1 / 1x Pi Zero 2 (BW+CUPS/SANE) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Tests) / Pi 400 (BW) / 1x Pi 5 8GB (BW) / 2x Pi Pico / 2x Pi Pico W
    HATs: Sense HAT / HM-MOD-RPI-PCB / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT / Pi 5 Kühler HAT / Pimoroni NVMe BASE
    Cams: orig. Raspberry Pi Camera Module V1 & V3 / PS3 Eye

  • __blackjack__
    Eher wegen Feuerwehr und Versicherung ....

    Bau mal. Mach mal.

    Mit Erfolg bitteschön.

    Alles können. Jaja.

    So eine Aussage kann nicht mittels diesem Bild getroffen werden PUNKT!

    Du meinst man muss geschützt werden. Weil dieses Bild dafür verantwortlich sein kann das die Feuerwehr kommen muss.

    Wegen mir oder wegen anderen? Wegen mir? Hmm ist aber nett um die Sorge.

    Wegen anderen? Was kann ich für andere?

    Auf jeden Fall habe ich versucht nett zu bleiben.

    Stichpunkte :

    - es hat sich bei mir so dar gestellt als ob es tatsächlich Leute gibt, welche in Foren Bilder sehen und im Anschluss etwas daran aus zu setzten haben. Und dann posten man solle das Bild entfernen.

    -Aussage fand zunächst unbegründet statt

    - Es gibt nach wie vor keinerlei stichhaltige Begründung. Die auf der Sache nach einer Kompletten Inspektion (vor Ort) beruht.

    - So etwas ist nicht tragbar und beinhaltet zugleich eine Unterstellung. Beruhend auf Vorurteilen.

    - Danke an die Unterstützung z.B. vom __blackjack__.

    Ich habe nicht vor erneut etwas zu diesem Thema zu Posten.

    Danke an alle die mich unterstützten.

  • Linux_User_Nr_1 Wegen dem Bild wird die Feuerwehr nicht kommen. Aber wenn die kommen musste, weil's gebrannt hat, dann freut sich möglicherweise die Versicherung über dieses Bild. Wenn die dann sagt, das sieht aber gefährlich aus, lässt sich das vor Ort ja nicht mehr wirklich begutachten.

    “On the eighth day, God telephoned his lawyers and began asking all sorts of questions about product liability.” — Tom Holt, Overtime

  • __blackjack__
    Das bringt alles nix.
    Ich bin absichtlich nicht näher auf die Begründung meines Hinweises eingegangen, da das Bild Bände spricht.
    Und der "Aufschrei" von Linux_User_Nr_1 bestätigt ja auch, warum es keinen Sinn macht, hier weiter zu diskutieren.
    Er ist ja auch nicht einsichtig, stattdessen lieber beleidigt und entzieht sich ja jeglicher Argumentation zu seinem hochgelobten Machwerk, was jeden gelernten Elektriker und Elektroniker die Haare zu Berge stehen lässt.

    Ich sag dazu nur: Laie ohne Ahnung mit gefährlichem Strom auf Holz ....
    Selbstverständlich gibt es für sowas von mir nur einen Hinweis (Warnung) und ich unterstütze solche brandgefährlichen Basteleien auch nicht.

    Linux_User_Nr_1
    Ich weiß, dass Du das liest, denk mal darüber nach, bevor Du so aus der Haut fährst.

    Nachtrag:
    Und ja, ich kann das anhand Deines Bildes beurteilen, sonst hätte ich den Hinweis nicht gegeben.
    Wenn nun andere sowas "nachbauen", weil das ja hier "so üblich ist", trägst Du zumindest moralisch schon ein klein wenig Verantwortung auch für andere.

    Deine Aussage "Wegen anderen? Was kann ich für andere?" muss nicht weiter kommentiert werden.

    Hättest Du einfach ohne dieses grausame und sinnlose Bild gepostet, wäre alles ok und trotzdem lösbar gewesen, denn auf Deinem Bild erkennt man nur (ich mags nicht ausschreiben) ....

    ;) Gruß Outi :D
    Pis: 2x Pi B, 1x Pi B+, 1x Pi 2 B in Rente / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 / 2x Pi Zero 1.3 / 2x Pi Zero W 1.1 / 1x Pi Zero 2 (BW+CUPS/SANE) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Tests) / Pi 400 (BW) / 1x Pi 5 8GB (BW) / 2x Pi Pico / 2x Pi Pico W
    HATs: Sense HAT / HM-MOD-RPI-PCB / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT / Pi 5 Kühler HAT / Pimoroni NVMe BASE
    Cams: orig. Raspberry Pi Camera Module V1 & V3 / PS3 Eye

    Edited 4 times, last by Outlaw: Nachtrag (June 9, 2024 at 11:58 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!