Garagentor Skript WiringPi

  • Hallo,


    Ich würde gerne meine Garage ansteuern über Raspberry und ein Relais, das soweit trocken auch alles funktioniert .
    Mein Problem ist das ich leider keine PHP Kenntnisse habe und ich gerne ein Skript hätte wo ich meinen bestehenden Taster vom Garagentor ansteuern kann.


    Das heißt:


    einen Button zum ansteuern eines Gpio´s meiner Wahl (momentan Gpio27) und wenn man den Button drückt wird das Relais kurz angeschalten und schaltet sich sogleich selbst wieder aus wie wenn man den Taster am Garagentor kurz betätigt..... hoffe ich habe das halbwegs erklärt wie ich meine ?


    Der Taster aktiviert pro drücken immer einen Zustand Auf,Stop,ZU !


    Ich benutze WiringPi das mit Ein und Aus auch perfekt funktioniert, aber wie gesagt Ein Taster für Garagentor wäre mein Wunsch so wie bei manueller Betätigung.


    ...vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich


    Vielen Dank

  • Im Prinzip brauchst Du also einen Potentialfreien Kontakt, den Du parallel zum bestehenden Hardwaremässig vorhandenen Taster hängst.


    Die Notabschaltung, und ausschalten, wenn offen und zu übernimmt ja dann Dein Garagentorantrieb?


    Warum PHP? Willst Du das Tor über einen Browser steuern?


    Da wirds schwierig mit "so lange man drauf bleibt"... Aber Du könntest einen selbst rücksetzenden Ausgang basteln, wenn man drauf klickt wird er gesetzt, und setzt sich nach einer bestimmten Zeit (Größenordnung eine Sekunde) wieder selbst zurück.


    Das sollte funktionieren.


    Aber Hardwaremässig kannst Du nicht direkt auf den Garagentorantrieb, da brauchst noch ein bisschen aussen rum, Treiberstufe, Relais usw...


    Gruß
    Harry

  • eigentlich wäre ich froh wenn das Relais das anzieht beim betätigen des Button sich einfach nach ca 0,5sec wieder ausschaltet alles andere macht die Steuerung des Garagentor selbst........


    Dachte das kann man über das Skript machen ? ( PAINKILLER ja wird über Browser Online gesteuert)

  • Ja, also, das geht ja...


    Dann machst Dir ein Shell Script, das erst den GPIO auf 1 schreibt, dann ne bestimmte Zeit wartet, und dann wieder auf 0 schreibt...


    Etwa so:


    Bash
    #!/bin/bash
    gpio write 18 1
    sleep 0.5
    gpio write 18 0


    Und das rufst Du dann über die php Seite mit "shell exec" auf.


    Ich meinte nur Hardwaremässig, der Kontakt am Garagentorantrieb ist ja potentialfrei, das heißt das einfach 2 Pins gebrückt werden müssen, nichts anderes machst Du normalerweise mit Deinem Taster in der Garage...dafür bräuchtest dann halt ein bisschen externe Beschaltung.


    Gruß
    Harry

  • Der Aufruf aus der Internetseite heraus sieht dann ungefähr so aus.



    Wenn Du das als php Datei abspeicherst und in /var/www/ ablegst, und sie über nen Browser aufrufst, solltest Du testen können.


    Kannst ja erstmal die Zeit in dem toggle.sh auf ein paar Sekunden setzen, damit Du gemütlich mit dem Messgerät hantieren, und es überprüfen kannst.


    "Safe_Mode" muß für PHP abgeschaltet sein, damit Du das shell_exec ausführen kannst, aber das ist ab PHP V5.4 glaub ich eh nicht mehr vorhanden, bei meiner Raspbian Installation liefs einfach so.


    Gruß
    Harry

  • Perfekt :) ... so solls sein

    Bin froh das man hier Hilfe bekommt Vielen Dank ... werde euch berichten wenn alles fix installiert ist !


    lg.

  • Wenn man helfen kann, kein Thema, hab grad ein ähnliches Projekt gemacht, deswegen bin ich da gerade in der Materie, ansonsten bin ich auch "Newbie" ;)


    Viel Spaß beim Basteln.

  • Hi Srungi,


    hast du die Garagentor-Fernbedienung an das Relay angeschlossen oder steuert das Relay direkt den Motor? (siehe in deinem Bild ganz unten am Boden.)


    Viele Grüße

    Edited once, last by loeffl3s ().


  • Hi Srungi,


    hast du die Garagentor-Fernbedienung an das Relay angeschlossen oder steuert das Relay direkt den Motor? (siehe in deinem Bild ganz unten am Boden.)


    Viele Grüße


    Hallo,


    bei 4 Toren war mir der Weg mit Kabeln zu den Motoren zu weit :D, deshalb einfach eine von den Fernbedienungen genommen:angel:


  • Sowas in der Art bräuchtest Du dann, in diesem Beispiel an GPIO18, Pin 12 angeschlossen...



    Hallo zusammen,


    will bei mir ebenfalls mein Garagentor (wird auch potentialfrei durch einfachen Brücken geschaltet) über nen Webinterface schalten. Webinterface sowie RasPi und Relai sind konfiguriert, habe aber Probleme mit der technischen Umsetzung ab dem Relai zum Garagentorantrieb.
    Da das Garagentor ja potentialfrei geschaltet wird brauche ich ja bestimmt zwischen Relais und Garagentorkontakte Widerstände.
    Da ich leider kein gelernter Elektroniker bin tu ich mir hier etwas schwer.


    Edit: Erledigt. Hab mein Garagentor anhand eines Relais gebrückt und steuer das Relai per php.

    Using Tapatalk

    Edited once, last by eddi003 ().