Einschalter Raspi 5

Heute ist Stammtischzeit:
Jeden Donnerstag 20:30 Uhr hier im Chat.
Wer Lust hat, kann sich gerne beteiligen. ;)
  • Moin aus Hamburg,

    ich bin neu In diesem Forum, ich würde mich auf Eure Hilfe bei folgender Frage freuen.

    Mein Raspi 5 braucht einen Einschalter, etwas in der Form ( LINK ).

    12mm Momentary Metal Waterproof Push Button Switch Flat Head
    This switch is easy to use with some of our expansion boards such (X1201, X1202 etc)  to build your product. Features: With Pre-soldered Cable, each switch is…
    geekworm.com

    Nu sitze ich hier in Hamburg, und benötige dieses Teil. Überflüssig zu erwähnen, es gibt es im Versand aus US. für 2 Dollar ( Versand 30 Dollar, X Tage ^^ ).


    Kann mir jemand von Euch einen Tipp geben, wo ich HIER den Schalter kaufen könnte ( ich habe gemerkt Conrad ist nicht mehr in HH, Kluxen usw kannte ich noch aus der Jugend, aber bevor ich rumtelefoniere .... )

    Wo kauft Ihr denn in Hamburg solche Teile ....


    Besten Dank im voraus,

    LeT@B

  • T@B Erst mal Willkommen hier im Forum!

    Es gibt etliche Anbieter für Raspis und Zubehör. Nutze die Suchmaschinen deines Vetrauens.

    Gruß Gert

    Display Spoiler

    Pi4 V1.1, 4 GB, USB3-Hub, 250 GB SSD, Bullseye 64, Mate-Desktop, SD-Card Extender (ruht)
    Pi3b Pihole (Buster)
    Pi3b, 128-GB-SSD, Buster, mit 10,1" Monitor als MM (ohne Spiegel ;) )
    orangepi zero, ohne Beschäftigung
    Pi 5 4 GB im GeekPi-Gehäuse mit externer SSD (Bookworm)


    Warnung: Raspi und Co. machen süchtig! :)

  • Es gibt Netzteile mit Schalter. Die gibt es für ein paar Euro,fuffzich.

    01000001011011000110110001100101 01110011011010010110111001100100 0110010001101111011011110110011000101100 011000010111010111000011100111110110010101110010 0100110101110101011101000111010001101001 :saint:

  • Bloß nicht!

    Das sind dann Billig-Ladegeräte und keine Netzteile, Ärger wegen instabiler Spannung ist quasi vorprogrammiert. Bitte nur originale verwenden.

    Hier gibt's ohne Ende Anfragen/ Probleme, die auf dem Schrott beruhen.

    Bei mir laufen drei Raspi 4 seit knapp vier Jahren 24/7. In diesem Jahr kam noch ein Raspi 5 dazu. Mit instabiler Spannung gab es noch nie Probleme, mit den Updates hingegen regelmäßig. Dann hängt das System und reagieren weder remote noch mit KVM. Und wenn das passiert, hilft nur noch der Griff zum Schalter. Diese Netzteile werden schlimmer geredet, als sie sind. Gerade die Raspi 4 sind mit ihren Anforderungen noch sehr gnädig. Was sie gar nicht mögen, sind dicke Kabel, weder bei USB, noch bei HDMI.

    01000001011011000110110001100101 01110011011010010110111001100100 0110010001101111011011110110011000101100 011000010111010111000011100111110110010101110010 0100110101110101011101000111010001101001 :saint:

  • undone An anderer Stelle sagst Du aber Du hast Probleme mit Raspis bei denen sich weder die Hardware geändert noch Software-Updates eingespielt wurden, also wo letztlich die Ursache unbekannt ist. Das könnte also durchaus das Mysterium sein.

    Und vielleicht ist das mit ein Grund das Du gefühlt in jedem zweiten Beitrag sagst man sollte von SD-Karten weg, weil die ungeeignet sind. Ja das sind sie natürlich wenn man hart am Netztteil ausschalten als normalen Vorgang sieht. Ich habe seit 2012 RPi's mit Kodi, Nextcloud, und einem Wiki 24/7 laufen und musste da bis jetzt erst einmal eine SD-Karte wegen defekt austauschen.

    “Since, in the long run, every planetary society will be endangered by impacts from space, every surviving civilization is obliged to become spacefaring — not because of exploratory or romantic zeal, but for the most practical reason imaginable: staying alive.” — Carl Sagan, Pale Blue Dot

  • Ja das sind sie natürlich wenn man hart am Netztteil ausschalten als normalen Vorgang sieht.

    Die genannten Gründe für ein Netzteil mit Schalter rechtfertigen nicht die Annahme eines "normalen Vorgangs". Wie schaltest du denn deine Raspi aus, wenn das System nicht mehr reagiert oder kein Remotezugriff mehr möglich ist? Gerade RaspAP und NordVPN fallen mit ihren schlampigen Updates negativ auf, die obendrein das System lahm legen. Und ja, SD sind anfälliger als USB oder gar SSD - und sehr viel langsamer.

    01000001011011000110110001100101 01110011011010010110111001100100 0110010001101111011011110110011000101100 011000010111010111000011100111110110010101110010 0100110101110101011101000111010001101001 :saint:

  • Seit ich nur noch orginal Netzteile verwende,musste ich nicht mehr einen meiner Raspberrys "hart' herunter fahren. Vielleicht Zufall, geht aber schon so mehrere Jahre. Weiter Punkt, ich verwende nur noch Samsung SD-Karten. Sollte es soch mal passieren, dass mir ein Raspi so abschmiert, dass ich ihn nicht mehr herunter fahren kann, würde ich diese Methode probieren, aber wie schon geschrieben, sehr länger Zeit war das nicht notwendig.

  • dass mir ein Raspi so abschmiert, dass ich ihn nicht mehr herunter fahren kann, würde ich diese Methode probieren

    Sofern man noch eine Druck Taste hat. Die ist nicht mehr selbstverständlich. Ich habe zum Beispiel keine.

    01000001011011000110110001100101 01110011011010010110111001100100 0110010001101111011011110110011000101100 011000010111010111000011100111110110010101110010 0100110101110101011101000111010001101001 :saint:

  • Wo kauft Ihr denn in Hamburg solche Teile ....

    Auch wenn es bei einigen unsagbar ist: Amazon liefert auch innerhalb 24h nach HH.

    01000001011011000110110001100101 01110011011010010110111001100100 0110010001101111011011110110011000101100 011000010111010111000011100111110110010101110010 0100110101110101011101000111010001101001 :saint:

  • Ich weiß gar nicht, was die ganze Diskussion hier soll?
    Der Raspi5 hat einen "Ein--Ausschalter" auf der Platine. Mit diesem wird der Pi auch richtig heruntergefahren.

  • Franjo G Ich nehme mal an der OP möchte da einen ”ordentlichen” Schalter dran basteln, eben so etwas wie im ersten Beitrag gezeigt. Die verlinkte Webseite hat da bei den Produktbildern ja auch zwei Beispiele mit einem Raspi.

    “Since, in the long run, every planetary society will be endangered by impacts from space, every surviving civilization is obliged to become spacefaring — not because of exploratory or romantic zeal, but for the most practical reason imaginable: staying alive.” — Carl Sagan, Pale Blue Dot

  • Moin,

    Vielen Dank für die Tipps, vielleicht ist es nicht klar formuliert - ich würde gerne wissen, wo ich diesen Schalter physikalisch erhalte ;)

    Amazon ist eine Option, da bekomme ich meist Bundles- die Anzahl brauche ich nicht.

    Ein/ Aus auf Raspi ist keine Option, da der Schalter für den X1202 ist - also neben einer Puffer Batterie läuft.

    Ein Netzteil habe ich natürlich ( ebendies auf deinem Bild ) aber meine Frage ist :

    Wo könnte ich in Hamburg akut solche (Raspi) Teile kaufen?

  • Post by Jürgen Böhm (July 2, 2024 at 2:27 PM).

    This post was deleted by the author themselves: Falscher Tip, nicht weit genug zurückgeschaut. Danke @_blackjack_ (July 2, 2024 at 4:29 PM).
  • Jürgen Böhm Das ist aber kein Schalter wie der OP den braucht. Der braucht wirklich einen Schalter den er an sein Projekt an die dafür vorgesehene Stelle anschliessen kann. Falls das nicht klar genug geworden ist, er hat das hier: https://geekworm.com/products/x1202

    Da ist der Schalter für.

    “Since, in the long run, every planetary society will be endangered by impacts from space, every surviving civilization is obliged to become spacefaring — not because of exploratory or romantic zeal, but for the most practical reason imaginable: staying alive.” — Carl Sagan, Pale Blue Dot

  • Sorry für die späte Antwort. Bin hier fündig geworden:

    Mich hatten die hohen DHL-Versandkosten aus den USA ebenfalls abgeschreckt. Ist aber letztlich auch unsere Schuld, da Geekworm ein chinesisches Unternehmen und keines aus den USA ist.

    Edited once, last by nexttoyou: Link verwechselt (July 10, 2024 at 2:43 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!