RFID-RC522 mit Ubuntu 20.04 auslesen

Heute ist Stammtischzeit:
Jeden Donnerstag 20:30 Uhr hier im Chat.
Wer Lust hat, kann sich gerne beteiligen. ;)
  • Hallo Zusammen,

    ich habe einen Roboter MyCobot 280 Pi, der einen Raspi 4 verbaut hat mit Ubuntu 20.04. Mit einem RFID-RC522 möchte ich Informationen auslesen und dem Roboter entsprechende Bewegungen ausführen lassen.

    Ich musste allerdings feststellen, dass SPI aktiv sein muss um den RC-522 anzusprechen. Soweit ich herausgefunden habe, ist es nicht möglich die SPI Schnittstelle in Ubuntu 20.04 wie mit beim Raspberry Pi OS mit sudo raspi-config anzusprechen.

    Dazu meine Frage wie ich SPI aktivieren kann um mit dem RFID zu arbeiten.

    P-154 Das RFID Kit - Coding World
    Jugend Programmiert RFID Kit https://www.reichelt.de/raspberry-pi-das-jugend-programmiert-rfid-kit-rasp-jp-rfid-p190442.html Mit dem RFID Kit werden Sie in die…
    codingworld.io

    LG Jan

  • EbenespinneWenn man so im Netz liest, sollte SPI bereits aktiv sein unter Ubuntu 20.04. Bist Du also nur davon augegangen, dass wäre nicht aktiv oder hattest Du ein konkretes Problem damit?

    Frage am Rande: Muss es denn unbedingt Ubuntu sein?

    “On the eighth day, God telephoned his lawyers and began asking all sorts of questions about product liability.” — Tom Holt, Overtime

  • Das raspi-config legt AFAIR einen Eintrag in /boot/config.txt (/boot/firmware/config.txt) an, dtoverlay=spi-bcm2835 (die gilt ja für Raspbian)


    Schau ob Du die SPI Devices hast

    Code
    ls -l /dev/spidev*
    
    crw-rw---- 1 root spi 153, 0 Jul 23 12:43 /dev/spidev0.0
    crw-rw---- 1 root spi 153, 1 Jul 23 12:43 /dev/spidev0.1


    und ob das Modul geladen ist:

    lsmod

    Code
    Module            Size            Used by
    ...               ...             ...
    spidev            7373            0
    i2c_bcm2835       7167            0
    bcm2835_gpiomem   3940            0
    spi_bcm2835       7596            0


    Versuche dies:

    Enable SPI on UBUNTU 20.04 for Raspberry Pi
    What I am trying to do As part of setting up a robot with ubuntu the library I call to access spi is called spidev. When I do the following lines, I get the…
    askubuntu.com
  • Danke für eure Tipps und Rückmeldungen,

    #1 tatsächlich hatte ich den Gedanken, dass SPI aktiviert werden muss (warum auch immer).

    #2 Der Roboter MyCobot 280 Pi hat nur Ubuntu 18.04 und 20.04 zur Verfügung mit dem "normalen" Raspian OS kann ich diesen nicht ansprechen.

    Downloads - Elephant Robotics
    Downloads By reading and learning related materials, you will be more familiar with the use of products of Elephant Robotics Software Downloads Download System…
    www.elephantrobotics.com

    #3 Danke für dein Tipp

  • Bei AZ Delivery gibts zu dem Teil ein kostenloses eBook.

    Du musst Dich nur dort registrieren und das eBook "kostenlos kaufen".

    In deren eBooks sind meist Arduino und Raspberry Pi Anleitungen drin.

    RFID Kit RC522 mit Reader, Chip und Card für Raspberry Pi (13,56MHz) (az-delivery.de)

    Nachtrag:
    Ok, ich habe zu schnell gelesen, Dir ging es ja um Ubuntu und SPI, daher bitte ignorieren oder für alle anderen, die das Teil auch nutzen.

    ;) Gruß Outi :D
    Pis: 2x Pi B, 1x Pi B+, 1x Pi 2 B in Rente / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 / 2x Pi Zero 1.3 / 2x Pi Zero W 1.1 / 1x Pi Zero 2 (BW+CUPS/SANE) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Tests) / Pi 400 (BW) / 1x Pi 5 8GB (BW) / 2x Pi Pico / 2x Pi Pico W
    HATs: Sense HAT / HM-MOD-RPI-PCB / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT / Pi 5 Kühler HAT / Pimoroni NVMe BASE
    Cams: orig. Raspberry Pi Camera Module V1 & V3 / PS3 Eye

  • #2 Der Roboter MyCobot 280 Pi hat nur Ubuntu 18.04 und 20.04 zur Verfügung mit dem "normalen" Raspian OS kann ich diesen nicht ansprechen.

    Also, wenn was nur mit veralteten (Ubuntu) Versionen ansprechbar ist, liegt das an veralteten Libraries, die von dem Programm benötigt werden. Unter Linux ist das aber eigentlich mehr ein Sicherheitsthema denn ein Hindernis.

    Programm üder die Konsole starten und über die Fehlermeldungen (die da hoffetlich ausgespuckt werden, wenn der Programmierer seinen Job gemacht hat), nachsehen, welche Lib fehlt, diese von einer alten Distro oder referierenden Debianpackage extrahieren und IN DAS PROGRAMMverzeichnis kopieren (NICHT zu den allgemeinen Libs). Wenn du das Verzeichnis erwischt hast, in dem das Programm seine (eigenen) Libs sucht (in der Regel das Verzeichnis, wo das ausführbare Programm (nicht irgenwelche Scripts!), dann sollte alles laufen. Eine Anpasdung der Path-Variable sollte aus Sicherheitsgründen unterbleiben.

    Vertiefend kann ich diverse Foren empfehlen, in denen diskutiert wird, wie man alte Spiele unter neueren Distros zum Laufen bringt.
    Oder du lernst Container/AppInage erstellen

    ---

    Alles ist relativ - ob in dieser oder deiner Welt

  • McDotter Es gibt da soweit ich das gesehen habe kein Programm einzeln. Der Hersteller bietet kein Programm oder Debian-Paket zum Download, sondern nur komplette vom Hersteller angepasste, und jetzt halt mittlerweile recht alte, Ubuntu-Images. Da müsste man also erst einmal schauen was von diesem Image man in eine aktuelle Ubuntu-Version rüberkopieren müsste. Das ist halt noch mal eine nervige Extra-Hürde. Insbesondere für Anfänger was Linux angeht.

    “On the eighth day, God telephoned his lawyers and began asking all sorts of questions about product liability.” — Tom Holt, Overtime

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!