Zahlengenerator Website RPI3

Heute ist Stammtischzeit:
Jeden Donnerstag 20:30 Uhr hier im Chat.
Wer Lust hat, kann sich gerne beteiligen. ;)
  • Hi Leute,

    wie würdet Ihr mit dem Raspi Zahlen auf einer Website darstellen.

    Die Zahlen würde ich am liebsten mit der Tastatur auf Kommandozeile eintippen und dann sollen die auf der Website dargestellt werden.


    Müsste ja nicht so schwierig sein oder?

    LG
    Andreas

  • Moinsen,

    wie man eine Variable in ein HTML Ausgabe einbindet sollte nicht das Geheimnis sein. Vielmehr ist die Frage nach dem Sinn dieses "Generators" ?

    Da Zufallszahlenfunktionen bei den meisten Systemen mehr oder minder an den internen Timer ( Clock ) gekoppelt ist, stellt sich die Frage der Verwendung ! Kryptosicher Zufallszahlen lassen sich durchaus auch auf Umwegen bestimmen, aber man kann das auch mittels elektronischer Schaltungen machen.
    Die einfachste Methode, wenn die Vorhersagbarkeit der Folgezahl nicht vom Faktor Abfrageintervall bestimmt werden soll, ist ein ADC.
    So verrückt es klingt aber es funktioniert sehr zuverlässig. Dazu muss man nur an jeden der mind. 3 ADC Eingänge unterschiedlich lange Drähte ( L > 10 cm ) anschließen, die einfach wie Antennen auf der anderen Seite offen sind. Aus diesem Einlesemuster kann man mittels Bitverschiebung aller Read_raw()-Value eine Zufallszahl erzeugen, die weder an einen Abfrageintervall, noch durch Folgefunktionen ( Skalierung ) vorhersagbar sind. Das Ganze beruht auf dem Prinzip das wir alle an fast jedem Ort auf der Erde unterschiedlichsten elektromagnetischen Felder ausgesetzt sind. Mit einem 8-Kanal ADC erreicht man z.B. eine Wertsteuerung über einen Bereich von 2 ^ 72 = 72 bit Value.

    Edit: In den Standardbibliotheken wie gpiozero sind solche Einbindungen verschiedener ADC Typen aus der MCP3x0y Serie enthalten, so das du dir darüber weniger Gedanken machen musst, wie du diese RAW Daten in dein RasPI bekommst.

    Franky

  • Moin!

    Die Zahlen würde ich am liebsten mit der Tastatur auf Kommandozeile eintippen und dann sollen die auf der Website dargestellt werden.

    Nur mal so....

    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"
    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.
    Linux ist zum Lernen da, je mehr man lernt um so besser versteht man es.

  • Moinsen,

    Was genau haben denn jetzt Zufallszahlen mit der Frage zu tun?

    Das hat für mein Verständnis etwas mit Begriff "Zahlengenerator" zu tun.
    Was muss man erzeugen - generieren ? Wenn die Basiswerte vorhanden sein sollten, also eine mathematische Funktion eine Zahlenfolge nach festen Berechnungsgrundlagen, dann ist für mich der Begriff "Generator" eher unangebracht.
    Da aber der TO brandtsmanbis jetzt keine Präzisierung zu seiner angedachten Aufgabe macht, können wir weiter Spekulieren.

    Franky

  • Franky07 Ein Zahlengenerator kann alles mögliche generieren. Der letzte den ich geschrieben habe hat eine Folge von Primzahlen generiert.

    Es war halt irgendwie sinnloses anspringen auf einen Begriff der vielleicht auch so gedeutet werden könnte — nur das sonst nix in dem Beitrag darauf hinweist.

    “On the eighth day, God telephoned his lawyers and began asking all sorts of questions about product liability.” — Tom Holt, Overtime

  • Aus Spaß am Basteln hier mal ein möglicher Weg:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!