defekte USB-Soundkarte - Tipps?

Heute ist Stammtischzeit:
Jeden Donnerstag 20:30 Uhr hier im Chat.
Wer Lust hat, kann sich gerne beteiligen. ;)
  • Hallo,

    ich hatte mir ne USB-Soundkarte besorgt:

    UGREEN externe Soundkarte Musikadapter USB - 3,5 mm Klinke 15cm Audio Adapter USB-Soundkarte

    war ein nettes Teil, nur hat die Kopfhörer-Buchse vor kurzem den Kontakt zur Raumstation zum rechten Kanal verloren.
    Hab das Teil aufgemacht (Gehäuse ist nur gesteckt) und mal geprüft, ob es an der Kontaktfläche in der Buchse liegt.
    Ergebnis: Problem muss schon vor der Buchse auftreten.

    Hat da jemand Erfahrung, was man noch machen könnte?

    ---

    Alles ist relativ - ob in dieser oder deiner Welt :biggrin:

  • Wenn es nicht die Buchse ist, wird man da mit typischem Bastlerequipment wohl recht wenig machen können. Wahrscheinlich ist nur ein IC drauf, der alles Wesentliche enthält: USB, DAC, Kopfhörerverstärker. Den müsste man wohl wechseln, was aber vermutlich an der Gehäuseform scheitern wird.

    Evtl. kann man ihn mit einer Heißluftpistole ablöten. Dazu in einer Alufolie ein Loch in der Hröße des ICs ausschneiden und den Rest der Schaltung abdecken. Dann den IC erhitzen und ablöten. Danach die Pads mit dem Lötkolben "reinigen" und das Ersatz-IC auflöten...

    Ach ja, den wird man gar nicht so ohne Weiteres bekommen. Ich sehe die Soundkarte (leider) eher im Elektroschrott.

  • Werd mal noch die Micro-Buchse testen, ob es da auch "einseitig" ist - und überlegen, was ich aus dem Ergebnis schließen könnte.

    Lötstellen sehen okay aus, habe auch den Chip im Verdacht.

    Zeit und Nerven sind derzeit keine Knappheit, von daher will ich den noch nicht zum Elektroschrott geben (wird aber wohl so kommen}

    Danke für euer Feedback :green_smile:

    ---

    Alles ist relativ - ob in dieser oder deiner Welt :biggrin:

  • Möglicherweise kommt schon am USB Master nur ein Kanal an, weil Du z.B. einen Kanal für HW-PWM verwendest. Funktionieren beide Kanäle am Pi überhaupt ohne Stick, oder der Stick an einem anderen Gerät/PC?


    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!